Segeltörn nach Volendam

Kommen Sie an Bord eines prachtvollen Dreimasters und segeln Sie nach Volendam, eines der bekanntesten Dörfer von Nordholland. Dort gibt es einiges zu tun und zu sehen: von der historischen Altstadt mit seinen alten Gebäuden, bis zu Aalräucherern, der Kleidertracht, gemütlichen Cafés, Shops und interessanten Museen. Nicht umsonst kommen hierher jedes Jahr zwei Millionen Touristen!

Häfen

Check-in Hafen
Lelystad Bataviahaven
Zwischenhafen
Volendam
Abfahrtshafen
Lelystad Bataviahaven
  • 09.30 Uhr Einschiffe. Empfang mit Kaffee oder Tee.
  • 10.00 Uhr Leinen los! Das Schiff läuft Richtung Volendam aus. Sie wollen beim Hissen der Segel mithelfen? Das geht! Oder Sie genießen die Zeit mit Ihren Kindern, lesen ein gutes Buch oder entspannen an Deck.
  • 12.00 Uhr Auf dem Wasser ist Zeit für das Mittagessen.
  • 13.00 Uhr Ankunft in Volendam (die exakte Ankunftszeit ist vom Wind abhängig). Hier finden Sie viele Geschäfte, Restaurants und Cafés. Sie können einen kleinen Rundgang durch das malerische Dorf machen, das Volendamer Museum besuchen, in der Aalräucherei Aal probieren oder ein Foto in Volendamer Tracht machen.
  • 14.30 Uhr Das Schiff bricht zur Rückreise auf. Auch auf der Rückfahrt können Sie beim Setzen der Segel mithelfen. Oder Sie stellen sich ein wenig hinter das Steuerrad.
  • 15.00 Uhr Die Bedienung serviert die Snacks.
  • 17.30 Uhr Nach einem wunderschönen Tag auf dem Wasser kommen Sie wieder nach Lelystad zurück. Essen Sie noch etwas in einem der gemütlichen Restaurants im Hafen oder gehen Sie shoppen im Batavia Stad Fashion Outlet. Mit dem VIP-Gutschein erhalten Sie noch einmal extra Rabatt auf bereits rabattierte Ware!

Preise

Fordern Sie Informationen zu den Preisen an oder nehmen Sie über den Chat oder telefonisch Kontakt mit uns auf!