Wie ist das niederländische Klima?

Antwort:

Die Hauptwindrichtung ist Südwest, daraus resultiert ein gemäßigtes maritimes Klima mit kühlen Sommern und milden Wintern. Besonders im Westen des Landes, an der Nordseeküste, ist das Klima stärker atlantisch geprägt (milde Winter, kühle Sommer). Nach Osten hin nimmt der atlantische Einfluss leicht ab, sodass man in der Nähe der deutschen Grenze schon eher von subatlantischem Klima sprechen kann mit etwas kälteren Wintern (mild bis mäßig-kalt) und leicht wärmeren Sommern. (Quelle Wikipedia)

Beste Reisezeit: im Grunde eignet sich jede Zeit, die Niederlande zu besuchen. Man sollte sich jedoch auf stürmisches und wechselhaftes Wetter vorbereiten. Nur im Sommer gibt es einige sonnige Tage. Der Niederschlag verteilt sich gleichmäßig über das Jahr, im Frühjahr treten kurze, heftige Regengüsse auf.

Allgemein

Arrangements

Buchen/Reservieren

Bustransfer

Catering

Chat-Funktion

Heiraten

Parken

Preise

Schiffe

Segeltörn

Versicherung