Stadtrundgang in Lemmer

Lemmer hat sicherlich so einiges zu bieten, mitunter beeindruckende Sehenswürdigkeiten! In Lemmer finden Sie nicht weniger als 29 historische Monumente, Sie können sie also nicht verfehlen. Eines dieser nationalen Denkmäler ist das Lagerhaus in der Turflandstraße. Diese schöne Lagerhalle wurde 1763 erbaut und dient heute als Wohnhaus. Das 1770 erbaute Rathaus, die reformierte Kirche aus dem Jahr 1716 und das Schloss Eines dieser nationalen Denkmäler ist das Lagerhaus auf der. Das 1770 erbaute Rathaus, die reformierte Kirche (1716) und die Schleuse Lemstersluis stehen ebenfalls auf der Liste der Nationaldenkmäler. Letztere war von 1884 bis zum Bau des Abschlussdeichs 1932 eine Seeschleuse. Wie viele andere friesische Dörfer ist Lemmer auch als echte Wassersportstadt bekannt. Das Dorf liegt direkt am IJsselmeer und ist daher ein beliebter Ort für Touristen. Aber Lemmer ist mehr als das! Während des Stadtspaziergangs sehen Sie den leckersten, frischen Fisch an jeder Straßenecke. Lemmer ist immerhin einer der wichtigsten Fischerplätze in den Niederlanden. All das können Sie auch im Museum "Oudheidkamer Lemster Fiifgea" sehen, das Gegenstände aus der Fischerei und der Schifffahrt auf der Zuiderzee präsentiert. Außerdem finden Sie eine große Sammlung von Kunststücken auf Keramik in der ehemaligen Lemster Keramikfabrik.

Allgemein

Uitvoeringslocatie (DE)
Aan wal (DE)
Kosten
Frei