An Deck in den Wintermonaten: Sanierung und Umbauten

Blog-AVONDROOD

Die Winterperiode heißt für unsere Schiffe nicht unbedingt Winterschlaf! Das merken besonders unsere Skipper ganz deutlich: in dieser Zeit werden Sanierungen und Umbauten realisiert, oft mit großem Aufwand. In diesem Winter werden unter anderem die Avondrood, die Hester, die Stedemaeght und die Bontekoe verschönert und angepasst.

Was erwartet Sie in 2017?

Sobald die Saison wieder beginnt, erstrahlen die oben genannten Schiffe in neuem Glanz. So werden beispielsweise der Aufenthaltsraum der Avondrood erneuert und neue Wassertanks an Bord gebracht. Auf der Hester findet man demnächst neue sanitäre Einrichtungen und die Skipper der Bontekoe haben einen ganzen Raum dazugewonnen, da sie bald ihr erstes Baby erwarten. An Bord der Stedemaeght werden ebenfalls Ausbesserungsarbeiten durchgeführt. Im Deckhaus gibt es jetzt ein Buffet und viel Stauraum, der gerade bei Kaffeetafeln und Lunchbuffets notwendig ist.

Sie sind neugierig auf die Veränderungen an Bord unserer Schiffe? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und buchen Sie eine Segelfahrt!