• Tophost Karel | Eine neue Gruppe ist wie ein Blind Date

    Blog Post Tophost Klundert26 700X300
    Karel Hoeksma, Skipper der Klundert 26, wurde zum Tophost 2019 gekürt. Eine fantastische Leistung, denn dieser Titel wird nur vergeben, wenn ein besonders hohes Maß an Service geboten wird: Mindestens eine 4,8 auf einer Skala von 5 Sternen. Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass Karel sein Schiff eigentlich als Schulungsort gekauft hat. Das Schiff war gar nicht zum Segeln mit Gästen geeignet. Und selbst wenn er wollte, wäre das gar nicht möglich gewesen, denn Karel hatte keinen Segelschein. Wie wird man so zum Skipper und Tophost?
  • Stärken Sie die Klassengemeinschaft auf einem Segelschiff

    Klassengemeinschaft starken klassenfahrt

    Eine starke Klassengemeinschaft – der Traum eines jeden Lehrers. Dieser Traum entspricht aber leider nicht immer der Realität. In vielen Klassen bilden sich häufig kleine Gruppen, wodurch besonders schüchterne Schüler sich nicht mehr als Teil der Klassengemeinschaft wahrnehmen. Für solche Fälle gibt es spezielle Methoden des Teambuildings. Eine Klassenfahrt auf einem traditionellen Segelschiff ist in ihrer Besonderheit und Wirkung kaum zu übertreffen. Innerhalb kürzester Zeit lernt die Klasse nämlich, dass man zusammenhalten muss: Jeder einzelne Schüler ist ausschlaggebend für den Erfolg des Segeltörns. Jeder muss mit anpacken, sei es beim Putzen, Kochen oder beim Navigieren des Schiffs und dem Hissen der Segel. Jeder einzelne ist wichtig! Schüler gewöhnen sich sehr schnell an ihre Aufgaben und erleben sich endlich als Teil einer Gemeinschaft.

  • Kundengeschichte: Segelausflug der Stader Flotte – Alle ziehen an einem Strang!

    Kundengeschichte segelausflug stader flotte
    Auf dem IJsselmeer war in den Herbstferien mächtig was los. Acht Schiffe mit insgesamt 210 Konfirmanden segelten eine Woche über holländische Gewässer. 50 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter betreuten die jungen Konfirmanden im Alter von zwölf bis dreizehn Jahren. Die Stader Flotte ist ein Konfirmandenprojekt des evangelisch-lutherischen Gesamtverbands Stade. Seit zwölf Jahren ist der Flottenverbund jährlich mit NAUPAR auf hoher See. Auch dieses Jahr hatten alle gemeinsam eine Menge Spaß und haben tolle Erfahrungen gemacht, die man so nur auf einem Segelschiff machen kann. Welche Ziele verfolgt das Projekt und warum bietet sich dafür ein Segelschiff an? Lest mehr darüber! 
  • Seemannsknoten: 5 praktische Knoten - Anleitung und Wissenswertes

    praktische Seemannsknoten
    Die wenigsten Menschen kennen sich mit Knoten aus. Heutzutage wird vieles geklebt, genagelt oder geschweißt. Das ist sehr schade, denn Knoten sind auch für ganz alltägliche Dinge sehr praktisch. Mit etwas Übung sind sie leicht zu knüpfen, halten zuverlässig und sind hinterher leicht zu lösen. Knoten zu knüpfen ist eine tolle gemeinsame Aktivität an Bord eines Schiffes, besonders für Kinder und Jugendgruppen, denn hier werden Geschicklichkeit und Geduld gefördert. Und es macht eine Menge Spaß! Wir zeigen euch fünf praktische Knoten.
  • Gemeinsam stark - Seit 20 Jahren auf Segelfahrt mit der Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel

    Blog klantverhaal Sprockhoevel
    Da war mächtig was los! Die Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel waren fünf Tage auf hoher See unterwegs. Seit 20 Jahren geht die Gemeinde mit uns auf Segeltour. Ziel der Fahrt: Ein Gemeinschaftsgefühl schaffen. Das Segeln bietet hierfür beste Voraussetzungen. Jeder einzelne muss Verantwortung übernehmen, damit der Segeltörn zu einem Erfolg wird. Was so eine Jugendgruppe alles an Bord eines Segelschiffs unternehmen kann und was das Ziel der ganzen Reise ist, erfahrt ihr hier. 
  • Seemannsknoten: Wie geht der Achtknoten?

    Blog Post Achterknoten 700X300

    Der Achtknoten gehört mit Sicherheit zu den bekanntesten Knoten. Der Name sagt es eigentlich schon: Er hat die Form einer Acht. Er wird aber auch Endacht oder Liebesknoten genannt. Mit dem Achtknoten lässt sich eine besonders sichere Schlaufe knüpfen. Wir zeigen euch, wie ihr den Knoten richtig knüpft – Schritt für Schritt.

  • Sechs Tipps für eine erfolgreiche Veranstaltung

    6 Tipps, wie Sie ein erfolgreiches Event organisieren

    Die Organisation einer Veranstaltung ist eine Menge Arbeit und eine Reihe von Faktoren können die Veranstaltung beeinflussen oder sogar verhindern. Wir haben langjährige Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen auf unseren Schiffen und denken gerne mit Ihnen mit, um den Erfolg ihres Events zu sichern. Wir können Ihnen auch eine Reihe organisatorischer Aspekte abnehmen. In diesem Blog haben wir sechs Tipps aufgelistet, die Ihnen helfen, eine erfolgreiche Veranstaltung zu organisieren.

  • Gestalten Sie Ihre Firmenfeier oder Ihren Betriebsausflug mit sportlichen Aktivitäten

    sportlicher Betriebsausflug
    Sie möchten eine sportliche Firmenfeier organisieren? Dann sind Sie bei NAUPAR an der richtigen Adresse. Wir haben nicht nur sehr erfolgreiche Wochenend-Arrangements für das Segeln und Grillen auf dem Wasser, sondern können den Segeltörn mit zusätzlichen sportlichen Aktivitäten noch aufregender gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rennen gegeneinander auf einem Drachenboot, einer schnellen RIB-Fahrt oder Flyboarding am Hafen? Spaßig, kompetitiv und eine tolle Teambuilding-Maßnahme!
  • NAUPAR gibt die Gewinner des Tophost 2019 bekannt

    Blog Tophost 2019
    Lelystad, 14. November 2019 - NAUPAR hat den Tophost 2019 für die gastfreundlichsten Skipper der Charterbranche verkündet. In diesem Jahr lagen nicht weniger als 13 Schiffe weit über dem Durchschnitt. Das sind sieben mehr als im Vorjahr und zwei Schiffe, die sich letztes Jahr im Grenzbereich befanden, sind auch in diesem Jahr Tophost geworden! ,,Ein gutes Ergebnis“, sagt Pouwel Slurink, Geschäftsführer von NAUPAR. ,,Wir haben in zwei Jahren gemeinsam mit den Skippern viel erreicht.“
  • Segeln mit Jugendgruppen – Tolle Aktivitäten für jedes Ziel

    Segeln mit Jugendgruppen

    Gruppenausflüge sind immer eine spannende Sache  - ihre Planung allerdings auch. Bei der Vielzahl an Angeboten ist es wirklich schwer zu entscheiden, was man unternehmen möchte. Die Wahl der Aktivitäten hängt natürlich auch davon ab, was man mit seinem Ausflug erreichen möchte. Sehr häufig sind Gruppenausflüge mit dem Ziel des Teambuildings verbunden. Das gilt insbesondere für Klassenfahrten, Konfirmandengruppen oder Jugendgruppen. Für diese Gruppen ist allerdings auch ein wichtiges Ziel, etwas dazuzulernen. Bildung ist also auch ein entscheidender Faktor. Bei Abschlussfahrten geht es wiederum darum, gemeinsam einfach eine gute Zeit zu haben. Viele Gruppen möchten auch gerne sportlich aktiv sein. Egal welches Ziel ihr mit eurer Gruppenreise verfolgt – Wir haben die passenden Aktivitäten für euch. Das Tolle: Sie lassen sich alle miteinander kombinieren!