NAUPAR bietet ein neues Arrangement: die Nachtfahrt

Blog-Sterren2

Lelystad, 4. September 2017 – Mehrtägige Segelfahrten eignen sich für jeden Anlass, sowohl für eine Tour mit Familie und Freunden, als auch für einen Betriebsausflug. In Zusammenarbeit mit der Wattvereinigung hat NAUPAR ein neues Arrangement entwickelt: die Nachtfahrt. Diese Tour ist eine fantastische Erfahrung auf dem Wattenmeer, dem dunkelsten Ort der Niederlande, und bietet damit die besten Voraussetzungen zum Sternegucken.

Während der einzigartigen Fahrt sind zwei Guides an Bord: ein Sternenexperte und ein Vertreter von der Wattvereinigung. Mit viel Enthusiasmus teilen diese beiden ihr Wissen über die Sterne und die Tiere des Gebietes.

Segeln, Trockenfallen, Sternegucken und Inselbesuch

Während der Tour auf dem Wattenmeer werden Sie verstehen, warum es sich dabei um ein Weltnaturerbe handelt. Besondere Vögel, Seehunde, endlos viel Wasser und die Wattinseln: all das macht dieses Gebiet so einzigartig auf der Welt. Mit ein bisschen Glück kann das Schiff trockenfallen, was der Fahrt noch einmal eine ganz besondere Note verleiht.

Nach einer komfortablen Nacht an Bord geht es beispielsweise nach Terschelling. Dort können Sie einiges erleben. Wandern, Fahrradfahren, Kiten, Shoppen, Essen.... die Möglichkeiten sind wirklich groß. Den letzten Tag können Sie in Absprache mit dem Skipper ganz individuell füllen. Ob Sie noch auf der Insel bleiben oder raus aufs Wasser wollen, ist Ihnen überlassen.

Eine unvergessliche Erfahrung

Die neue Nachtfahrt von NAUPAR ist sowohl lehrreich, als auch eine wundervoll einzigartige Erfahrung. Die Nächte auf dem Wattenmeer sind sehr still und intensiv. Beste Bedingungen, um die Fahrt in vollen Zügen zu genießen und die reiche Natur zu bestaunen. Der Besuch einer Wattinsel rundet die Fahrt ab.