Tramharmonie Segelfahrt 2018: Konzerte rund um das IJsselmeer

Tramharmonie Segelfahrt 2018: Konzerte rund um das IJsselmeer

Lelystad, 23. Januar 2018 – Die Amsterdamer Tramharmonie ist ein Orchester mit über 100-jähriger Geschichte. Im Sommer 2018 wird das Orchester auf der Eenhoorn und der Alliantie, zwei der Klipper von NAUPAR, eine Konzerttour entlang der Hafenstädte am Ijsselmeer machen. Mit dieser Klippertour wollen die rund 50 Mitglieder Open-Air in ganz besonderen Locations auftreten.

Die Amsterdamer Tramharmonie

Die Tramharmonie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Straßenbahnführern ins Leben gerufen, die in ihrer Freizeit Entspannung an Blasmusik fanden. Gegenwärtig besteht das Orchester aus Mitgliedern sehr verschiedener Hintergründe. Von Klassik bis Pop ist ihr Repertoire sehr vielseitig. Das Orchester ist schon im Concertgebouw Amsterdam sowie dem Paradiso und auf dem Uitmarkt aufgetreten. Außerdem nehmen die 50 Amateurmusiker etwa alle drei Jahre an einem Festival im Ausland teil.

Konzerte in Häfen rund um das IJsselmeer

Sie beschlossen dieses Jahr in den Niederlanden zu bleiben. “Wir wollten mal etwas anderes machen”, erzählt Jasper Aubel, Trompeter des Orchesters. “Selber rumreisen, eine kleine Tournee in den Niederlanden machen und die Regie selbst in der Hand haben. Deswegen sind wir auf die Idee gekommen, mit zwei Klippern über dasIJsselmeer zu fahren und an den Häfen Konzerte zu geben.”

Wenn der Traum wahr wird

Die Organisation einer solchen Tour ist gar nicht mal so ohne. Gutes Zeitmanagement ist hier die Voraussetzung. Alle Orchestermitglieder mussten Urlaub nehmen, also begann die Planung schon vor einer ganzen Weile. Danach wurde Kontakt mit allen Locations aufgenommen, in denen das Orchester spielen möchte. “Im Sommer 2017 haben wir zum Beispiel viele Orte rund um das Ijsselmeer und Markermeer besucht”, sagt Jasper. “Da haben wir gemerkt, dass die meisten Orte keinen Dorfplatz oder sowas haben und sich das meiste rund um den Hafen abspielt. So wussten wir, wie unsere Tour aussehen muss.”

Die Klippertour des Orchesters können Sie über die die Facebookseite der Tramharmonie verfolgen.

Wollen Sie mit Ihrem Verein, den Freunden, Kollegen oder der Familie auch gerne einmal so eine besondere Fahrt organisieren? NAUPAR bietet Ihnen gerne eine maßgeschneiderte Tour an. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten!