Bootshow "Hiswa te Water" ab 2018 im Bataviahafen in Lelystad

Blog-Lely_2

Lelystad, 20. Juli 2017 – Die Bootshow "Hiswa te Water" wird ab dem kommenden Jahr im Bataviahafen Lelystad organisiert. Dieses besondere Event findet dieses Jahr zum letzten Mal in Amsterdam-Nord statt und wird ab 2018 alle 5 Jahre in Lelystad erwartet. Toll für alle, die sich für (neue) Schiffe, Yachten und Wassersport interessieren.

"Hiswa te Water” in Lelystad

Die Verlegung von "Hiswa te Water” hat zwei Gründe: zum einen dreht sich das Event um mehr als Boote, sondern um die gesamte Erfahrung, wie Geschäftsführer Paul Boomsma bekräftigt. Dies lässt sich im Bataviahafen Lelystad einfach besser umsetzen. Lelystad liegt zentral in den Niederlanden und ist auch durch die Lage vom Lelystad Airport attraktiv.

über HISWA

Die jährliche HISWA ist eine der wichtigsten Bootshows Nordeueropas. Seit 2003 findet das Event in der NDSM-Werft in Amsterdam statt. Während der Show 2017 (29. August bis 3. September) gibt es allerhand zu sehen, beispielsweise die schönsten Boote, die neuesten Modelle und viele weitere Produkte. Ab 2018 wird "Hiswa te Water” in Lelystad zu sehen sein.

Reisen Sie Ende August noch einmal nach Amsterdam und ab dem nächsten Jahr dann nach Lelystad!