Für jede Gelegenheit das passende Schiff

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr erreichbar.

 
 

Ein Besuch in den Marker Wadden: seltsame Sumpfohreulen warten schon!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lelystad, 7. Dezember 2017 – Zu Beginn letzten Monats wurden auf den Marker Wadden zwei Sumpfohreulen gesichtet. Natuurmonumenten gab an, dass die Vögel dort mindestens eine Woche blieben. Das ist etwas ganz Besonderes! Die seltenen Eulen stehen auf der roten Liste bedrohter Arten. André Donker, Ranger bei Natuurmonumenten, erzählte im Radio, was an dieser Entdeckung so besonders ist.

Seltene Sumpfohreulen

Die Sumpfohreule bevorzugt feuchte, morastige Gebiete. Im Gegensatz zu normalen Eulen, sind Sumpfohreulen auch tagsüber aktiv und können enorme Strecken zurücklegen - so wie zum Beispiel zu den Marker Wadden! Durch voranschreitende Bauvorhaben in den Niederlanden wird ihr Lebensraum immer kleiner und die Population nimmt stark ab. Die Sumpfohreule steht deshalb auch auf der Roten Liste der bedrohten Brutvögel der Niederlande.

Marker Wadden als Brutplatz

Die Marker Wadden liegen im Markermeer zwischen Lelystad und Enkhuizen. Oberstes Ziel der Inselgruppe ist es, das natürliche Gleichgewicht im Meer wieder herzustellen. Die große Vielfalt an Brutpaaren verschiedenster Vogelarten, inklusive der Sumpfohreule, zeigt, dass das Projekt gut gelingt.

Mit NAUPAR zu den Marker Wadden

Ab Sommer 2018 fahren die Schiffe von NAUPAR regelmäßig zu den Marker Wadden. Momentan sind dort noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen, aber Natur- und Vogelliebhaber können es kaum noch erwarten. Sind Sie neugierig auf die Marker Wadden mit seinen vielen seltenen Vogelarten? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder melden Sie sich für unseren Newsletter Freizeit an, um keine Infos mehr zu verpassen!

« Back
© Developed by CommerceLab