Amsterdam & holländische Hafenstädte

Kommen Sie mit Ihrer Gruppe an Bord eines Traditionsseglers und entdecken Sie historische Hafenstädte und die Hauptstadt Amsterdam von Enkhuizen aus! Dieses Reiseangebot ist inklusive Lebensmittel, Sie bekommen die Einkaufspakete am ersten Tag direkt an Bord geliefert.

  • Fünftägiger Segeltörn
  • Malerische Hafenstädte und Amsterdam besuchen
  • Unterkunft an Bord eines traditionellen Segelschiffes
  • Freizeit frei nach Ihren Vorstellungen gestaltbar
  • Einkaufspakete sind im Preis inbegriffen

Häfen

Check-in Hafen
Enkhuizen
Zwischenhafen
Amsterdam
Volendam
Abfahrtshafen
Enkhuizen

Hier finden Sie ein Programm für 5 Tage, falls Sie es wünschen können Sie dieses aber beliebig verlängern. Fragen Sie hierzu gerne unsere Mitarbeiter.

1. Tag: Enkhuizen – Volendam

In Enkhuizen begrüßt die Mannschaft Sie an Bord des traditionellen Segelschiffes. Nach einer Einführung in das Schiff und die Grundlagen des Segelns beginnt Ihre Segelreise. Das Schiff legt ab und Sie segeln mit den Jugendlichen nach Volendam. An Bord können alle beim Hissen der Segel und den Manövern mit anpacken und lernen ganz nebenbei praktische Teamarbeit!

In Volendam angekommen können Sie mit der Gruppe von Bord gehen und das gemütliche Hafenstädtchen entdecken. Gegen eine Gebühr können Sie ein Foto in der berühmten Volendamser Kleidertracht machen, oder Sie besuchen eines der Museen in Volendam. Typisch holländisch ist auch der Käsehof Alida Hoeve, auf dem Sie alles über das alte Handwerk der Käseherstellung lernen können. 

2. Tag: Volendam – Amsterdam

Am zweiten Tag heißt es auch schon wieder Abschied nehmen von Volendam. Von dem malerischen Dorf aus geht es in die pulsierende Hauptstadt: Amsterdam! Dort können Sie am ersten Abend den Hafen erkunden und einen kleinen Ausflug in die Stadt machen. Zwanzig Minuten Fußweg entfernt finden Sie außerdem einen Strand. Oder Sie machen es sich an Bord gemütlich, zum Beispiel bei einem gemeinsamen Spieleabend im Aufenthaltsraum unter Deck. Planen Sie gemeinsam mit der Gruppe, was Sie die nächsten Tage in Amsterdam unternehmen möchten, denn in der Hauptstadt gibt es viel zu sehen!

3. & 4. Tag: Amsterdam

Den dritten und vierten Tag liegt der Traditionssegler in Amsterdam. So haben Sie mit der Gruppe ausreichend Zeit, die Hauptstadt zu entdecken. Erkunden Sie die Stadt und ihre Grachten zu Fuß oder leihen Sie sich ein Fahrrad und machen Sie eine kleine Radtour durch die Hauptstadt. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, Amsterdam bietet zahlreiche Museen, darunter das weltberühmte Anne Frank Haus und das Rijksmuseum. Bei diesem ist der Eintritt für alle unter 18 Jahre gratis!

Amsterdam fasziniert außerdem mit seinen wunderschönen Altbauten an den Grachten, zahlreichen Parks und natürlich den Grachten selbst. Den Stadtteil Amsterdam-Noord, der durch die IJ abgetrennt ist, kann man mit einer kostenlosen Fähre vom Hauptbahnhof aus erreichen. Wer Lust auf einen längeren Ausflug mit dem Rad hat, kann nach Zaanse Schans (nördlich von Amsterdam) fahren und die berühmten, typisch holländischen Windmühlen besuchen. Abends kehren Sie dann wieder auf ihre schwimmende Unterkunft zurück und können dort entspannen.

5. Tag: Amsterdam – Enkhuizen

Am letzten Tag heißt es Abschied nehmen von Amsterdam, denn jetzt geht es zurück nach Enkhuizen. Ein letztes Mal heißt es heute Leinen los und Segel setzen. Genießen Sie die letzte Segelfahrt in vollen Zügen! In Enkhuizen wird klar Schiff gemacht und die Crew verabschiedet sich von der Gruppe. Wir hoffen, dass alle viel Spaß hatten und noch lange und gerne an diesen Törn zurückdenken.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
20
Fordern Sie Informationen zu den Preisen an oder nehmen Sie über den Chat oder telefonisch Kontakt mit uns auf!