Informationen über das Segeln und den Segeltörn


Segelroute bestimmen

Segelrouten und Aktivitäten auf dem Weg zu Ihrem Ziel

Sie wählen ein Fahrgebiet aus und besprechen dann täglich mit dem Skipper die Route. Sie können natürlich den Wunsch äußern, welche Route Sie bevorzugen, allerdings hängt es von den Winverhältnissen ab, ob diese auch möglich ist. Gegebenenfalls können Sie dennoch alle Orte besuchen, aber in einer anderen Reihenfolge als geplant. 

Zur Inspiration und Vorbereiten haben wir Ihnen eine Karte mit all den verschiedenen Routen und Sehenswürdigkeiten erstellt. Sie können der Karte auch die Mindestreisezeit entnehmen, sollten Sie mit Motor fahren. Denken Sie aber daran, dass das Segeln deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt, insbesondere bei wenig Wind. Jedoch haben Sie so eine bessere Vorstellung von den Distanzen zwischen den verschiedenen Hafenstädten sowie Sehenswürdigkeiten und können leichter planen. 

Zur weiteren Orientierung können Sie auch einen Blick auf unsere Arrangements werfen. Sie müssen diese nicht buchen, aber diese geben einen guten Hinweis darauf, was möglich ist. Nutzen Sie die verschiedenen Filter, um die Suche einzugrenzen. 

Anstelle mit dem Fahrgebiet zu beginnen, können Sie Ihren Segeltörn natürlich auch andersherum planen: Überlegen Sie zunächst, welche Häfen und Inseln Sie besuchen möchten und entscheiden Sie dann, welches Segelrevier in Frage kommt. Auf unserer Website finden Sie unter Orte und Sehenwürdigkeiten eine Übersicht mit all den schönen Hafenstädten, Watteninseln und sehenswerten Museen, Mühlen, Schlössern und Naturschutzgebieten. 
 

Zu Service & Kontakt

Frage und Antwort

  • Können wir auch während des Segeltörns am Tag einen Zwischenstopp einlegen?

    Ja, sprechen Sie das einfach mit dem Skipper ab. Machen Sie Halt in einer schönen Hafenstadt, an einem Strand oder auf einer unbewohnten Insel. Sie können den Anker werfen, um baden zu gehen oder zum Trockenfallen auf dem Wattenmeer. Die Möglichkeiten sind schier endlos.   
  • Welche Route wird gesegelt?

    Sie haben die Qual der Wahl. Zusammen mit dem Skipper schauen Sie sich die Wind- und Wetterbedingungen an und legen dann gemeinsam die Route und das Programm fest. Der Skipper wird versuchen, all Ihre Wünsche zu berücksichtigen. 

Chat

Über die Chat-Funktion unten rechts können Sie sich während der Bürozeiten mit einem Mitarbeiter austauschen.

Kontaktformular

Senden Sie Ihre Frage oder Ihren Kommentar über das Kontaktformular

E-Mail Adresse

Sie erreichen uns über unsere E-Mail Adresse [email protected] und für bestehende Buchungen über [email protected] Wir werden Sie so bald wie möglich kontaktieren.