Wattenmeerboden entdecken

Entdecken Sie den Wattenmeerboden

Um herauszufinden, wie der Boden des Wattenmeer beschaffen ist, wie das Watt funktioniert und welche Tiere dort leben, fahren jedes Jahr Forscher in dieses einzigartige Gebiet. Sie untersuchen den Boden genau und diese Untersuchungen werden durch weitere Laborforschungen fortgesetzt. Schon aus dem Sand kann man viel lesen! So zeigt bereits die Größe der Sandkörner, wie schnell das Wasser fließt. Muscheln, Krebse und Würmer geben Aufschluss darüber, wie die Futtervertielung der Vögel ausfällt.

Untersuchen des Meeresboden während des Segeltörns

Außerdem ist es während Ihres Segetörns auf dem Wattenmeer möglich den Boden selbst zu untersuchen. Sobald das Schiff trocken gefallen ist, erzählt Ihnen der Skipper mehr darüber. Dies ist der ideale Weg, um mehr über das Wattenmeer, seinen Boden, Tiere und Pflanzen zu erfahren.

Was bedeutet trockenfallen?

Zur Info: Trockenfallen beschreibt das “Abstellen” eines Schiffes auf einer Sandbank im Wasser. Wenn das Wetter und die Gezeiten es zulassen, ist es möglich ein großes Segelschiff auf dem Grund des Wattenmeers still zu stellen. Das ist für die Skipper immer am besten, da das Schiff so am besten stehen bleibt.

Allgemein

Kosten
Frei
Uitvoeringslocatie (DE)
Aan boord (DE)