Deutsche Kirchengruppe: "Wir alle genießen in vollen Zügen!"

Blog-henner1._350x197

Lelystad, 26. März 2015 – Die deutsche Kirchengruppe ist mittlerweile schon wieder seit zwei Tagen unterwegs und alle haben eine wunderbare Zeit während dieses einzigartigen Segeltörns auf dem IJsselmeer. Die großartige Aussicht über die niederländischen Gewässer in Kombination mit den informativen (Gruppen-)Seminaren und Kirchenbesuchen machen diese Schiffsfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wo befinden sich alle gerade?

Die Flotte – aus 23 authentischen Segelschiffen mit insgesamt 630 begeisterten Jugendlichen an Bord – befindet sich momentan in Enkhuizen. Hier wird die Gruppe morgen am Vormittag die historische Westerkirche besuchen und an einem Gottesdienst teilnehmen. Dieses prachtvolle Bauwerk gehört zu den 100 schönsten Reichsdenkmälern der Niederlande und dient heute als Kultur- und Sozialzentrum. Auf jeden Fall einen Besuch wert also!

Ein Erlebnis, das man nie vergisst

Für die Jugendlichen an Bord der Schiffe ist dies ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden! Segeln, lachen und das Wetter genießen: sieht fast nach Urlaub aus! Dennoch wird auch noch gearbeitet: Während dieser Woche nehmen die Jugendlichen an verschiedenen Seminaren an Bord der Schiffe teil und die Gruppen werden außerdem zusammenarbeiten, wodurch sich alle besser kennenlernen und das Teamgefühl verstärkt wird. "Schule" hat noch nie so viel Spaß gemacht!