NAUPAR baut auf den Trend Betriebsausflug: Action und Teambuilding

Blog-Zakelijk_300x225

Lelystad, 15. Mai 2017 – Im Jahr 2017 ist der traditionelle Betriebsausflug vor allem ein Teambuildingevent. Durch flexible Arbeitszeiten und Heimarbeit trifft man sich heutzutage nicht mehr täglich im Büro und der Betriebsausflug erhält so einen neuen Zweck: "echten" Kontakt zwischen den Mitarbeitern herstellen. NAUPAR hat diesen Trend aufgegriffen und bietet neue, aktive Betriebsausflüge an, bei denen das gemeinsame Erleben und die Teamarbeit im Vordergrund stehen.

Verschiedene Aktivitäten

So gibt es bei NAUPAR die Möglichkeit, vor dem – aktiven – Segeltörn ein Bootcamp im Hafen zu absolvieren! Erfahrene Trainer begleiten Sie bei dieser Herausforderung. Und wenn Sie dann an Bord gehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Betriebsausflug fortzusetzen: Ein Baristaworkshop ist etwas ganz anderes, als den Kaffee einfach aus dem Automaten zu holen, ein Cocktailworkshop sorgt garantiert für Spaß und im Rahmen von Corporate Social Responsibility ist eine Fahrt mit Fremdenführer durch den Windmühlenpark des Noordoostpolders eine einzigartige und zudem lehrreiche Erfahrung!

Rundum versorgt mit All-Inclusive

Bei unseren Angeboten sind Sie an Bord rundum versorgt, die Fahrten sind all-inclusive. Die Teilnehmer können sich so ganz auf die gemeinsame Erfahrung konzentrieren, auf den Kontakt untereinander und die Teamarbeit. Das trägt zu einem positiven Betriebsklima und guten Beziehungen untereinander bei und damit auch zu einer besseren Leistung des Teams. Für Arbeitgeber ist es außerdem wissenswert, dass die Betriebsausflüge von NAUPAR unter die Arbeitskosten fallen.