Spaziergang auf den Marker Wadden

Die Marker Wadden sind ein Projekt zur Wiederherstellung der Natur im Markermeer. Ein Paradies für Vögel, Fische und Schmetterlinge und ein idealer Ort für Wanderer und Naturliebhaber. Auf der Hauptinsel können Sie herrliche Wanderungen auf den schönen Muschelpfaden und Wanderwegen unternehmen, vorbei an der aufblühenden Natur, den Stränden, Vogelbeobachtungshütten und dem 12,5 Meter hohen Aussichtsturm "Steltloper". 

Es wurden drei verschiedene Wanderrouten eingerichtet:

  • Die "Kustroute" ist die längste Wanderroute mit einer Strecke von 7,2 Kilometern und führt Sie entlang des äußeren Rands der Hauptinsel der Marker Wadden. 
  • Die "Vogelvluchtroute" ist ein recht kurzer Spaziergang mit einer Länge von 3,4 Kilometern. Er macht Sie mit der Natur und den Vögeln auf den Marker Wadden vertraut. 
  • Die "Vlinderroute" ist 4,2 Kilometer lang. Diese Route wurde speziell zur Beobachtung und Zählung von Schmetterlingen auf der Insel angelegt. 

Auf der Hauptinsel 

Mit den Schiffen von NAUPAR machen Sie im Naturhafen der Marker Wadden fest. Der Inselpavillon und das Besucherzentrum von Natuurmonumenten befinden sich direkt gegenüber dem Hafen. Hier beginnen alle Wanderrouten, folgen Sie einfach der Beschilderung. Im Besucherzentrum erfahren Sie von den Inselwärtern mehr über die einzigartige Natur sowie Vögel und Pflanzen, die in letzter Zeit gesichtet worden sind. Neben den Wanderwegen gibt es auf der Marker Wadden aber noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Statten Sie auch dem schönen Erholungsstrand und dem 12 Meter hohen Aussichtsturm einen Besuch ab. Kurzum: ein Ort, an dem sich Jung und Alt entspannen können. Und vergessen Sie Ihr Fernglas nicht! 

Entstehung der Marker Wadden 

Im Jahr 2016 wurde mit dem Bau der als Marker Wadden bekannten Inselgruppe begonnen. Der Grund dafür lag auf der Hand: Eine erstickende Schlammschicht hatte die biologische Produktivität im Markermeer praktisch zum Erliegen gebracht. Die Marker Wadden sollten das ändern und haben es auch getan. Die Wasserqualität hat sich verbessert, es gibt neue Lebensformen im Boden, eine reichere Fischpopulation und mehr Vögel als zuvor. 

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Bezahlt

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Bezahlt