NAUPAR organisiert geschäftliche Events während der Hansetage

Blog-Kampen_350x200

Lelystad, 31. Januar 2017– NAUPAR organisiert verschiedenste geschäftliche Events während der Hansetage vom 15. bis 18. Juni in Kampen. "An Bord unserer Schiffe können die Besucher die Hansetage auf ganz besondere Art und Weise erleben”, so Pouwel Slurink, Geschäftsführer der Firma.

Gäste empfangen

Betriebe können während der gesamten Dauer der Festtage ein Schiff mieten und über einen oder mehrere Tage Gäste empfangen. Falls Sie nur nach einer Location für wenige Stunden suchen, sind Sie dennoch gut bei uns aufgehoben: es ist ebenfalls möglich, nur eine kurze Tour über die IJssel zu unternehmen und dabei Mittagessen und einen Snack oder Abendessen zu genießen. "Auf diese Art wollen wir als nautische Firma einen Beitrag dazu leisten, das Selbstbewusstsein der Hansestädte lebendig zu halten, gerade bei solchen wichtigen Feierlichkeiten.”, so Slurink. "Mit einem traditionellen Segelschiff zu fahren ist eine einzigartige Erfahrung. Auf unseren Schiffen können Veranstaltungen geschäftlicher Art mit dynamischer Umgebung und einzigartigem Flair sowie gutem Essen und Getränke stattfinden.”

Kampen der Mittelpunkt

Mitte Juni ist Kampen der Mittelpunkt von allerlei Festivitäten und Netzwerktreffen. Die Hansestadt erwartet etwa 300.000 Besucher. Jedes Jahr organisiert eine der Hansestädte dieses Event, auf der die Städte sich vorstellen und promoten können. Das Netzwerk besteht inzwischen aus 183 Hansestädten in 16 verschiedenen Ländern.

NAUPAR

NAUPAR steht für nautische Partner, dazu gehört auch die Hanzestad Compagnie aus Kampen. Der Betrieb hat mehr als 40 Jahre Erfahrung im Beziehungsmarketing und der Organisation von maritimen Events.

Informationen über geschäftliche Veranstaltungen und diese ganz besondere Location unter: +49 211/2409007.