Wochenendtrip Junggesellenabschied

Wochenendtrip Junggesellenabschied

Ein Junggesellenabschied ist etwas, an das Sie sich erinnern wollen, richtig? Es sollte eine jener Partys werden, von denen noch Jahre später erzählt wird und auf die alle Freunde mit Bewunderung zurückblicken. Und dass jeder, der nicht dabei war, gerne dabei gewesen wäre. Es wird ein großes Fest auf unseren Segelschiffen! Außerdem ist es gar nicht schwer zu organisieren, denn wenn Sie ein Schiff mieten, haben Sie ein fantastisches Segelferienhaus und ein Wassertaxi in einem. Also, gehen Sie hinaus, überlegen Sie sich einige lustige Aktivitäten für den Junggesellenabschied und die Party kann losgehen!

Der Segeltörn in Kürze

Ein Junggesellenabschied ist etwas Besonderes und dafür möchte man etwas organisieren, das allen Spaß macht. Auf dem Schiff sind Sie allein mit Ihrer eigenen Gesellschaft, das ist schon mal ein guter Anfang. Außerdem bietet es Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Segeltörn, bei dem Sie aktiv mitsegeln und nach dem Segeln bei einem Bier an Deck entspannen können.
  • Einen einzigartigen Ort und Transport in einem.
  • Schöne gemeinsame Erinnerungen und ein unvergessliches Wochenende.

Was Sie während des Segelausfluges tun können

Was Sie während des Segeltörn tun, bleibt Ihnen überlassen: aktiv mithelfen, gemeinsam die Segel hissen, eine Zeit lang das Ruder übernehmen, alles ist möglich. Aber es ist auch in Ordnung, seine Kräfte für die Party des Abends zu sparen. Suchen Sie sich ein Plätzchen an Deck, schnappen Sie sich einen Drink und nehmen Sie sich die Zeit, um wie gewohnt zu plaudern, Witze zu machen und Geschichten zu erzählen. Wenn Sie im Hafen oder auf der Watteninsel Ihrer Wahl ankommen stellt sich die Frage: vielleicht erst einmal ein BBQ an Bord? Oder lieber in der Stadt essen gehen?

Was können Sie in der Hafenstadt oder auf der Watteninsel, wo Sie vor Anker liegen, unternehmen?

Je nachdem, welche Wahl Sie treffen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zur Inspiration haben wir ein paar Optionen für Sie zusammengestellt.
Ein Junggesellenabschied in Amsterdam ist immer ein Erfolg. Was möchten Sie? Ein Pub, eine Dachterrasse, eine Gin-Bar oder doch lieber ein Nachtclub? Was auch immer Sie suchen, Sie werden es in Amsterdam finden. Wir raten Ihnen, nicht mit dem Schiff nach Amsterdam zu fahren. Bequemer ist es, nach Monnickendam zu fahren und dann den Expressbus nach Amsterdam zu nehmen. Das spart Ihnen eine Menge Geld für den Liegeplatz und Sie können das Geld in der Kneipe ausgeben.
Volendam ist auch schön! Das Schiff liegt in der Nähe des Deiches von Volendam und das bietet viele veschiedene Möglichkeiten für Ihre Gruppe: Es gibt viele Restaurants, gemütliche Terrassen und natürlich die nötigen Kneipen, die zu einer richtigen Kneipentour einladen. Haben Sie mehr Zeit? Machen Sie ein lustiges Foto in der traditionellen Volendamer Tracht, oder besuchen Sie die Aalräucherei Smit-Bokkum und singen Sie im angrenzenden Aal-Sound-Museum. Oder setzen Sie bei Experience Volendam Ihre VR-Brille auf und reisen Sie zurück in das Volendam von vor 100 Jahren. So wird Ihr Junggesellenwochenende in Volendam wirklich unvergesslich.
Ebenfalls schön ist Enkhuizen. Diese historische und lebendige Stadt bietet fantastisches Essen, Trinken und Nachtleben. Genießen Sie ein selbst gebrautes Bier in der Brauerei De Werf oder sitzen Sie auf der Wasserterasse des Cafés 't Ankertje am Dijk. Auch Het Wapen van Urk ist etwas Besonderes. Es ist die älteste Braukneipe (und ehemaliger Wartebereich der Fähre zwischen Enkhuizen und Urk) und hier trinken Sie spezielle Biere vom Fass oder etwas mehr Pikantes.
Und dann Hoorn, immer eine gute Wahl. Diese alte VOC-Stadt liegt direkt am Markermeer und ist nicht nur reich an Geschichte und Kultur, sondern hat auch viele Restaurants, Terrassen und Nachtleben. Ob Sie nun ein richtiges Café suchen oder eine trendige Bar bevorzugen, rund um den alten Hafen und im alten Stadtzentrum um den Roode Plein, den Kerkplein und die Dubbele buurt gibt es viele nette Plätze zum Ausgehen. Nach einem erfolgreichen Segeltag leiden Sie nur noch unter Entscheidungsstress.
Ganz anders, aber ebenfalls sehr empfehlenswert ist die Watteninsel Terschelling. Tagsüber machen Sie einen der schönsten Segeltörns über das Wattenmeer und wenn Sie im gemütlichen Hafen von West-Terschelling angekommen sind, können Sie direkt ins Zentrum mit seinen vielen Restaurants und Cafés schlendern. Aber bevor Sie sich gehen lassen, empfehlen wir einen Strandspaziergang über den Grünen Strand. Hier haben Sie einen schönen Blick auf die trockengefallenen Schiffe und können sich anschließend im Strandpavillon De Walvis, der Terrasse mit der besten Aussicht über das Wattenmeer, ein regionales Bier gönnen.

Ist das Arrangement Junggesellenwochenende ein Spaß für alle

Dieses Arrangement ist für alle Junggesellengruppen sehr gut geeignet. Es gibt so viele Möglichkeiten in Bezug auf das Ziel und den Inhalt des Wochenendes, dass ein perfekter Junggesellenabschied immer sehr gut organisiert werden kann. Unsere Segelschiffe sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, mit komfortablen Kabinen, einer großen, gut ausgestatteten Küche und sauberen Sanitäranlagen.

Dauer des Junggesellenabschiedes

Sie können dieses Arrangement für ein (kurzes) Wochenende buchen. Falls Sie lieber mehr Orte besuchen möchten, dann verlängern Sie das Wochenende zu einem langen Wochenende oder einem Wochenende mit frühem Einchecken.

Häfen

Check-in Hafen
Amsterdam
Den Oever
Enkhuizen
Harlingen
Hoorn
Kampen
Lelystad Bataviahaven
Lemmer
Makkum
Medemblik
Monnickendam
Stavoren
Urk
Volendam

Programm des Junggesellenwochenende

Bei einem Junggesellenwochenende haben Sie die Qual der Wahl. An Bord entscheiden Sie gemeinsam mit dem Skipper über die Route und das Programm, basierend auf dem Wetter, dem Wind und eventuell den Gezeiten. Der Skipper wird Ihre Wünsche berücksichtigen.
Um Ihnen einen Eindruck von einem Tag an Bord eines traditionellen Segelschiffes zu verschaffen, beschreiben wir im Folgenden das Programm in Kürze.
Möglicher Tagesablauf während eines Junggesellenabschiedes

  • Sie begeben sich zusammen mit dem Junggesellen und dem Rest der Gruppe auf das Segelschiff.
  • Nach einer kurzen Einführung der Crew und Geplaudere am Hafen werden die Leinen losgelassen und Sie segeln in die Hafenstadt oder auf die Insel Ihrer Wahl.
  • Während des Segeltörns wird Ihnen die erfahrene Crew mehr über die Kunst des Segelns erklären, Sie können mithelfen oder sich einfach an Deck entspannen.
  • Unterwegs bereiten Sie in der gut ausgestatteten Küche an Bord des Schiffes etwas zu essen oder zu trinken zu.
  • Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, können Sie unterwegs einen Ankerstopp einlegen, um zu schwimmen.
  • Nach dem Anlegen im Hafen können Sie die Stadt erkunden oder Sie bleiben und nehmen einen Drink in entspannter Atmosphäre an Bord (die meisten Schiffe haben eine Zapfanlage an Bord), gefolgt von einem BBQ an Deck oder Sie suchen sich ein gemütliches Restaurant im Hafen.
  • Nach dem Abendessen gibt es genug Zeit, um bis in die späten Stunden auszugehen.
  • Sie schlafen in einer komfortablen Kabine an Bord des Segelschiffes.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
10

Das Arrangement Wochenendtrip Junggesellenabschied inkludiert:

  • die Miete des Schiffes, des Skippers und der Crew
  • Kraftstoff (max. 1 Stunde pro Tag)
  • Hafen-, Brücken-, Schleusen- und Lotsengebühren
  • Touristensteuer

Das Arrangement Wochenendtrip Junggesellenabschied beinhaltet nicht:

  • Aktivitäten und Ausflüge
  • Versicherungen
  • Essen und Trinken