Weihnachten auf Watteninseln

Möchten Sie die Weihnachtszeit einmal ganz anders verbringen? Kommen Sie dieses Jahr mit der Familie oder Kollegen nach Terschelling. Das Schiff bringt Sie auf die Insel im Watt und ist gleichzeitig Ihre behagliche Ferienwohnung. Relaxen, eine lange Strandwanderung machen und gemütlich Beisammensein. Das Weihnachtsessen bereiten Sie gemeinsam in der komplett ausgestatteten Küche an Bord. Kalt wird es Ihnen sicher nicht, denn die Schiffe haben alle Zentralheizung. Bei NAUPAR buchen Sie also Ihre Überfahrt und die Unterkunft in Einem!

Häfen

Check-in Hafen
Harlingen
Makkum

1. Tag

Morgens kommen Sie an Bord des Schiffes, wo die Besatzung Sie empfängt. Sobald alle eingetroffen sind, beginnt die Überfahrt nach Terschelling. Während der Fahrt können Sie sich in Ihrer Kabine einquartieren, zusammen kochen oder ein Gesellschaftsspiel spielen. Gegen Ende des Nachmittags wird das (Weihnachts-) Essen zubereitet. Gemeinsam wird dann im Salon gegessen. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung.

2. Tag

Heute bleiben Sie den ganzen Tag auf der Insel Terschelling. Hier gibt es viel zu tun. Man kann Reiten, Radfahren, Drachen steigen lassen, eine Seehundtour unternehmen oder in Aktion kommen beim Strandsegeln. Zurück an Bord ist es wieder Zeit fürs (Weihnachts-) Essen. Abends geht's noch einmal raus zu einem Verdauungsspaziergang oder Sie bleiben zusammen an Bord und machen sich einen schönen Weihnachtsabend.

3. Tag

Der letzte Tag auf der Insel ist angebrochen. Nach dem Frühstück werden die Segel gehisst und der Kurs richtet sich wieder gen Abfahrtshafen. Wenn das Schiff angelegt hat, nehmen Sie Abschied von der Besatzung des Schiffes. Dieses Weihnachtserlebnis wird noch lange in aller Munde sein. Sie können Ihr Weihnachtsarrangement gerne um einen Tag verlängern. Sie bleiben dann noch einen extra Tag auf der Insel Terschelling.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
15
Fordern Sie Informationen zu den Preisen an oder nehmen Sie über den Chat oder telefonisch Kontakt mit uns auf!