Spaziergang auf den Marker Wadden

Mit dem Bau der Marker Wadden wurde über ein “interessantes Naturschutzgebiet” gesprochen. Aber die Marker Wadden sind viel mehr als einzigartige Inseln, auf denen die Menschen mit ihren Yachten anlegen und Informationen in dem Besucherzentrum bekommen können! Denn es gibt ebenfalls einen wunderschön angelegten Wanderweg. Der Wanderweg ist circa 10 Kilometer lang und führt unter anderem entlang einer Reihe von Hütten aus denen Sie Vögel beobachten können. Der ideale Ort für Wanderer und Naturliebhaber! Pausieren Sie auf der Strecke und sehen Sie es selbst! Neben den Wanderwegen gibt es auf den Marker Wadden noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Beispielsweise ein feiner Strand und einen 12 Meter hohen Wachturm. Ganz zu schweigen von den Spielplätzen für die Kinder! Kurzum: Ein Ort, an dem sich Jung und Alt wohlfühlen können. Die Realisierung der Marker Wadden begann Anfang 2016. Der Grund ist einleuchtend: Eine erstickende Schlammschicht hatte die biologische Produktivität im Markermeer praktisch gestoppt. Die Marker Wadden hatten zum Ziel dies zu ändern, was auch passiert ist. Mit verbesserter Wasserqualität, neuem Bodenleben, einem reicheren Fischbestand und mehr Vogelarten zur Folge.

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Bezahlt