Regatta Wochenende

Regatta Wochenende

Die Teilnahme an einer Segelregatta ist sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Segler möglich. Und es ist nicht nur möglich, sondern auch sehr spannend, herausfordernd, mutig, sportlich und vor allem sehr unterhaltsam, daran teilzunehmen! Stellen Sie sich vor: Dutzende von großen, authentischen Segelschiffen von zwanzig, dreißig, vierzig Metern Länge oder mehr, die um den ersten Platz kämpfen. Schäumendes Wasser spritzt umher, Hunderte von Quadratmetern Segel werden in den Wind gesetzt, der Skipper ruft seine Befehle, die Crew arbeitet zusammen und schon fahren die Schiffe der Ziellinie entgegen. Sind Sie an Bord des Gewinnerschiffs?

Gründe für die Teilnahme an einer Regatta

Wie oft hat man schon die Gelegenheit, an einer gigantischen Schlacht teilzunehmen? Große Schiffe, knarrendes Holz, klirrende Segel, zusammen mit deinem Team auf der Jagd nach dem Sieg. Dieses Wochenende bietet Ihnen:

  • Eine fantastische Regatta voller Spannung, Adrenalin und Spaß, begleitet von einem erfahrenen Skipper und seiner Crew.
  • Die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kollegen neue Erfahrungen zu sammeln.
  • Ein wunderbares Wochenende gefüllt mit Sportlichkeit, Action, Abenteuer, neuen Erfahrungen und gemeinsamen Erinnerungen.

Was Sie während der Regatta erleben

Während des Segelwettbewerbs arbeiten Sie hart, denn Sie möchten ja schließlich gewinnen, richtig? Gemeinsam mit der Crew geben Sie ihr Bestes. An welchem Rennen möchten Sie teilnehmen?

Die Segelsaison wird Anfang April mit der Pieperrace auf dem IJsselmeer eröffnet. Start und Ziel dieses Rennens liegen vor dem Hafen von Volendam: Mit dem Pieperrace wird an die Volendamer Flößer gedacht, die während des Zweiten Weltkriegs Kartoffeln (Piepers) aus Friesland zu den Krankenhäusern in Amsterdam brachten. Nach dem Rennen gibt es eine große Party in Volendam.

Am letzten Wochenende im September können Sie an dem Brandarisrace von Harlingen nach Terschelling teilnehmen. Auch nach diesem Rennen gibt es am Abend eine große Party, in diesem Fall auf Terschelling.

Das letzte Wochenende im Oktober ist die letzte Gelegenheit für einen schönen Segelwettbewerb. Dann können Sie am Bontekoerace auf dem Markermeer in der Nähe von Hoorn teilnehmen.

Was Sie vor und nach der Regatta unternehmen können

Vor der Regatta bereiten Sie sich hauptsächlich auf das vor, was Ihnen bevorsteht. Der Skipper sorgt dafür, dass genügend erfahrene Segler an Bord sind, falls Ihre Gruppe aus unerfahrenen Seglern besteht. So haben Sie dennoch eine gute Chance zu gewinnen! Und Sie können sicher sein, dass Ihre Freunde, Familie oder Kollegen als gut eingespieltes Team daraus hervorgehen werden, denn je besser Sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig motivieren, desto größer sind Ihre Gewinnchancen!

Und am Abend, wenn das Rennen vorbei ist und sich der Adrenalinspiegel gesenkt hat, bleibt genügend Zeit für eine (Sieges-)Party. In den örtlichen Bars und Restaurants treffen sich andere Teilnehmer und das segelbegeisterte Publikum, um den Tag Revue passieren zu lassen und vor allem um bis in die frühen Morgenstunden zu plaudern und zu feiern. Wenn Sie möchten, können Sie sich aber auch im gemütlichen Salon Ihres Schiffes entspannen oder in Ihre komfortable Kabine gehen und schlafen, in Erinnerungen schwelgen und von großen Siegen träumen.

Je nach der von Ihnen gewählten Regatta findet am Sonntag ein weiteres Rennen statt oder Sie nutzen diesen Tag anderweitig. Bei dem Brandarisrace verbringen Sie die Nacht auf Terschelling und segeln am nächsten Tag zurück nach Harlingen.

Ist ein Regatta Wochenende ein Vergnügen für alle

Dieses Wochenende ist für alle geeignet, die gerne an einer Segelregatta teilnehmen möchten. Das ist auch möglich, wenn Sie wenig oder gar keine Segelerfahrung haben. Sie wissen nicht, ob Sie Segelregatten mögen? Dieses Wochenende ist auch ein absolutes Muss für alle, die Sportlichkeit, Wettbewerbe, Spannung, neue Erfahrungen, Geschwindigkeit und Geselligkeit lieben.

Dauer des Arrangements

Sie können dieses Arrangement für ein (kurzes) Wochenende buchen, je nachdem, an welcher Regatta Sie teilnehmen möchten. Würden Sie lieber mehrere Orte besuchen? Dann verlängern Sie das Wochenende zu einem langen Wochenende oder einem Wochenende mit frühem Check-In.

Häfen

Check-in Hafen
Enkhuizen
Medemblik

Programm Regatta Wochenende 

Während der Regatta schauen Sie und der Skipper auf das Programm, das Wetter und den Wind und entscheiden gemeinsam über die schnellste Route und das Programm.

Mögliches Tagesprogramm

  • Der Skipper und seine Crew heißen Sie auf dem traditionellen Segelschiff willkommen.
  • Kennenlernen im Hafen, dann werden die Seile losgebunden und das Rennen beginnt.
  • Auf dem offenen Wasser werden die Segel gehisst und jeder hilft beim Wettkampfsegeln mit.
  • Nach dem Anlegen im Hafen können Sie in entspannter Atmosphäre Geschichten austauschen und einen Drink an Deck nehmen oder ein gemütliches Restaurant oder eine Kneipe in der Hafenstadt aufsuchen.
  • Sie schlafen in einer komfortablen Kabine an Bord des Segelschiffes.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
1

Dieses Arrangement ist für eine geschlossene Gruppe auf einem privat gebuchten Schiff.  

Kostenanhaltspunkt 

Der Preis für einen Wochenendausflug ergibt sich aus der von Ihnen gewählten Aufenthaltsdauer, dem Schiff, den (optionalen) Exkursionen und Aktivitäten sowie der Art der Verpflegung.

Schiff

Die Richtpreise gelten pro Person und Nacht bei Vollbelegung des Schiffs. 

Kurzwochenende (1 Nacht)   80 € - 165 €     
Wochenende (2 Nächte) 95 € - 200 €
Verlängertes Wochenende (3 Nächte)        130 € - 270 €

Besondere Wochenenden:

Ostern (3 Nächte)          105 € - 245 €       
Pfingsten (3 Nächte)   125 € - 285 €
Himmelfahrt (3 Nächte)        125 € - 300 €
Himmelfahrt (4 Nächte)  135 € - 360 €

Alle Richtpreise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Speisen und Getränke

Bei einem mehrtägigen Segeltörn haben Sie natürlich die Möglichkeit, sich selbst um die Verpflegung kümmern. Alle Schiffe verfügen über eine gut ausgestattete Küche, in der Sie gemeinsam kochen können. Sie können jedoch auch ein Catering bei uns bestellen. Auf diese Weise haben Sie noch mehr Zeit füreinander. 

Hier ein Kostenanhaltspunkt

  • Halbpension (Frühstück, Mittagessen, Snack): ca. 40 € pro Person und Tag

Alle Richtpreise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Interesse? Preise bestimmen und online buchen 

Schiff

Finden Sie die genauen Preise und die Verfügbarkeit der Schiffe ganz einfach via der Schiffsübersicht heraus. Geben Sie an, wie lange Sie segeln möchten und wann Sie an Bord gehen wollen. Sie erhalten eine Übersicht über alle verfügbaren Schiffe sowie den Preisen für Ihr ausgewähltes Wochenende. Sie können das Schiff direkt online buchen.

Speisen und Getränke

Sie interessieren sich für ein Catering? Sie buchen dieses zu einem späteren Zeitpunkt hinzu. Lassen Sie sich von unseren verschiedenen Catering-Angeboten inspirieren und senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] mit Ihrer Auswahl.

Exkursionen und Aktivitäten 

Sie möchten eine Exkursion oder Aktivität buchen? Lassen Sie es uns in dem Kommentarfeld im letzten Buchungsschritt für das Schiff wissen.

Hier geht es zur Schiffsübersicht und hier zum Catering

Das Wochenendarrangement ist inklusive:

  • Miete für das Schiff, den Skipper und die Crew 
  • Kraftstoff (max. 1 Stunde pro Tag)
  • Hafen-, Brücken-, Schleusen- und Lotsengebühren
  • Touristensteuer

Das Wochenendarrangement beinhaltet nicht:

  • Speisen und Getränke
  • Exkursionen und Aktivitäten