Admiraal van Kinsbergen

Ob mitten im Sommer oder während der weißen Wintermonate: Die Dreimastschonerbark ’Admiraal van Kinsbergen’ bietet jedem zu jeder Jahreszeit eine großartige Unterkunft. Ganz gleich ob begeisterte Segler oder Liebhaber der Ruhe und Weite auf dem Wasser, Ihre Gäste werden sich an Bord stets wohlfühlen. Ein geschäftliches Meeting, eine ausgelassene Hochzeitsfeier, eine gemütliche Einführungswoche, eine pädagogisch wertvolle Klassenfahrt oder der alljährliche Familienausflug – die ’Admiraal van Kinsbergen’ macht wirklich jede Gelegenheit zu etwas Besonderem.

Begeistert mitmachen oder es doch lieber ruhig angehen lassen?

Hissen Sie die Segel und helfen Sie beim Navigieren und wenn Sie wollen, dürfen Sie auch mal das Ruder übernehmen. Sie sind selbst kein aktiver Segler? Auch dann bietet dieser beeindruckende Dreimaster seinen Gästen genug Raum, sich zu vergnügen. Zum Beispiel kann man mit einem Gläschen Wein an Deck die Sonne genießen oder mit einer Tasse heißem Kakao in aller Ruhe die vorüberziehende Landschaft und die vielen (Wasser-)Vögel bewundern, für die die Region so berühmt ist.

Luxuriöses Ambiente vergangener Zeiten

Auf dem getrennten Achterdeck haben Sie durch die authentischen Bullaugen eine großartige Aussicht. Die Raumgestaltung im Stil der Segelschifffahrt des 19. Jahrhunderts erzeugt ein luxuriöses Ambiente. Die gut ausgestattete Gastronomieküche mit sechs Gasbrennern und einem Backofen lässt jeden die Sterne vom Himmel kochen. Und sollten Sie nicht selbst kochen wollen, werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Cateringarrangements!

Übernachten an Bord der Admiraal van Kinsbergen

Auch aufgrund der Geräumigkeit und der komfortablen Zweierkabinen wird Ihr Aufenthalt an Bord äußerst angenehm sein. Jede der fünfzehn Kabinen verfügt standardmäßig über eine eigene Toilette und Dusche und ist mit Bettlaken, bezogenen Kissen, bezogenen Bettdecken, Zentralheizung und Belüftung ausgestattet.

Geschichte

Die Admiraal van Kinsbergen trug früher den Namen ‘Jolles’. Die Dreimastschonerbark transportierte von 1891 bis zur Mitte der fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts ihre Ladung von und zu verschiedenen Häfen in den Niederlanden und in Deutschland. In den sechziger Jahren ist viel Historisches an dem Schiff verloren gegangen. Der damalige Skipper ließ die Jolles rigoros zu einem Motorfrachtschiff mit Steuerhaus umbauen. Im Jahr 2000 wurde das Schiff verkauft und ein Jahr später, nach einem weiteren Umbau, fand die Admiraal van Kinsbergen ihre Bestimmung als Chartersegelschiff. Mit der Wiederaufstellung der Masten mit mehr als 600 m² Segelfläche erhielt das Schiff seine ursprüngliche Gestalt zurück: würdevoll und beeindruckend.

Heimathafen
Lelystad Bataviahaven

Grunddaten

Anzahl der Betten
30
Personenanzahl für Tagesausflug
120
Kabinenanzahl
15
Anzahl der Duschen
15
Toilettenanzahl
17

Klassifikationen

Anzahl der Sterne
5
Durchschnittliche Bewertung (1-5 Sterne)
4,30

Kabinen

Anzahl der Kabinen für zwei Personen
15

Takelage

Anzahl der Masten
3
Anzahl der Segel
10
Segelfläche (m2)
600

Abmessungen

Rumpfläge (m)
44,00
Länge (m)
50,00
Breite (m)
6,60
Tiefe (m)
2,10

Schiffsrumpf

Schiffstyp
Schonerbark

Motor

Motor (PS)
350
Bugstrahlruder
Ja

Deck/ Reling

Geschlossene Reling
Ja
Hohe (kinderfreundliche) Reling
Ja
Planke mit Reling
Ja

Deckzubehör

Sonnen- und Regenschutz an Deck
Ja

Ausrüstung an Deck

Schlauchboot
Ja
Badeleiter
Ja

Kapazität des Aufenthaltsraum

Anzahl der Aufenthaltsräume
1
Sitzplätze innen (Raum 1)
45
Sitzplätze innen (Raum 2)
7
Sitzplätze innen (Raum 3)
0

Klimatisierung

Heizung im Aufenthaltsraum
Ja

Sanitär

Raumhöhe Toilette (m)
2,00
Separate Toiletten für Männer und Frauen
Ja
Mechanische Ventilatoren
Ja
Raumhöhe Duschen (m)
2,00

Medien und Technologie

Lautsprecheranlage
Ja
Mikrofon
Ja

Unterhaltung

Gesellschaftsspiele
Ja

Küche und Haushalt

Herd
Ja
Anzahl der Kochplatten
6
Backofen
Ja

Draußen kochen

Art des Grills
Gasgrill

Küchengeräte

Kühlschrank
Ja
Kühlschrank Kapazität (l)
200-249
Tiefkühlfach
Ja
Tiefkühlfach Kapazität (l)
< 100

Gesprochene Sprache der Besatzung

Niederländisch
Ja
Deutsch
Ja
Englisch
Ja

Historische Schiffsdaten

Baujahr
1891
Bauort
arnhem
Name der Werft
prins
Ürsprünglicher Name des Schiffes
jolles
Charterschiff seit
2001
Eigentümer seit
2000

Um Ihren Aufenthalt an Bord unserer Segelschiffe so optimal wie möglich zu gestalten, bietet NAUPAR Ihnen zusätzliche Serviceleistungen an:

Essen und Trinken

Serviceleistungen an Bord

An-/Abreise

Bier und Erfrischungsgetränke

Zapfhahn
Ja
Eigener Bierkonsum möglich
Ja

Endreinigung

Endreinigung (Kurz-) Woche
Im Mietpreis inbegriffen
Endreinigung an Wochenenden
Im Mietpreis inbegriffen

Bettdecken

Bettdecken (Kurz) Woche
Im Mietpreis inbegriffen
Bettdecken (Wochenende)
Im Mietpreis inbegriffen

Badezimmerausstattung

Badeset
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Badeset Zuschlagspreis pro Set (€)
7,50

Servicepaket

Servicepaket
Nicht im Mietpreis inbegriffen
Basis-Servicepaket (€)
85,00

Catering

Obligatorischer Getränkekauf
Nein
Obligatorischer Cateringerwerb
Nein
  1. Es war eine sehr tolle Erfahrung

    Aufgegeben am

    Vor allem stephenwar sehr sympathisch, offen zu reden und ließ mich auch mal steuern. Es war eine sehr tolle Erfahrung

    Christian Meyer
  2. Schönes großes Schiff mit Whirlpool

    Aufgegeben am

    Es war schön, mal auf einem größeren Schiff zu sein und abends auch mal den wirl pool zu nutzen

    Christian Meyer
  3. Gut

    Aufgegeben am

    Gut

    Kristina Ringert
  4. OK

    Aufgegeben am

    Ok

    Kristina Ringert
  5. Sah nicht sehr gepflegt aus

    Aufgegeben am

    Die Küche hat kaum Funktuoniert und war sehr dreckig allgemein das Schiff sah nicht sehr gepflegt aus

    Thomas Stenner
  6. Freundlicher Skipper

    Aufgegeben am

    Der Skipper war freundlich und gut drauf

    Thomas Stenner
  7. Mehr Segeln

    Aufgegeben am

    OK, schade, dass wir nicht mehr gesegelt sind

    Hein Jongs
  8. Segelte mit anderem Schiff

    Aufgegeben am

    wir hatten ein anderes Schiff als die Admiraal van Kinsbergen. Dieses Schiff musste noch gewartet werden. eine Menge loses Material

    Hein Jongs
  9. Schönes Schiff

    Aufgegeben am

    Schönes Schiff und es hat alles, um es sich schön zu machen

    Anne Buijtenhek
  10. Schönen Tag gehabt

    Aufgegeben am

    Es war ein schöner Tag, aber man hatte das Gefühl, dass die Saison vorbei war. Wir hatten im Voraus darum gebeten, Veganer zu berücksichtigen, aber das war nicht der Fall. Es wurden schnell Sandwiches mit Salat, Gurke und Tomate geschmiert. Nicht gut!!!

    Anne Buijtenhek
  11. Freundlich, aber wenig Kommunikation

    Aufgegeben am

    Die Bewertung bezieht sich eher auf den Eigentümer und den angeheuerten Skipper, letzterer war recht freundlich, aber wir haben kaum mit ihm gesprochen. Der Besitzer hatte eine kurze Lunte. mit der Besatzung gab es keine Kommunikation über das zu segelnde Gebiet

    Anita V't Hoog
  12. Ziemlich gut

    Aufgegeben am

    Ziemlich gut, Segeln ist keine große Sache, das Hochziehen ging schlecht, weil der Matrose uns am falschen Seil ziehen ließ, er reagierte, als ob wir nicht genug ziehen würden, wir wiesen ihn darauf hin, dass die Leine nicht mit dem zu ziehenden Segel verbunden war

    Anita V't Hoog
  13. Schönes Schiff, aber für eine Klasse nicht geeignet

    Aufgegeben am

    Das Schiff war schön, aber für eine Klasse nicht geeignet, da die Segeleigenschaften nicht gut waren und der Motor oft angestellt werdrenn musste, damit wir überhaupt vorwärts kamen. Die Klasse hat sich daher manchmal gelangweilt

    Christina Stünkel
  14. Sehr gut

    Aufgegeben am

    Sehr gut

    Christina Stünkel
  15. OK

    Aufgegeben am

    Etwas abgewohnt, aber ok. Abfluss in der Küche lief mehrmals nicht ab und es kam stinkendes Wasser aus dem Abfluss nach oben

    Sebastian Birner
  16. Ganz nett

    Aufgegeben am

    Ganz nett, aber wegen Streitigkeiten mit dem Matrosen einfach einen Tag zu früh abgereist

    Sebastian Birner
  17. Freundlicher Skipper und Matrose

    Aufgegeben am

    Der Skipper selbst ist ein freundlicher Mann, der sich mit dem Schiff begnügen muss. Er und der Matrose haben alles getan, um unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Aber mit dem Eigentümer Dennis haben wir noch ein Hühnchen zu rupfen, sowohl was die Kommunikation als auch was die Zuverlässigkeit angeht. Ich würde niemandem empfehlen, das Schiff in diesem Zustand zu mieten.

    Martin Ruiter
  18. Das Schiff ist veraltet und in Teilen verwahrlost

    Aufgegeben am

    Das Schiff ist veraltet und in Teilen verwahrlost. Der allgemeine Bereich im Obergeschoss ist angenehm, die Küche entspricht nicht den modernen Hygienestandards und mehrere Geräte sind einfach kaputt. Ich habe die Duschen nicht ausprobiert, weil ich sie nicht sicher fand.

    Martin Ruiter
  19. Sehr schön groß

    Aufgegeben am

    Das Schiff war sehr schön groß, das was man pfegen konnte, war sehr gepflegt, jedoch ist ein kleiner Renovierungsstau in manchen Zimmern. Bei einem Zimmer konnte man des öfteren die Schiebetür zum Bad nicht aufmachen. Das Wasser in manchen Zimmern konnte nicht ablaufen, da die Becken zu schief waren und beim Betreten des Schiffs, waren noch Shampooflaschenoder ähnliches in einigen Zimmern.

    Anoniem
  20. Skipper hat sich nicht mit uns beschäftigt

    Aufgegeben am

    Unser Skipper hat sich nicht viel mit unserer Gruppe beschäftigt. Unser Maat hat sich dafür um so mehr um uns gekümmert. Unser Maat hat uns das Schiff vorgestellt, uns die Knoten gezeigt und hat als Ansprechpartner gedient. Unser Skipper hat auch fragen beantwortet, aber es kam das Gefühl auf, das es ihm egal ist, dass wir da sind.
    Des weiteren hat der Skipper eine After-Party auf der Admiraal geschmissen, ohne jemanden von unsere Gruppe zu fragen, was niemand schlussendlich so cool fand.

    Anoniem
  21. Insgesamy sehr wohl gefühlt

    Aufgegeben am

    Wir haben uns insgesamt sehr wohl gefühlt. In einigen Kajüten war allerdings die Bettwäsche verschmutzt.

    Anoniem
  22. Es kam oft zu Missverständnissen

    Aufgegeben am

    Wir hatten während der Woche verhältnismäßig wenig Kontakt mit dem Skipper; mehr mit dem Matrosen. Für den Umgang mit 26 unerfahrenen SchülerInnen hätte es mehr Geduld gebraucht, um Knoten, Segelmanöver etc. zu erklären. Leider kam es hier - auch leider durch Unaufmerksamjeit der SchülerInnen - oft zu Missverständnissen.

    Anoniem
  23. Gute Zusammenarbeit

    Aufgegeben am

    Die Zusammenarbeit mit der Crew war gut. Dennis segelte uns gut herum und besondere Anerkennung an Fleur, der uns in der extremen Hitze gute Mahlzeiten servierte!

    Anoniem
  24. Absolut in Ordnung

    Aufgegeben am

    Absolut in Ordnung! Viel Platz und viel/gut sanitäre Einrichtungen.

    Anoniem
  25. Großes Schiff

    Aufgegeben am

    Die „Admiraal van Kinsbergen“ ist ein wirklich großes Segelschiff und macht schon was her.
    Besonders gut hat unserer Gruppe gefallen, dass jede Kabine über eigene Toilette und Dusche verfügte.
    Auch der besonders große Aufenthaltsraum ist zweckmäßig zu nutzen.
    Dieses Schiff umfänglich zu segeln, bedarf allerdings sicherlich einiger Erfahrung der Teilnehmer.

    De Bastaard
  26. Gute Zeit an Bord

    Aufgegeben am

    Wir hatte eine gute Zeit an Board und ein freudlichen Umgang mit Skipper und Bootsman.
    Alles Prima...

    De Bastaard
  27. Das zweite Mal mit der Admiraal

    Aufgegeben am

    Wir sind ja schon das 2. Mal mit der Admiraal gefahren. Bei der Fahrt 2018 hatten wir ein bisschen den Eindruck, dass Sven nicht so gern zu den Inseln fährt. Haben ihn aber nicht angesprochen, aber im Nachhinein fehlte uns ein Inselbesuch.

    Der Matrose, der zur Vertretung da war, ein Deutscher, hat uns gut und informativ beschäftigt,

    Anoniem
  28. Gutes Schiff

    Aufgegeben am

    Das Schiff ist gut. Leider kann man mit ihm nicht
    Trocken fallen.

    Anoniem
  29. Vollkommen zufrieden

    Aufgegeben am

    Es war alles zu unserer Zufriedenheit.

    Anoniem
  30. Entgegenkommend und freundlich.

    Aufgegeben am

    Entgegenkommend und freundlich.

    Anoniem
  31. Einfach klasse

    Aufgegeben am

    Da ich das erste mal auf einem Segler war. Fand ich das Schiff einfach Klasse

    Anoniem
  32. Sehr positive Erfahrung

    Aufgegeben am

    Wie bereits erwähnt habe ich so eine Reise das erste mal gemacht. Die Erfahrung mit dem Skipper/Matrose fand ich sehr Positiv und Interesant waren immer offen für Fragen Anregungen .

    Anoniem
  33. Wir fahren seit 18 jahren

    Aufgegeben am

    wir fahren seit1 18 jahren mit der admiraal van kinsbergen und sind immer zufrieden, unsere tour findet jedes jahr zu der ca.
    gleichen zeit statt, wir möchten es noch viele jahre nutzen!!!!!!!!!!!!!!

    kurt bappert segelfreunde düsseldorf
  34. Höflichst an bord von den Skippern begrüßt

    Aufgegeben am

    immer alles gut, wir werden freundlich u. höflichst an bord von den Skippern begrüßt, es ist einfach immer eine herzliche Begrüßung!!
    die skipper versuchen immer wenn möglich unsere wünsche zu erfüllen.

    kurt bappert segelfreunde düsseldorf
  35. Wunderschönes großes Schiff

    Aufgegeben am

    Wunderschönes großes Schiff, viel Stauraum, angenehme Kajüten (manchmal jedoch etwas kalt auf dem Flur)

    Anoniem
  36. Unproblematisches und angenehmes Zusammenleben

    Aufgegeben am

    Unproblematisches und angenehmes Zusammenleben

    Anoniem
  37. Beste Erfahrungen mit den Skippern

    Aufgegeben am

    Beste Erfahrungen mit den Skippern.
    Vater + Sohn!!!!!!!!!!!!!

    kurt bappert ( düsseldorfer - segelfreunde)
  38. Bestens zufrieden

    Aufgegeben am

    wir fahren seit 15 jahren mit der admiraal van kinsbergen und sind bestens zufrieden. es macht immer wieder spaß auf dem schiff.

    Kurt Bappert
  39. Team war super

    Aufgegeben am

    Das Team war super. Ein paar Tage war Sven bei uns und dann kam Willem. Wir hatten immer einen Ansprechpartner, bei dem die Konfis auch aufblüten. Unser Maat hat alles mitgemacht und hat auch viel Zeit mit uns verbracht. In der Hinsicht sind wir echt begeistert gewesen!

    Anna
  40. Groß und geräumig

    Aufgegeben am

    Seht groß und geräumig im Gegensatz zu den anderen Schiffen der Flotte. Die Küche ist für die Teilnehmerzahl jedoch sehr klein. Vielleicht lag es aber auch daran, dass wir den Geschirrspüler nicht gemietet hatten.

    Anna
  41. Alles super

    Aufgegeben am

    Die Crew war der Hammer!

    Anoniem
  42. Alles super

    Aufgegeben am

    Die Crew war der Hammer!

    Anoniem
  43. Das Schiff ist toll!!

    Aufgegeben am

    Meine Klasse und ich haben die Fahrt auf der Admiraal Van Kinsbergen sehr genossen. Das Schiff ist toll und bietet ausreichend Platz für eine Schülergruppe. Auch der Aufenthaltsraum hat voll unseren Erwartungen entsprochen. Einziger Kritikpunkt: auf der Internetseite war bei der Ausstattung des Schiffes eine Geschirrspülmaschine angegeben. Leider durften wir die nicht benutzen, da wir Selbstversorger waren. Alles andere kann ich sehr empfehlen. Der Skipper ist bezüglich der Route voll auf unsere Wünsche eingegangen. Es war einfach nur schön!

    Gesamtschule Lippstadt
  44. Ein schönes Schiff!

    Aufgegeben am

    Der Admiraal van Kinsbergen ist ein schönes Schiff, gut gepflegt mit einem freundlichen Skipper, empfehlenswert für eine große Gruppe von Segelgästen.

    Peter Otter
  45. Das Gute sind die Doppelkabinen

    Aufgegeben am

    Das Gute sind die Doppelkabinen mit den Sanitären Anlagen; die Decks bieten viel individuellen Raum

    Anoniem
  46. Wir können das Schiff wärmstens weiter empfehlen.

    Aufgegeben am

    Wir verbrachten ein wunderschönes Wochenende bei hervorragendem Wetter mit einer gut funktionierenden Crew. Ein schönes Schiff mit einem guten Zapfhan ;-) Das Essen war hervorragend und die indonesische Spezialität vom Kaptn persönlich gekocht ein Traum. Wir können das Schiff wärmstens weiter empfehlen.

    Anoniem
  47. Klassenfahrt

    Aufgegeben am

    Hervorzuheben ist der freundliche Kapitän (Sven) und die angenehme Art, die Schüler für die Arbeiten an Bord eines Segelschiffes zu begeistern. Auch konnten wir jedes Ziel ansteuern, das im Rahmen unserer Reise möglich war. Ich habe Naupar bereits an unserer Schule weiterempfohlen, wir waren ja auch nicht das Erstemal (und sicher nicht zum Letztenmal) bei Ihnen. Falls Sie an Fotos von unserer Reise interessiert sind, könnte ich Ihnen eventuell einige schicken. Gruß Thomas D.

    Dietzel
  48. Super 5 Tage auf der Admiraal :-)

    Aufgegeben am

    Leider ging unsere 5 Tage Fahrt mit der Admiraal viel zu schnell vorbei. Es war eine super Zeit, dafür haben der Skipper Sven und Richard gesorgt. Viele Grüße an euch Beide und wir werden uns auf jeden Fall 2015 wiedersehen. Es wird dann auch wieder leckere Sachen geben, dafür wird der Sigurd schon für sorgen.
    Wir freuen uns jetzt schon alle auf die nächste Fahrt mit euch.

    Armin
  49. Sehr netter Kontakt

    Aufgegeben am

    Sehr netter Kontakt mit Kapitän und Matrose.

    Anoniem

Preise 2024

inklusive MwSt
  • Woche auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 12:00 bis Sonntag 16:00
    Freitag 20:00 bis Freitag 09:00
    Samstag 12:00 bis Freitag 16:00
    max 30 € 11.100
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Donnerstagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Donnerstag 16:00
    max 30 € 7.150
  • Kurzwoche (Montagmorgen bis Freitagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 10:00 bis Freitag 15:00
    max 30 € 7.500
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Freitag 15:00
    max 30 € 8.000
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagmorgen) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Freitag 09:00
    max 30 € 7.500
  • 3 Tage/2 Nächte auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 10:00 bis Mittwoch 17:00
    Dienstag 10:00 bis Donnerstag 17:00
    max 30 € 4.850
  • Wochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 6.450
  • Wochenende mit early check-in auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 6.600
  • Wochenende mit early check-in und Ausfahrt am Freitag auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 6.800
  • Wochenende (ab Freitagmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 7.150
  • Kurzwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 12:00 bis Samstag 17:00
    Samstag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 4.950
  • Verlängertes Wochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 8.450
  • Osterwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 7.150
  • Himmelfahrtswochenende (3 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 8.450
  • Himmelfahrtswochenende (4 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 9.400
  • Pfingstwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 8.450
  • Fronleichnamwochenende (3 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 8.450
  • Fronleichnamwochenende (4 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 9.400
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen

    8 Stunden
    max 78 € 3.090
    max 78 (vr/za) € 3.735
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (6 Stunde)

    6 Stunden
    max 78 € 3.090
    max 78 (vr/za) € 3.735
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (4 Stunde)

    4 Stunden
    max 78 € 3.090
    max 78 (vr/za) € 3.735
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (5 Stunde)

    5 Stunden
    max 78 € 3.090
    max 78 (vr/za) € 3.735
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (7 Stunde)

    7 Stunden
    max 78 € 3.090
    max 78 (vr/za) € 3.735
  • Extra Übernachtung auf der Admiraal van Kinsbergen

    max 30 € 750
  • Extra Tag auf der Admiraal van Kinsbergen

    max 30 € 1.850

Preise 2025

inklusive MwSt
  • Woche auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 12:00 bis Sonntag 16:00
    Freitag 20:00 bis Freitag 09:00
    Samstag 12:00 bis Freitag 16:00
    max 30 € 11.435
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Donnerstagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Donnerstag 16:00
    max 30 € 7.365
  • Kurzwoche (Montagmorgen bis Freitagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 10:00 bis Freitag 15:00
    max 30 € 7.725
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagnachmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Freitag 15:00
    max 30 € 8.240
  • Kurzwoche (Sonntagabend bis Freitagmorgen) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Sonntag 21:00 bis Freitag 09:00
    max 30 € 7.725
  • 3 Tage/2 Nächte auf der Admiraal van Kinsbergen

    Montag 10:00 bis Mittwoch 17:00
    Dienstag 10:00 bis Donnerstag 17:00
    max 30 € 4.995
  • Wochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 6.645
  • Wochenende mit early check-in auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 6.800
  • Wochenende mit early check-in und Ausfahrt am Freitag auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 17:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 7.005
  • Wochenende (ab Freitagmittag) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 7.365
  • Kurzwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 12:00 bis Samstag 17:00
    Samstag 12:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 5.100
  • Verlängertes Wochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 8.705
  • Osterwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 7.365
  • Himmelfahrtswochenende (3 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 8.705
  • Himmelfahrtswochenende (4 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 9.685
  • Pfingstwochenende auf der Admiraal van Kinsbergen

    Freitag 20:00 bis Montag 17:00
    max 30 € 8.705
  • Fronleichnamwochenende (3 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Donnerstag 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 8.705
  • Fronleichnamwochenende (4 Tage) auf der Admiraal van Kinsbergen

    Mittwoch 20:00 bis Sonntag 17:00
    max 30 € 9.685
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen

    8 Stunden
    max 78 € 3.185
    max 78 (vr/za) € 3.850
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (6 Stunde)

    6 Stunden
    max 78 € 3.185
    max 78 (vr/za) € 3.850
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (4 Stunde)

    4 Stunden
    max 78 € 3.185
    max 78 (vr/za) € 3.850
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (5 Stunde)

    5 Stunden
    max 78 € 3.185
    max 78 (vr/za) € 3.850
  • Tagestörn auf der Admiraal van Kinsbergen (7 Stunde)

    7 Stunden
    max 78 € 3.185
    max 78 (vr/za) € 3.850
  • Extra Übernachtung auf der Admiraal van Kinsbergen

    max 30 € 775
  • Extra Tag auf der Admiraal van Kinsbergen

    max 30 € 1.905

Preise & Verfügbarkeit

Suchen…
Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie, diese Seite zu aktualisieren.
Von
Bis
Max.
Preis p.P.
Gesamtpreis

Segeln mit einer Gruppe junger Leute in den Niederlanden oder auf einer Plastiksuppen-Expedition? Fordern Sie den kostenlosen Inspirationsleitfaden an.