Fahrradtour über die Insel Terschelling

Die vielen Radwege auf Terschelling bieten eine abwechslungsreiche Aussicht, wie sie an vielen Orten in den Niederlanden nicht möglich ist. Auf Terschelling blicken Sie im einen Moment auf das Meer und im nächsten Moment, nur ein paar Meter weiter, sind Sie mitten im Grünen. Die atmosphärischen Dörfer scheinen aus einer anderen Zeit zu kommen!

Ausgezeichnete Fahrradwege

Das Schöne an einer Radtour auf Terschelling ist, dass die Insel über sichere, ausgedehnte Radwege verfügt. Es ist ein idealer Ort, um mit Ihren Begleitern zu entspannen und in Ruhe zu radeln. Immer wieder zurückschauend, ob vielleicht ein Auto kommt, ist hier nicht notwendig, höchstens die anderen Radfahrer kommen Ihnen in die Quere! So haben Sie viel Zeit, um die schöne Natur zu genießen!

Erleben Sie Terschelling mit dem Fahrrad

Terschelling ist bekannt für seine Landschaft und Strände. Touristen aus dem In- und Ausland kommen oft hierher. Während Ihrer Radtour auf der Insel werden Sie die besten Sehenswürdigkeiten entdecken. Den Leuchtturm “Brandaris” (1594) sollten Sie ebenfalls nicht verpassen. Und besuchen Sie auch das Naturschutzgebiet De Boschplaat, wo Sie pure Ruhe erleben. Wo auch immer die Radtour auf Terschelling Sie hinführt, verspricht es ein besonderes Erlebnis zu werden. Es ist überall schön! Die Hälfte der Insel ist schließlich ein Naturschutzgebiet.

Allgemein

Kosten
Bezahlt
Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)