Ein Tipp von NAUPAR: auf mehreren Schiffen fahren

Lelystad, 25. November 2016 – Die meisten Menschen interessieren sich nur für ein Segelschiff für ihre Urlaubsreise und denken gar nicht daran, dass es bei NAUPAR auch möglich ist, mehr als ein Schiff zu mieten! Das ist ideal, wenn es um eine größere Gruppe geht. Verteilen Sie Ihre Kollegen, Angestellten und die Familie auf verschiedene Gruppen, gehen Sie an Bord und profitieren Sie von den vielen Vorteilen, die eine Fahrt auf mehreren Segelschiffen mit sich bringt!

Mehr Begleitung

Mit mehreren Schiffen zu fahren bedeutet auch mit mehreren Skippern unterwegs zu sein, was eine bessere Begleitung ermöglicht. Gerade bei großen Gruppen ist das von Vorteil, denn jeder kann sich mal persönlich mit dem Skipper unterhalten und Fragen stellen. Dabei erfährt man immer viel Interessantes über das Schiff sowie das Fahrgebiet.

So viele Möglichkeiten

Mehr als ein Segelschiff zu mieten hat auch den Vorteil, dass es möglich ist fast jeden Hafen anzulaufen. Das Problem großer Segelschiffe ist nämlich oft, dass einige Häfen nicht für deren Größe ausgelegt sind und es dementsprechend einfach nicht möglich ist dort anzulegen. Ein Beispiel dafür ist Edam, die berühmte Käsestadt. Mit mehreren kleineren Schiffen ist das allerdings kein Problem!

Die Vorteile eines kleineren Schiffes

Wenn Sie beschlossen haben mit mehreren kleineren Schiffen zu fahren, profitieren Sie zusätzlich noch von einigen Extras. So sind kleine Schiffe deutlich wendiger und ermöglichen somit ein intensiveres Segelerlebnis. Mit dem Wind in den Haaren fliegen Sie über das Meer und spüren den Einklang mit der Natur. Da kommt man natürlich gleich auf einen Gedanken... ein Rennen! Mit mehreren Schiffen können Sie einen Wettstreit abhalten, wer zuerst in den nächsten Hafen einläuft. Der Verlierer muss einen ausgeben!

Sie sind interessiert an einer Segelfahrt mit mehreren Segelschiffen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!