Erste Segelcruises auf der Abel Tasman waren großer Erfolg

Blog-Abel_Tasman_HISWA_ANWB

Lelystad, 01. August 2017 – Seit kurzem fährt die luxuriös eingerichtete Abel Tasman, der einzige Dreimaster der Niederlande, jeden Donnerstag nach Volendam und jeden Sonntag nach Hoorn. Abfahrtshafen ist dabei immer Lelystad. Diese Segelcruises eignen sich besonders für einen entspannten, aber abwechslungsreichen Tag im Sommer: mit dem Partner, der Familie oder Freunden. Außerdem macht es sich als perfekte Probefahrt, falls Sie noch unsicher sind, ob ein Segeltörn das Richtige für Sie ist. Die Fahrten sind ein voller Erfolg, inzwischen sind alle Fahrten nach Volendam ausgebucht!

Die bisherigen Segelcruises waren ein großer Erfolg. Die Mischung aus aufregendem Segeltörn und Stadtbesuch macht"s! Wer mag, kann an Deck aktiv mithelfen und die Segel hissen. Außerdem werden Sie an Bord vollständig versorgt: Kaffee und Tee werden ausgeschenkt und auch ein Mittagessen sowie Häppchen sind im Preis inbegriffen.

Hoorn: Begrenzte Anzahl von Plätzen übrig

Die Fahrten nach Volendam sind komplett ausgebucht. Es gibt aber noch Plätze für einige Fahrten nach Hoorn in diesem Sommer. Sie sollten allerdings schnell sein! Auch wenn die Abel Tasman ein großes Schiff ist, kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen mitfahren.