6 Tipps für einen Ausflug zu den Marker Wadden mit Kindern

Marker Wadden mit Kindern entdecken

Auf einer Expedition zu den Marker Wadden gibt es auf einem traditionellen Segelschiff von NAUPAR viel zu erleben. Kinder können beim Setzen der Segel helfen, der Matrose erklärt gerne alles über das Schiff und der Skipper kann jederzeit eine zusätzliche Hand am Steuerrad gebrauchen. "Aber gibt es auch auf den Marker Wadden genug für Kinder zu tun?" Ja, auf der Insel gibt es viele lustige Aktivitäten für Kinder. Schaut euch unsere sechs Tipps für einen Besuch der Marker Wadden mit Kindern an.

Aktivität 1: Geht zum Strand

Geht ihr auf einen Ausflug zu den Marker Wadden und es ist gutes Wetter vorhergesagt? Dann vergesst nicht, eure Badebekleidung mitzubringen! Neben dem Hafen, wo ihr auf den Marker Wadden festmacht, befindet sich ein sehr großer Freizeitstrand. Dieser ist fast einen Kilometer lang. Hier können die Kinder spielen, Sandburgen bauen und sogar schwimmen. Er ist auch für kleine Kinder sehr gut geeignet, da das Wasser zu Beginn flach ist. Ein Vergnügen für Jung und Alt.

Aktivität 2: Klettert auf den Steltloper

Geht ihr auf den Marker Wadden wandern? Es gibt drei verschiedene Routen auf der Insel. Ob kurzer oder langer Spaziergang, ihr kommt auf jedem Fall an dem Steltloper vorbei. Ein zwölf Meter hoher Turm, der zum Besteigen einlädt. Von der Spitze des Turms aus habt ihr den schönsten Blick über die Inselgruppe und das Markermeer. Könnt ihr erkennen, welche Großstadt im Süden liegt?

Aktivität 3: Vögel beobachten mit den Kindern

Säbelschnäbler, Alpenstrandläufer, Flussseeschwalben, Lachmöwen, Graugänse, Löffelenten, Trauerseeschwalben und noch viele mehr! In den letzten Jahren wurden mehr als 180 verschiedene Vogelarten auf den Marker Wadden gesichtet. Von Stelzenläufern über Schilfvögel bis hin zu Wasservögeln. Was sind eure Big Five auf den Marker Wadden? Die Big Five ist natürlich ein Begriff, der hauptsächlich für Tiere in Afrika verwendet wird. Aber warum sollte man daraus nicht ein Spiel für Kinder machen, um gemeinsam mit ihnen die Vögel auf den Marker Wadden zu entdecken? Überall auf der Insel sind die Vögel von den Wanderwegen aus gut zu sehen. Bringt jedoch unbedingt ein Fernglas und eine Vogelkarte für die Kinder mit. Wir sind gespannt, welche Vögel ihr entdecken werdet.

Aktivität 4: Werft einen Blick unter die Wasseroberfläche

Geht zu der "Duikeend". Das ist eine der drei Vogelbeobachtungshütten auf der Hauptinsel und sie ist etwas ganz Besonderes. In ihr könnte ihr unter die Wasseroberfläche schauen und das Leben unter Wasser entdecken. Welche Fische seht ihr wohl vorbeischwimmen? 

Aktivität 5: Sammelt Muscheln, betreibt Geocaching oder spielt "Abfall Bingo"

Während des Spaziergangs über die Insel könnt ihr und die Kinder auf eine kleine Schatzsuche gehen. Die Marker Wadden wurden mit Sand aus dem Markermeer aufgeschüttet und mit dem Sand wurden auch viele Muscheln und anderes Material mitgebracht. Wenn man nun also über die Insel wandert, gibt es auf den Wanderwegen vieles zu entdecken. Von Muscheln bis hin zu Tonscherben. Im Informationszentrum von Natuurmonumenten könnt ihr euch einen Eindruck von den seltsamen Objekten verschaffen, die hier bereits gefunden wurden.

Auch wurden auf den Marker Wadden einige Caches versteckt. Sucht nach ihnen entweder mittels der Koordinaten oder mithilfe eines Rätsels. So lernen die Kinder viel Wissenswertes über die Inseln und die Tiere, die hier über und unter dem Wasser leben. 

Oder spielt gemeinsam "Abfall Bingo" und macht unsere Welt ein Stückcken sauberer. Ein äußerst lehrreiches Spiel und es stärkt das Umweltbewusstsein des Kindes.

Aktivität 6: Wassertiere entdecken auf den Marker Wadden 

Möchtet ihr lieber am Hafen bleiben? Gegen eine geringe Gebühr können die Kinder am Inselpavillon von Natuurmonumenten einen Kescher, einen Eimer und eine Suchkarte abholen. Mit diesem Set entdecken die Kinder, welche Wasserlebewesen im Wasser herumtollen. Vom Steg aus können sie den Kescher durch das Wasser ziehen. Sobald sie ein Wasserwesen gefangen haben, können sie herausfinden, um welche Art von Tier es sich handelt, indem sie die Fragen auf der Suchkarte beantworten. Das klingt doch nach einer Menge Spaß oder nicht? 

Weitere Informationen über einen Ausflug zu den Marker Wadden mit Kindern

Möchtet ihr mit Kindern zu den Marker Wadden segeln? Dann bucht hier eure Expedition zu den Marker Wadden

Ihr seid eine Gruppe von 12 Personen oder mehr? Dann schaut euch unser Marker Wadden Arrangement für Gruppen an. Mit diesem segelt ihr exklusiv mit eurer Gruppe auf einem traditionellen Segelschiff zu den Marker Wadden. 

Das könnte euch auch interessieren

Video: Aktivitäten Marker Wadden | Marker Wadden genießen | Unvergesslicher Tag auf den Marker Wadden | Ein Segeltörn mit der ganzen Familie | Die besten Aktivitäten für die ganze Familie | 5 tolle Museen für Kinder | Wochenendausflug mit kleinen Kindern | Familienwochenende auf dem Wasser | 4 schöne Wochenenden in den Niederlanden5 besondere Orte in den Niederlanden | Reiseziele abseits der Massen | Wochenendausflug Niederlande