Malerische Hafenstädte & Museen

Wenn die Fahrt geschichtlich und kulturell ausgelegt werden soll, dann sind Sie in den vielen wunderschön pittoresken Hafenstädte voller Geschichte richtig. Sind Sie mit einer Schulklasse unterwegs, gibt es viele Möglichkeiten, die Besuche mit Stoff aus dem Geschichtsunterricht zu verbinden.

Rund um das IJsselmeer und Markermeer liegen viele tolle Reiseziele, wie die historischen Hafenstädte Hoorn, Enkhuizen, Urk, Stavoren, Volendam oder die Hauptstadt Amsterdam. Die Abstände zwischen den einzelnen Hafenstädten sind nicht besonders groß. So kann man während der Segelfahrt mit der Gruppe jeden Tag eine andere Stadt am IJssel- oder Markermeer ansteuern und den Besuch mit einer Stadtführung oder einem Museumsbesuch kombinieren. Die tolle Geschichte dieser Städte wartet nur darauf entdeckt zu werden. 

Auch die neu angelegten Marker Wadden sind einen Zwischenstopp wert, ebenso wie die Friesischen Seen, das Wattenmeer oder die freie Natur, in der Sie ankern können. 

Als Gruppe sind Sie komplett flexibel und haben zahlreiche Möglichkeiten. Für alle, die Abwechslung und Vielseitigkeit mögen, ist das eine tolle Option.

Die Reise umfasst:

  • Vier- oder Fünftägiger Segeltörn
  • Reise entlang der Städte der IJsselmeer- und Markermeerküste
  • Unterkunft an Bord eines traditionellen Segelschiffes inkl. Besatzung
  • Freizeit frei nach Ihren Vorstellungen gestaltbar
     

Hier finden Sie einige Möglichkeiten für einen vier- oder fünftägigen Segeltrip. An Bord der Schiffe von NAUPAR sind Sie komplett flexibel. Jeden Morgen können Sie mit dem Skipper Ihre Wünschebesprechen. Die genaue Törnplanung ist an die Wetterbedingungen, Windverhältnisse und die Gezeiten gebunden.In Absprache mit dem Skipper, der die Bedingungen einschätzt, stellen Sie Ihren persönlichen Tagesplan zusammen. 

Tagesprogramm

Gemeinsames Frühstück, das von den Jugendlichen vorbereitet wird.

Segeln

An Bord können die Jugendlichen einfach auf dem Wasser die Seele baumeln lassen oder aktiv mitsegeln:

  • Hilfe bei Arbeiten an Deck, wie Segel hissen, Wendemanöver ausführen und navigieren
  • Alles über Wind, Wasser und Gezeiten erfahren
  • ggf. Wiederholung von Unterrichtsstoff aus z.B. Physik, Biologie oder Geographie am praktischen Beispiel
  • Knotenschule: der Skipper zeigt den Jugendlichen alle Kniffe und Knoten

Aktivitäten

Unterwegs kann das Schiff jederzeit anhalten und den Jugendlichen eine Möglichkeit für einen Sprung ins IJsselmeer oder eine Runde Fußball oder Volleyball am Strand bieten. Viele Schiffe bieten auch extra Aktivitäten und führen zum Beispiel eine Banane, ein Schwingseil oder ein Schlauchboot mit sich, was noch mehr Spaß bringt. Auch Kanutouren sind auf einigen Schiffen möglich.

Hafenstädte entdecken

Entlang der Küste reiht sich Hafenstadt an Hafenstadt. Die pittoresken Orte laden immer zu einem Besuch ein. Wie wäre es mit einem Stadtrundgang, einer Fahrradtour oder einem Museumsbesuch? Einige unserer Empfehlungen sind hier aufgelistet:

  • Das Goldene Zeitalter in Hoorn – Besuchen Sie das Westfriesische Museum und segeln Sie via Virtual Reality um das Kap Hoorn oder besuchen Sie die Replik der „Halve Maen“, einem Schiff aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande 
  • Das Niederländische Dampfmaschinenmuseum in Medemblik
  • Die Welt der Zuiderzee in Enkhuizen –Im Freiluftmuseum “Zuiderzeemuseum” erfährt man, wie die Menschen vor 100 Jahren an der ehemaligen Zuiderzee lebten
  • Der Kampf der Niederländer gegen das Wasser in Lelystad – Im Museum Batavialand lernen Sie alles über das Zuiderzeeprojekt und den historischen Schiffbau
  • Die pittoresken Städte Volendam, Marken und Edam, wo man sich in der Zeit zurück versetzt fühlt
  • Die Hauptstadt Amsterdam -Entdecken Sie zum Beispiel das weltberühmteGrachtensystem, den Königspalast oder das Anne Frank Haus

Abends

  • Einkäufe erledigen
  • Gemeinsam Kochen und essen 
  • Gesellschaftsspiele
  • Musizieren
  • Ältere Jugendliche können noch einmal den Anlegeplatz oder die Stadt erkunden

Preise

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf. Sie helfen Ihnen gerne beim Zusammenstellen Ihrer perfekten Jugendreise.