Wanderung über die Insel Vlieland

Die sechs abgesteckten Routen können auf Wunsch auch kombiniert werden. So können Sie, ganz wie Sie möchten, lange oder kurze Spaziergänge machen. Neben diesen Routen gibt es natürlich auch das Wattenmeer. Dieses verbindet die fünf Wattinseln (Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog). Der Teil, der über Vlieland verläuft, ist 31 Kilometer lang. Vlieland ist die abgelegenste Wattinsel und wird deshalb auch "die Insel der Vögel und der Ruhe" genannt. Friedliche Natur und viel Platz, das werden Sie hier finden. Und eine Menge Vogelgezwitscher. Sie können die gesamte Insel entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Wussten Sie, dass der nördliche Teil von Texel, Eierland, einst Teil von Vlieland war? Durch das Auftreten des “Eierlandse Gat”- ein Priel zwischen Vlieland und Texel – wurde Eierland von Vlieland abgetrennt und durch die weiteren Veränderungen der Meeresströmungen hat sich Vlieland immer weiter von Texel entfernt. Tipp von uns: Besuchen Sie die breiten Strände von Vlieland, von da aus haben Sie einen schönen Blick über das Meer. Aber eigentlich gibt es den von überall auf der Insel: Strände, Wälder, Dünen... Das Angebot auf Vlieland ist sehr abwechslungsreich und macht es zu einem besonders interessanten Wandergebiet. Ein Spaß für Jung und Alt.

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Frei