Besuchen Sie die Halbinsel Marken!

Lassen Sie sich von erfahrenen Reiseleitern durch das hübsche Fischerdorf Marken führen. Diese Halbinsel in der ehemaligen Zuiderzee ist auch heute noch von einem Hauch der Vergangenheit umgeben. Unterwegs dorthin erfahren Sie die unendliche Stille des Wassers. Wandern Sie über die Insel bis zum „Pferd von Makkum“, wie man den Leuchtturm im Nordosten wegen seiner auffallenden Silhouette auch nennt. Besuchen Sie das Museum und schauen Sie mal rein in das Häuschen von Sijtje Boes.

  • die Ruhe des Segelns erleben
  • das malerische Fischerdorf Marken besuchen
  • viele Häfen möglich

Häfen

Check-in Hafen
Amsterdam
Hoorn
Lelystad Bataviahaven
Monnickendam
Volendam

Sie segeln aus für einen bemerkenswerten Tag auf dem Wasser und einem Rundgang auf Marken. Zunächst werden Sie vom Skipper und seinem Maat an Bord begrüßt. Dann werden die Segel in RIchtung der ehemaligen Insel in der Gouwzee gesetzt.

Auf Marken angekommen, haben Sie die Möglichkeit, die Halbinsel selbst zu erkunden oder eine Führung unter Leitung traditionell gekleideter Einheimischer in Anspruch zu nehmen. Diese führen SIe durch das malerische Marken und informieren Sie umfassend über dieses schöne Fischerdorf. Die Wanderung kann außerdem durch einen Besuch des Markermuseums oder durch eine Besichtigung von Haus Sijtje Boes ergänzt werden.

Marken

Die ehemalige Insel beherbergt noch immer die Atmosphäre früherer Zeiten. So erinnern die alten Geschichten der Bewohner und der gemütliche Hafen an die reiche Fischervergangenheit. Die traditionelle Lebensweise herrscht auf der Halbinsel nach wie vor. Viele Häuser sind als Vorsichtsmaßnahme gegen Überschwemmungen auf Hügeln oder Pfählen gebaut. Diese verwüsteten regelmäßig die Insel, als das IJsselmeer noch die Zuiderzee war.

Wenn Sie am Ende des Nachmittags wieder zurück an Bord kommen, ist es Zeit für die Rückfahrt. Währen dieser können Sie noch einmal entspannen und sich über diesen besonderen Tag unterhalten.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
25
  1. Eine sehr spaßige Erfahrung

    Aufgegeben am

    Marken zusammen mit Kollegen und Geschäftspartnern erkunden. Es war eine sehr schöne Erfahrung! Nicht nur der Segeltörn, sondern auch die geführte Tour mit dem Guide; Dieser Mann wusste wirklich wovon er redet!

    Greg
  2. Toll

    Aufgegeben am

    Marken war spitze. Auch die Fahrt dorthin. Leider gab es etwas wenig Wind dabei. Dafür kann allerdings niemand etwas und wir haben das beste draus gemacht. :)

    Sarah
  3. Marken lohnt sich!

    Aufgegeben am

    Marken ist ein typisch holländisches Fischerdorf am IJsselmeer, was uns persönlich sehr gut gefallen hat. Hier kann man übrigens auch leckere Poffertjes essen!

    Gisela F.
  4. Schöne Fahrradtour

    Aufgegeben am

    Wir sind von Amsterdam aus mit dem Fahrrad nach Marken, Monnickendam, Volendam und Edam gefahren. Das ist eine tolle Route, die ich nur jedem weiterempfehlen kann! Diese Städte sind die wohl ziemlich "holländischsten" in der ganzen Region!"

    Benjamin Kloss
  5. Gemütliches Marken

    Aufgegeben am

    Zusammen mit Kollegen genossen wir das gemütliche Marken. Dies war sicherlich ein einzigartiger Firmenausflug, gut organisiert von NAUPAR! Der professionelle Guide hat es komplett gemacht.

    Anoniem
  6. bezaubernde kleine (Halb-) Insel

    Aufgegeben am

    Marken ist eine richtig schöne, kleine Halbinsel. Unser Ausflug mit dem Segelschiff dorthin hat sich wirklich gelohnt.

    Anne K.
Fordern Sie Informationen zu den Preisen an oder nehmen Sie über den Chat oder telefonisch Kontakt mit uns auf!