Was tun bei schlechtem Wetter?

Antwort:

Prinzipiell kann bei jedem Wetter ausgelaufen werden, mit Ausnahme von Windstärken von 7 Beaufort oder mehr. Bei 7 Beaufort kann der Skipper beschließen, nicht auszulaufen. Sie können hierfür eine Versicherung abschließen. Wir haben für das geplante Programm keinen Notfallplan, da diese Situation äußerst selten eintritt. Sollte wegen der Wetterbedingungen eine Änderung des Programms notwendig sein, werden wir in Besprechung mit Ihnen versuchen, eine Lösung zu finden. Es ist ratsam, dies so weit wie möglich in Ihrem Programm zu berücksichtigen.

Allgemein

Arrangements

Buchen/Reservieren

Bustransfer

Catering

Chat-Funktion

Heiraten

Parken

Preise

Schiffe

Segeltörn

Versicherung