Tagesausflug I Die segelnde Fährverbindung von Enkhuizen nach Urk startet wieder!

Veerdienst Enkhuizen Urk Willem Barentsz

Ab Samstag, dem 11. Juli wird es wieder möglich sein, an Bord der Willem Barentsz von Enkhuizen nach Urk zu fahren und umgekehrt! Dieser schöne Dreimaster verkehrt in den Sommermonaten zum 12. Mal als Fähre zwischen diesen beiden Hafenstädten. Auch in diesem Jahr wird das Schiff bis zum 5. August diese wunderschöne Route befahren. Ein toller Tag für die ganze Familie.

Neugierig, was ihr auf Urk unternehmen könnt?

Sobald ihr im Hafen von Urk angekommen seid, bleibt euch genug Zeit für lustige Aktivitäten für die ganze Familie. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch die Ginkies, den schmalen, für Urk typischen Gassen. Entdeckt den Ommelebommelestien, von dem der Sage nach alle Kinder von Urk stammen oder erklimmt den schönen Leuchtturm aus dem Jahre 1844:

 

Entspannen in Urk

Genießt die Aussicht von einer der gemütlichen Terrassen am Hafen und probiert euch durch die leckere Fischspezialitäten direkt aus Urk. Bei schönem Wetter ist ein Spaziergang am Strand ein Muss! Ein toller Ort zum Baden, Paddeln und einfach nur entspannen, bevor es wieder an Bordder Willem Barentsz geht.

Nehmt das Fahrrad mit an Bord

Habt ihr Lust auf einen sportlichen Ausflug? Dann nehmt euer Rad mit an Bord der Willem Barentsz. Von Urk aus könnt ihr eine schöne Fahrradtour entlang der Küste über Lemmer nach Stavoren machen und am Nachmittag die Fähre Bep Glasius, von Stavoren nach Enkhuizen, zurück in Richtung Enkhuizen nehmen. 

Die Zeiten des Fährdienstes Enkhuizen - Urk

Die Willem Barentsz segelt vom 11. Juli bis 5. August montags bis samstags einmal täglich von Enkhuizen nach Urk und wieder zurück.

  • Das Schiff verlässt Enkhuizen um 10.45 Uhr und kommt um 13.30 Uhr in Urk an.
  • Wer eine Hin- und Rückfahrt gebucht hat, hat etwa zwei Stunden Zeit, um Urk zu erkunden und die gemütlichen Straßen mit den typischen Urker Häusern zu besichtigen.
  • Die Rückfahrt von Urk startet um 15.15 Uhr, so dass der Toppsegelschoner um 18.00 Uhr wieder in den Hafen von Enkhuizen einläuft

Der Dreimaster Willem Barentsz

Dank seines imposanten weißen Rumpfes, der vielen Segel und der Innenausstattung aus Teakholz ist der Dreimaster Willem Barentsz eine auffällige Erscheinung auf dem Wasser. An Deck können die Passagiere eine entspannte luxuriöse Schiffsfahrt genießen. Die fast dreistündige Fährverbindung zwischen Enkhuizen und Urk ist eine großartige Gelegenheit zu erleben, wie es an Bord eines traditionellen Segelschiffes ist.

Gut zu wissen

  • Ihr könnt eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt für die Willem Barentsz entweder direkt an Bord des Schiffes oder in der örtlichen Touristeninformation in Enkhuizen oder Urk kaufen.
  • Für Informationen über die Reise oder um Reservierungen für Gruppen über 20 Personen vorzunehmen, wendet ihr euch am besten direkt an den Skipper der Willem Barentsz (0031 6 - 514 919 43).
  • Sowohl in Enkhuizen als auch in Urk könnt ihr in der Nähe des Hafens parken, von dem die Willem Barentsz abfährt. 
  • Während der Schiffsfahrt erhaltet ihr auf Wunsch einfache Verpflegung auf der Willem Barentsz und für Gruppen ist es auch möglich, ein komplettes Mittag- oder Abendessen zu reservieren.