Herrliche Kochabende auf der Brandaris

Blog-Collage_Brandaris_klein

Lelystad, 28. April 2017 – Kochen an Bord der Brandaris hat noch nie so viel Freude gemacht! Das Schiff hat einige neue und praktische Küchengeräte dazubekommen, unter anderem einen brandneuen Kühlschrank mit Gefrierfach. Auch ein elektrischer Ofen von Siemens macht das Kochen an Bord zu einem echten Erlebnis. So können Sie im Nu die köstlichsten Gerichte zubereiten.

Noch stilvoller

Die charmante Brandaris hat schon immer eine prächtige Ausstrahlung gehabt. Das Schiff profitiert von seiner praktischen Ausstattung, so auch in der Küche. Neue Küchengeräte machen einen echten Unterschied und bieten noch mehr Komfort an Bord. Das Gefrierfach umfasst 103 Liter, der Kühlschrank sogar 136 Liter. Optimal, gerade wenn Sie für große Gruppen, wie beispielsweise Schulklassen, kochen.

Sorglos segeln an Bord der Brandaris

Dank dem Upgrade der Schiffsküche kann man es sich an Bord der Brandaris nun unbesorgt gemütlich machen. Genießen Sie mit Freunden, der Familie oder den Kollegen neben der tollen Aussicht nun auch einen gemütlichen Kochabend. Dank viel Stauraum können Sie mit herrlich frischen Zutaten kochen, sobald der Magen zu knurren beginnt. Wir wünschen viel Spaß!

Sie wollen die neue Küche der Brandaris mit eigenen Augen sehen? Dann buchen Sie jetzt eine Segelfahrt!