Deutsche Gruppe zum 30. Mal an Bord der Welvaart

Blog-Welvaart_Zeilend_blog

Lelystad, 25 September 2015 – Im Oktober wird einer der treuesten Kunden von NAUPAR zum 30. Mal an Bord der wunderschönen Welvaart gehen! Sieben Tage lang wird die Welvaart diese deutsche Gesellschaft die schönsten Fleckchen der niederländischen Gewässer zeigen.

Die Welvaart

Es kommt natürlich nicht von ungefähr, dass sich diese Gruppe bereits zum 30. Mal für die Welvaart entschieden hat. Auf diesem wunderschönen Klipper ist man sich eines atemberaubenden Segeltörns gewiss! Machen Sie es sich schön bequem und setzen Sie sich in die komfortable, tief eingelassene Plicht oder krempeln Sie die ärmel hoch und helfen Sie beim Segeln mit. Ganz, wie Sie wollen!

An Bord

Die Welvaart verfügt neben dem geräumigen Deck mit seiner hohen Reling, der tiefen Plicht und den breiten Gangborden auch über einen besonders stilvollen Aufenthaltsraum, wo Sie eine gemütliche Zeit mit Ihrer Gruppe verbringen können. Nehmen Sie dort Platz an den Tischen zu einem wunderbaren in der Kombüse zubereiteten Essen oder setzen Sie sich in den Abendstunden in die komfortable Sitzecke, in der Sie die Fahrt noch einmal Revue passieren lassen können. Es ist ebenfalls möglich, an Bord der Welvaart zu übernachten. Alle Kabinen haben einen direkten Zugang zu einer Toilette und Dusche und in der Kabine im Heck gibt es sogar ein Doppelbett. Für Familien ist dieses Schiff also eine ideale Wahl!

Zum 30. Mal an Bord

Zum 30. Mal an Bord der Welvaart: Wir von NAUPAR wundern uns bestimmt nicht darüber. Dieser komfortable Klipper ist für viele Gäste der absolute Favorit. Die 7 Tage dauernde Fahrt ist nur eine von vielen Optionen. Sie können sich auch für ein (kurzes) Wochenende oder eine Kurzwoche entscheiden. Oder wie wäre es mit einem schönen Segeltörn an Ostern, Christi Himmelfahrt oder Pfingsten? Möglichkeiten gibt es jedenfalls in Hülle und Fülle!