Stadtrundgang in Hoorn

Spazieren in Hoorn

Der beste Weg, um Hoorn zu entdecken, ist es mit einem entspannten Stadtrundgang. Ein geführter Stadtrundgang ist im Tourismusbüro verfügbar, aber Sie können die Stadt natürlich auch auf eigene Faust erkunden. Wenn Sie die richtige Route nehmen, können Sie innerhalb von 1,5 Stunden die schönsten und interessantesten Orte der Stadt sehen. Schöne Idee: Von je drei Gebäuden in Hoorn haben im Durchschnitt zwei oder mehr einen historischen Hintergrund! Die Liste der Denkmäler in der Stadt ist daher sehr lang. Aber das kann auch gar nichts anders sein, im 16. und 17. Jahrhundert erging es der Stadt sehr gut. Hoorn war dann in der VOC vertreten, die Westindische Indies Company, die Nordic Company (ein niederländisches Walfangkartell) und die Admiralität der Noorderkwartier befanden sich zu dieser Zeit in Hoorn. Schlendern Sie entlang der Häfen, Lagerhäuser und Höfe. Das alte Hoorn ist ein wahres Paradies für Wander- und Kulturliebhaber. Und diese Kultur findet sich "nur" draußen auf der Straße. Die historischen Museen sind unter anderem ein gutes Beispiel dafür, beispielsweise im Westfrieschen Museum, das den Reichtum des Goldenen Zeitalters zeigt. Viel Spaß!

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Frei