Wir haben Catering/Einkäufe an Bord bestellt aber wegen zu viel Wind darf das Schiff nicht auslaufen. Wir kommen wohl an Bord und nehmen das Catering/die Einkäufe ab, laufen jedoch nicht aus. Wird die Schiffsmiete in diesem Fall vergütet?

Antwort:

Ja, für nicht konsumierte Segeltage erstattet Ihnen die Europeesche bei Ausfall wegen starkem Wind oder Sturm oder der Vorhersage durch ein meteorologisches Institut bis maximal 75 % der Schiffsmiete. Unter Sturm werden Windstärken ab sieben Beaufort verstanden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Schiff mindestens 50 % der zur Verfügung stehenden Zeit stillgelegen haben muss.

Allgemein

Arrangements

Buchen/Reservieren

Bustransfer

Chat-Funktion

Heiraten

Parken

Segeltörn

Versicherung