NAUPAR bietet mehr Komfort mit Shared Payment

Lelystad, 8. April 2013 – Seit April 2013 bietet NAUPAR als einzige Reederei in den Niederlanden die Möglichkeit, alle Reisenden ihren jeweiligen Anteil an der Reise direkt selbst bezahlen zu lassen. Damit reagiert NAUPAR auf den Kundenwunsch, denjenigen, der die Reise bucht, nicht länger alleine für die (Voraus-)Zahlung aufkommen zu lassen.

Wie funktioniert Shared Payment?

Wenn jemand bei NAUPAR einen Segeltörn bucht, kann diese Person angeben, ob er/sie vom Shared Payment Gebrauch machen möchte. Man erhält daraufhin ein Formular, in das die Namen, E-Mail-Adressen sowie der Betrag pro Person eingetragen werden müssen. Nach Eingang und Bearbeitung der Daten erhalten die Mitbezahler eine Reisebestätigung per E-Mail, in der angegeben wird, wie sie bezahlen können.

Kostenlose direkte Informationsversorgung

Mitreisende können außerdem direkt von NAUPAR mit Reiseinformationen, praktischen Tipps und einer Anfahrtsbeschreibung zum Abfahrtshafen versorgt werden. Dieser Service ist kostenlos und es gehört zu dieser Dienstleistung dazu, dass auch Passagiere, die nicht mitbezahlen, informiert werden. Der Hauptbucher der Reise verfügt über sämtliche Informationen und bleibt für NAUPAR der einzige Ansprechpartner.