• Trockenfallen auf dem Watt mit einer Jugendgruppe

    Droogvallen met een schip wat is dat?

    Zwischen den Watteninseln und dem Festland der nördlichen Niederlande liegt das Wattenmeer. Ein einzigartiges Segelrevier mit Tide-Gewässern, das auf der Liste der UNESCO-Weltnaturerbestätten steht. Eine der schönsten Aktivitäten und Höhepunkte vieler Segeltörns mit Jugendlichen im Wattenmeer ist das "Trockenfallen". Kennst du diesen Begriff schon? Wir erklären dir gerne, wie das funktioniert.

  • Jugendreise I Das Programm an Bord eines Segelschiffs

    Dagindeling aan boord van een schip jongerengroep

    Neugierig, wie ein Tag an Bord eines traditionellen Segelschiffes aussehen könnte? Kein Segeltörn ist wie der andere, und Pläne werden bei Ebbe in den Sand geschrieben. Mit anderen Worten: Sie können sich jeden Tag ändern, da Wetter und Wind die endgültige Route bestimmen. Das ist es auch, was das Segeln so abenteuerlich, abwechslungsreich und unterhaltsam macht. In diesem Blog beschreiben wir, wie ein durchschnittlicher Tag an Bord eines traditionellen Segelschiffs mit einer Gruppe Jugendlicher aussehen könnte. In diesem Fall fahren sie über das Wattenmeer von Harlingen nach Terschelling. Harlingen ist der ideale Ausgangspunkt für eine Fahrt über das Wattenmeer, zu einer der Inseln oder zum Trockenfallen auf dem Wattenmeer.

  • Fünf Jahre Pionierarbeit auf den Marker Wadden im Markermeer

    Vijf jaar Marker Wadden

    Was 2016 mit der Aufschüttung einer Insel begann, hat sich zu einem regelrechten Archipel mit nicht weniger als sieben Inseln entwickelt. Dieses neue Natur- und Erholungsgebiet im Markermeer ist von Menschenhand geschaffen und weltweit einzigartig. Im Jahr 2016 unternahmen wir unsere erste Expedition mit dem Schiff in die Marker Wadden. Die Marker Wadden gibt es jetzt seit fünf Jahren und wir entdecken immer noch jedes Mal etwas Neues, wenn wir dort auf Expedition gehen. Bist du neugierig, wie sich dieses schöne Reiseziel im Markermeer in den letzten fünf Jahren entwickelt hat?

  • Kundengeschichte | Auf dem IJsselmeer segelnd den Kurs im Leben neu setzen

    Duitse hospice vereniging Neuwied aan bord

    Ein langes Wochenende auf einem traditionellen Segelschiff hat der Hospizverein Neuwied mit 15 Personen an Bord der Pouwel Jonas verbracht. Ein paar Familien, begleitet von einem Team Trauerbegleitern und Trauerbegleiterinnen machten sich von Lelystad aus auf den Weg auf eine Trauerreise.
    Ziel der Reise war es, die trauernden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, auf ihrem Weg zu begleiten und mit ihnen gemeinsam -nicht nur bildlich gesprochen- den Kurs und die Segel neu zu setzen.

  • Routenvorschlag | 6 beliebte Orte für Jugendgruppen in den Niederlanden

    Pelikaan Volendam

    Egal, ob ihr einen Schulausflug oder einen Vereinsausflug organisiert: ein Segeltörn auf einem Schiff ist die ideale Gruppenunterkunft für einen Gruppenausflug mit jungen Leuten. Nicht nur wegen der täglich wechselnden Aktivitäten, dem Teambuilding und viel Spaß. Auch, weil ihr jeden Abend in einem anderen Hafen seid. Die meisten historischen Orte liegen direkt am IJsselmeer und sind ideal für einen Stadtrundgang, eine Schatzsuche oder einen Museumsbesuch und einige haben sogar einen Strand, an dem ihr im größten Süßwassersee Europas ein Bad nehmen könnt. Volendam, Stavoren, Urk,... seid ihr neugierig, welche Ziele es noch gibt? 

  • Kundengeschichte | Die Niederlande auf einem Segelschiff auf ganz besondere Weise erleben

    Klantverhaal Dronevideo Wad Droogvallen Taka Tuka eiland

    Zusammen mit einer Gruppe von Freunden und Kollegen ging Alexander Straka in Enkhuizen an Bord der Pelikaan. Eine bewusste Entscheidung, denn die meisten hatten schon einmal an einem Segeltörn teilgenommen und fanden, dass es ein großer Spaß war. Sie segelten eine abwechslungsreiche Route auf der Tjalk, die überraschend lang war, und machten wunderschöne Drohnenaufnahmen von einem fast menschenleeren Wattenmeer und der Insel Taka Tuka auf dem Weg.

  • Challenge | Plastikfreie Tipps an Bord

    Plasticvrije tips voor aan boord

    Jeden Tag öffnen wir im Durchschnitt etwa sieben Plastikbehälter. Allein in Amerika werden jede Minute mehr als 30 Millionen Plastikwasserflaschen gekauft, und weltweit werden jede Minute mehr als eine Million Plastiktüten verwendet, im Durchschnitt nur 12 Minuten lang. Es ist also an der Zeit zu handeln. Kannst du es schaffen, weniger Plastikmüll zu produzieren?

  • Warum ein Segelschiff die perfekte Unterkunft für Jugendgruppen ist

    warum ist ein segelschiff die passende gruppenunterkunft

    Jugendliche wollen auf ihrer Klaasenfahrt vor allem Spaß haben. Als Lehrperson möchte man Klassenausflügen auch gern eine pädagogische Komponente verleihen. Eltern fragen sich oft, ob ihr Kind dabei auch sicher ist. Die verschiedenen Anforderungen, die bei der Suche nach der perfekten Unterkunft eine Rolle spielen, sind also sehr vielfältig. Wusstet ihr, dass all diese Ansprüche bei einem Ausflug auf einem Segelschiff erfüllt werden? Es ist ein spannender und sicherer Ort für Jugendliche, an welchem sie neben ihren sozialen Fähigkeiten auch ihr Wissen erweitern können. Wie das geht? Wir stellen euch die größten Vorteile eine Schiffs vor.

  • Gruppenausflug | nachhaltig unterwegs mit einem traditionellen Segelschiff

    Gruppenausflug | nachhaltig unterwegs mit einem traditionellen Segelschiff

    Immer weniger Leute möchten heutzutage Strecken mit dem Flugzeug zrücklegen. Eine Klassenfahrt auf einem traditionellen Segelschiff ist daher die perfekte Option: nachhaltig, fast schon um die Ecke und während der Fahrt können sie sich mit Themen wie dem ökologischen Fußabdruck, der Natur und dem Klima beschäftigen und lernen, wie sie selbst zu einer besseren Welt beitragen können. Darüber hinaus lassen sich bei einem Segeltörn pädagogische Aspekte, Bildung und Spaß gut miteinander verbinden. Aber das ist noch nicht alles, es gibt noch mehr Gründe, die für einen Gruppenausflug auf einem Schiff sprechen.

  • Segeln auf dem Wattenmeer | eine Woche zum Lernen, Entdecken und Wachsen

    Zeilen op de Waddenzee | een week lang leren, ontdekken en groeien

    22 Studierende und 6 Lehrkräfte von 8 verschiedenen Hochschulen und Universitäten aus dem ganzen Land schifften unter der fachlichen Leitung von Skipper Henri und seinem Maat John gemeinsam auf der Utopia ein. Das Ziel der Reise: eine Woche lang über das Wattenmeer segeln und dabei viel über sich selbst, das Wattenmeer und die Inseln lernen.