Typisch Holländisch: Gebäck mit Kaffee

Blog typisch holländisches Gebäck
Wenn man auf Reisen in anderen Ländern ist , ist es immer spannend etwas über die Kultur des entsprechenden Landes zu erfahren, neue Dinge kennen zu lernen und diese auch auszuprobieren. Auf einer Segelreise durch die Niederlande mit einem unserer Schiffe könnt ihr einiges erleben. Ganz besonders viel Spaß macht es jedoch, sich durch die verschiedenen Spezialitäten eines Landes zu schlemmen... Zum Beispiel lieben die Niederländer leckeres Gebäck mit Kaffee. In den Supermärkten der Niederlande findet ihr viele verschiedene typisch holländische Kekse. Hier haben wir für euch einige der süßen Spezialitäten aufgelistet - da läuft euch garantiert das Wasser im Mund zusammen!

Stroopwaffel, ein klassischer Keks von Gouda

Eine der bekanntesten Süßigkeit aus Holland ist die Stroopwaffel. Viele werden sie bereits kennen: zwei Waffelhälften, die mit Hilfe von einem karamellähnlichen Sirup zusammenkleben. Der Keks war ursprünglich von Gouda und wurde vor über 200 Jahren zum ersten Mal aus Teig, Kekschips und Sirup hergestellt. Der eine setzt ihn auf seine Tasse Kaffee, um ihn warm zu machen; der andere isst ihn lieber kalt. Sicher ist, die Holländer lieben Stroopwaffeln. Eine echte holländische Spezialität und super lecker! Wusstet ihr, dass ein Niederländer pro Jahr durchschnittlich 20 Stroopwaffeln isst? 

Roze Koek verzaubert mit der rosa Fondantschicht

Die roze Koeken haben ihren Namen der rosafarbenen Fondantschicht zu verdanken. Es sind kleine runde Kuchen, die aus einem Rührteig bestehen. Für das besondere Aussehen ist die süße Fondantschicht zuständig. Wenn ihr im holländischen Supermarkt vor einem Keksregal steht, stechen die roze Koeken sofort raus und verlocken einem zum Kauf. 

Eierkoeken, der raffinierte Keks

Eierkoeken sehen nicht besonders spektakulär aus, doch sie sind raffiniert. Wenn ihr Hunger auf ein Stück Kuchen oder auf etwas anderes Süßes verspürt, aber trotzdem auf eure Figur achten wollen, dann sind die Eierkoeken genau das Richtige für euch. Der Keks besteht aus Mehl, Zucker, Backpulver und Eiern und hat somit einen relativ niedrigen Fettgehalt. 

Bokkenpootjes, leckere Ziegenpfötchen 

Übersetzt heißt Bokkenpootjes "Ziegenpfötchen" und besteht aus zwei Mandelkeksen. Die beiden Hälften von diesem alten holländischer Keks werden oft mit Buttercreme miteinander verklebt und jeweils an der Seite in Schokosauce getunkt. Fertig gebacken sehen sie sogar ein bisschen aus wie kleine Pfötchen und schmecken auch sehr gut. 

Noch mehr Keks-Spezialitäten aus den Niederlanden

Doch das sind noch lange nicht alle typisch holländischen Kekse. Weitere Spezialitäten sind Gevulde Koeken, Mergpijpjes, Kletskoppen, Mariakaakjes, Lange Vingers und Spekulatius. Probiert sie doch einfach mal aus und lasst euch von den vielen unterschiedlichen Keksen verzaubern. 

Selbst ausprobieren während eines Segeltörns durch die Niederlande? 

Wollt ihr andere Kulturen kennenlernen, Neues entdecken, euch durch die Leckereien der Niederlande schlemmen und dies verbinden mit einer unvergesslichen Segelreise? Dann fordert gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot an oder kontaktiert einen unserer Mitarbeiter. Sie stehen euch gerne zur Verfügung und helfen euch das passenden Arrangement und Schiff für euch zu finden. 

Verwandte Seiten

Typisch holländisches Frühstück | Must Try Fisch während einer Segelreise durch die Nierdelande | Amsterdam Must Try Foods