Noordster

Unternehmen Sie einen Segeltörn auf der Tjalk Noordster und genießen Sie die landschaftlichen Schönheiten, die die Niederlande zu bieten haben. Der Skipper nimmt Sie gerne mit auf das Watt, um dort zu angeln oder wilde Muscheln zu sammeln. Oder besuchen Sie lieber die hübschen kleinen Hafenstädtchen um das IJsselmeer herum? Das liegt ganz bei Ihnen!

Genießen Sie an Deck

An Deck der Tjalk Noordster können Sie nach Herzenslust Ihren Segeltörn genießen. Möchten Sie gerne beim Segelsetzen mithelfen oder lieber an einem komfortablen Platz an Deck zuschauen? Bei einem leckeren Häppchen und einem Drink haben Sie Zeit für ein gutes Gespräch und Sie können in aller Ruhe die Aussichten genießen, die sich Ihnen bieten.

Unter Deck

Während Ihres Törns können Sie auch unter Deck ein gemütliches Plätzchen aufsuchen. Im Salon dieser gemütlichen Tjalk fühlen Sie sich gleich wie zuhause. Die helle Einrichtung und die bequemen Sitzecken sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. In der komplett ausgestatteten Kombüse können Sie Ihre Lieblingsgerichte zubereiten die Sie dann gemeinsam in froher Runde einnehmen.

An Bord der Noordster übernachten

Dauert Ihr Segeltörn länger als einen Tag? Übernachten Sie dann einfach an Bord der Tjalk Noordster. In einer der Kajüten können Sie ein komfortables Bett aufsuchen. Alle Kajüten sind mit fließend Wasser und Zentralheizung ausgestattet.

Geschichte

Die Tjalk Noordster wurde 1913 in Foxhol gebaut und diente – wie viele Groninger Tjalken – dem Transport von u.a. Holz aus den Ostseeländern in die Niederlande.

Häfen

Heimathafen
Makkum

Grunddaten

Anzahl der Betten
18
Personenanzahl für Tagesausflug
22
Kabinenanzahl
5
Anzahl der Duschen
1
Toilettenanzahl
2

Klassifikationen

Anzahl der Sterne
2
HISWA anerkannt
Nein
Durchschnittliche Bewertung (1-5 Sterne)
4,40

Kabinen

Anzahl der Kabinen für zwei Personen
1
Anzahl der Kabinen für vier Personen
4

Takelage

Anzahl der Masten
1
Anzahl der Segel
4
Segelfläche (m2)
240

Abmessungen

Länge (m)
24,80
Breite (m)
5,20
Tiefe (m)
1,10

Schiffsrumpf

Schiffstyp
Tjalk
Schwerter
Ja
Trockenfallen möglich
Ja

Winden

Manuelle Schwertwinden
Ja

Motor

Motor (PS)
120

Deck/ Reling

Hohe (kinderfreundliche) Reling
Ja
Planke mit Reling
Ja

Deckzubehör

Sonnen- und Regenschutz an Deck
Ja

Ausrüstung an Deck

Badeleiter
Ja
Angelausrüstung
Ja

Kapazität des Aufenthaltsraum

Anzahl der Aufenthaltsräume
1

Klimatisierung

Heizung im Aufenthaltsraum
Ja

Sanitär

Raumhöhe Toilette (m)
2,00
Mechanische Ventilatoren
Ja
Raumhöhe Duschen (m)
2,00

Medien und Technologie

Lautsprecheranlage
Ja

Unterhaltung

Bücher
Ja
Gesellschaftsspiele
Ja

Küche und Haushalt

Herd
Ja
Anzahl der Kochplatten
6
Backofen
Ja

Draußen kochen

Art des Grills
Kohlegrill

Küchengeräte

Kühlschrank
Ja
Kühlschrank Kapazität (l)
101-149
Tiefkühlfach
Ja
Tiefkühlfach Kapazität (l)
< 100
Waschmaschine
Nein

Gesprochene Sprache der Besatzung

Niederländisch
Ja
Deutsch
Ja
Englisch
Ja

Tiere

Hunde an Bord erlaubt
In Absprache

Historische Schiffsdaten

Baujahr
1913
Bauort
Foxhol
Name der Werft
Bijholt
Ürsprünglicher Name des Schiffes
Noordster
Charterschiff seit
1975
Eigentümer seit
1994

Endreinigung

Endreinigung (Kurz-) Woche
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Endreinigung an Wochenenden
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Endreinigung Zuschlagspreis (€)
85,00
Endreinigungszuschlag für Sonn- und Feiertage (€)
105,00

Bettdecken

Bettdecken (Kurz) Woche
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Bettdecken (Wochenende)
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Bettdecken Zuschlagspreis pro Stück (€)
16,00

Badezimmerausstattung

Badeset
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Badeset Zuschlagspreis pro Set (€)
4,00

Servicepaket

Servicepaket
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Basis-Servicepaket (€)
45,00

Um Ihren Aufenthalt an Bord der Noordster so optimal wie möglich zu gestalten, bietet NAUPAR Ihnen zusätzliche Serviceleistungen an:

Essen und Trinken

Serviceleistungen an Bord

An-/Abreise

  1. Schön

    Aufgegeben am

    Schön, auch am Ende der Saison. Das erste Riff ist nicht herausgekommen. Um trocken zu fallen, mussten wir sehr früh aufstehen. Kein Problem für uns, aber für den Skipper war es das. Wenn man um 2 Uhr morgens an Bord kommt, ist es natürlich um 5 Uhr sehr früh. Die Energie war weg. Der Matrose, Gijs, hat eine Menge wieder gutgemacht.

    Anoniem
  2. Nicht angenehm

    Aufgegeben am

    Freies Saisonende, Leck an einem der Oberlichter, Bodenbelag einer der Kabinen nass und große Kabine vorne, die nicht für Dieselluft geeignet ist. Beim Segeln bei Wind ist es nicht angenehm, im Rauchabzug zu sitzen.

    Anoniem
  3. Küchenausstattung sollte erneuert werden

    Aufgegeben am

    Die Küchenausstattung sollte erneuert und der Gruppengröße entsprechend aufgerüstet werden.

    Marion Goer-Pommer
  4. Toller Umgang mit Schüler*innen

    Aufgegeben am

    Arjen und Martin haben uns wunderbar durch die Woche begleitet. Es hat uns mit ihnen sehr gefallen und der Umgang mit den Schüler*innen war stets freundlich und kompetent. Ganz toll!!!

    Marion Goer-Pommer
  5. Kleine stickige Kabinen

    Aufgegeben am

    Kabinen waren sehr klein und stickig.

    Tiemo Nolte
  6. Herzlich und gut drauf

    Aufgegeben am

    Arjen war sehr herzlich und gut drauf. Die Ansagen beim Segeln waren manchmal sehr streng.

    Tiemo Nolte
  7. Vertrauen

    Aufgegeben am

    Der eigentliche Skipper war durch einen Unfall ausgefallen. An seine Stelle kam eine junge Skipperin. Sie und der Maat kannten sich nicht. Die Situation war zunächst ungewohnt. Wir sind aber eine unvoreingenommene Truppe. Sie hat das Patent. Also! Noch Fragen? Nur Vertrauen!! Dieses Vertrauen wurde in keinstem Moment entäuscht. Die Skipperin verstand sich mit dem erfahrenen Matrosen auf Anhieb sehr gut. Sie erwies sich als umsichtige, ruhige Autoritätsperson. Der Maat Martin ist ein begeisterter Segler.

    Anoniem
  8. Elfköpfige Männertruppe

    Aufgegeben am

    Wir haben uns als elfköpfige Männertruppe auf dem Schiff sehr wohlgefühlt. Zwar keine Mahagoni-Möbel, goldene Wasserhähne und Teakholz Planken. Dafür robuster Komfort für eine Männertruppe, die durch die Skipperin und den Matrosen Spass am Segeln bekommen hat.

    Anoniem
  9. Gastfreundlich

    Aufgegeben am

    Toll, gastfreundlich, zugänglich und hilft wo es nötig ist.

    Pien Kolkman
  10. Toll

    Aufgegeben am

    Tolles, schönes und stilvolles Schiff.

    Pien Kolkman
  11. Schönes altes Schiff

    Aufgegeben am

    Schönes altes Schiff in einem relativ guten Zustand. Wir waren 12 Leute und bildeten eine gute Kombination von Leuten, die aktiv segelten und Leuten, die lieber chillen würden. Eine sehr schöne Erfahrung!

    Es
  12. Nette Ideen für die Gruppe

    Aufgegeben am

    Armen ist ein erfahrener Skipper, der die Ruhe bei allem behielt. Er hatte auch nette Ideen für die Gruppe.

    Sabine Kurth
  13. Gut geeignet

    Aufgegeben am

    Für unsere Gruppe mit Jugendlichen war das Schiff gut geeignet. Sie hatten viel Spaß und Armen war mit den Jugendlichen lustig und zugänglich. Der Matrose war neu an Bord, das führte zu einigen Unklarheiten.
    Die Toiletten sind ok, allerdings ein wenig überholungsbedürftig. In der Küche sind einige Dinge zu ergänzen.

    Sabine Kurth
  14. Sehr gut

    Aufgegeben am

    Sehr gut, angenehmer Aufenthalt für eine Nacht, sehr gut für einen Junggesellenabschied

    Anoniem
  15. Enge Kabinen

    Aufgegeben am

    Wir waren über die Enge der Kabinen und die &quot;Kürze&quot; der Betten überrascht. Einige Jugendliche, die 2 Meter oder größer waren, hatten beim Schlafen ihre Schwierigkeiten.

    Jutta Holst
  16. Erfahrungen sehr positiv

    Aufgegeben am

    Die Erfahrungen mit Arjen waren durchweg positiv. Ich glaube er hat sich eher über unsere Gruppe gewundert.

    Diakonin Jutta Holst, Ev. Jugend Großhansdorf
  17. Genau der richtige Skipper

    Aufgegeben am

    Er war für unsere Gruppe genau der richtige Skipper

    Tobias
  18. Gelungenes Wochenende

    Aufgegeben am

    Es war ein rund um gelungenes Wochenende.

    Tobias
  19. Hübsches Schiff

    Aufgegeben am

    Die Noordster ist ein hübsches und wendiges kleines Schiff. Es hat Spaß gemacht, auf ihr zu segeln.

    Thomas Ring
  20. Toller Skipper

    Aufgegeben am

    Arjen war ein toller Skipper! Er hat die Kinder an Bord gut ins Segeln eingebunden.

    Thomas Ring
  21. Der Skipper und der Maat waren super!

    Aufgegeben am

    Der Skipper und der Maat waren super.
    Das Schiff ist ein wenig renovierungsbedürftig,
    aber wir hatten trotzdem einen schönen Segel-Törn. Und gut geschlafen haben wir auch.

    Anoniem
  22. Ein besonderes Erlebnis

    Aufgegeben am

    Ein besonderes Erlebnis war der herrliche Sonnenaufgang, gefolgt von dem Spazieren im Watt danach und dann Frühstück und schließlich ein toller Segeltag.

    Anoniem
  23. Tolles Wochenende auf dem Wattenmeer

    Aufgegeben am

    Wir sind auf dem Watt für ein Wochenende mit wenig Wind trockengefallen. Muscheln und Herzmuscheln haben sich versammelt und gingen um das Schiff herum. Am nächsten Tag gab es noch mehr Wind und wir konnten noch auf dem IJsselmeer vor Anker gehen und aßen die Muscheln und Herzmuscheln zum Mittagessen. Wir hatten ein Super-Wochenende mit Skipper Theo und Jens. Wir können dieses Schiff wirklich empfehlen ...

    ej de boer
  24. Ein Segeltörn vom Feinsten

    Aufgegeben am

    Ein Segeltörn vom Feinsten: Sportlich, vielseitig und zum 'Seelebaumelnlassen'...Gut auch als Einstieg, um auf den 'Segel-Geschmack' zu kommen. Einmaster Noordster (Nostalgie von 100 Jahren) hat mich begeistert. Skipper Theo steuerte uns geradezu genial durch das Ijsselmeer und die Nordsee nach Terschelling, dies in guter Assistenz von Maat Michael und uns 12 Segel-Teilnehmern. Jederzeit wieder :-)

    Anoniem
  25. tolle Segeltage

    Aufgegeben am

    Besatzung sehr engagiert, daher hatten wir einige tolle Segeltage

    Anoniem
  26. schön und sauber

    Aufgegeben am

    Großes Schiff, innen und außen sehr sauber und übersichtlich.

    Anoniem
  27. Segeltour mit Zufriedenheit.

    Aufgegeben am

    Segeln auf dem Wattenmeer gibt Raum, Licht und viel Zufriedenheit!

    Anoniem

Preise 2019

inklusive MwSt
  • Woche auf der Noordster

    Montag 12:00 bis Sonntag 16:00
    Freitag 20:00 bis Freitag 09:00
    Samstag 12:00 bis Freitag 16:00
    max 18 € 4.135
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Donnerstagnachmittag) auf der Noordster

    Sonntag 21:00 bis Donnerstag 16:00
    max 18 € 1.970
  • Kurzwoche (Montagmorgen bis Freitagnachmittag) auf der Noordster

    Montag 10:00 bis Freitag 15:00
    max 18 € 2.460
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagnachmittag) auf der Noordster

    Sonntag 21:00 bis Freitag 15:00
    max 18 € 2.655
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagmorgen) auf der Noordster

    Sonntag 21:00 bis Freitag 09:00
    max 18 € 2.415
  • Wochenende auf der Noordster

    Freitag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.500
    max 18 € 1.990
  • Wochenende mit early check-in auf der Noordster

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.610
    max 18 € 2.180
  • Wochenende mit early check-in und Ausfahrt am Freitag auf der Noordster

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.715
    max 18 € 2.375
  • Wochenende (ab Freitagmittag) auf der Noordster

    Freitag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.815
    max 18 € 2.560
  • Kurzwochenende auf der Noordster

    Freitag 12:00 bis Samstag 17:00
    Samstag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 18 € 1.595
  • Verlängertes Wochenende auf der Noordster

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 10 € 1.995
    max 18 € 2.645
  • Osterwochenende auf der Noordster

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 10 € 1.500
    max 18 € 1.990
  • Himmelfahrtswochenende (3 Tage) auf der Noordster

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.800
    max 18 € 2.390
  • Himmelfahrtswochenende (4 Tage) auf der Noordster

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 2.240
    max 18 € 2.970
  • Pfingstwochenende auf der Noordster

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 10 € 1.995
    max 18 € 2.640
  • Fronleichnamwochenende (3 Tage) auf der Noordster

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 1.995
    max 18 € 2.640
  • Fronleichnamwochenende (4 Tage) auf der Noordster

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 10 € 2.455
    max 18 € 3.295
  • Tagestörn auf der Noordster

    max 22 € 755
    max 22 (vr/za) € 875
  • Extra Übernachtung auf der Noordster

    max 18 € 375
  • Extra Tag auf der Noordster

    max 18 € 660