Video: Aktivitäten auf Klassenfahrt an Bord

blog-activiteiten300x700
Habt ihr euch gefragt, was eine Klassen an Bord eines Segelschiffes so unternehmen kann? Ein Segelausflug bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für Schüler. Eine Klassenfahrt an Bord eines Segelschiffes kann nicht langweilig werden, es gibt immer eine Menge zu tun. Die Klasse kann zusammen lernen und entspannen. Außerdem können die Schüler vieles gemeinsam erleben, wie das Ankern, das Trockenfallen oder einfach zusammen baden. Möchtet ihr mehr darüber wissen? Wir haben die beliebtesten Aktivitäten für Schüler an Bord für euch zusammengestellt.

Etwas Neues lernen

An Bord eines Schiffes gibt es jeden Tag etwas neues zu lernen. Das beginnt direkt bei der Einweisung, in der die Schüler das Schiff beschriften und einige Segelkniffe von den Matrosen und vom Skipper lernen. Diese sind zum Beispiel das Knotenbinden. Sie lernen einige Segelknoten und können diese nachbinden. Wozu die Knoten gebraucht werden und warum man sie so bindet, lernen die Schüler natürlich ebenfalls. Wusstet ihr, dass die Knoten auch im Alltag sehr nützlich sind? Des Weiteren lernen sie, wie sie einen Kompass lesen. Dieser ist wichtig für die Seefahrt, um den Kurs zu halten. Die Schüler lernen anhand einer Karte die Route zu planen und diese dann mit Navigationshilfen umzusetzen. Die Klasse arbeitet auf dem Schiff aber auch zusammen, wie beim Hissen der Segel. Die Schüler helfen auch dem Skipper dabei, das Schiff zu steuern und erleben bei einer Segelfahrt unvergessliche Erfahrungen. Wenn keine Hilfe benötigt wird, können die Schüler in kleineren Gruppen zusammen kochen oder entspannen.

Spaß im Meer

Die Wasserratten kommen bei einem Segelausflug nicht zu kurz! Ein weiteres Highlight auf Klassenfahrten ist es zu ankern. Die Klasse kann vom Schiff ins Meer springen und dort baden. Für die, die lieber in der Sonne liegen, ist natürlich auch dies möglich. Die Schüler können sich an Bord entspannen und die Sonne genießen. Auch den Sonnenaufgang und -untergang können die Schüler während des Ankerns über Nacht vom Schiff aus bewundern. Dies ist immer wieder ein Highlight für die jungen Leute! Wer gern in der Nähe des Wassers ist, aber nicht hineingehen möchte, kann sich im Klüvernetz entspannen. Von dort aus hat man eine atemberaubende Aussicht und das Wasser direkt unter sich!

Trockenfallen

Möchtet ihr etwas einmaliges erleben? Dann könnt ihr mit der Klasse trockenfallen. Dabei erklärt der Skipper den Schülern die Phänomene der Natur – Ebbe und Flut. Das Schiff wird gestrandet und danach wartet die Gruppe auf den Rückgang des Wassers. Währenddessen erklärt der Skipper den Schülern, woran sie erkennen, wie weit das Wasser bereits zurückgegangen ist und welche Tiere sie im Watt entdecken können. Dann geht es auch schon los! Ausgerüstet mit Eimern und Seilen beginnen die Schüler im Wasser nach einigen Tieren zu fischen. Hier finden sie Krebse, Seesterne, Quallen und vieles mehr. Die Schüler sind davon begeistert, die Tiere anzufassen und zu beobachten. Sie geben ihnen Namen und lassen sie nachdem sie betrachtet wurden wieder ins Wasser zurück.

Spiele an Bord

Die Schüler haben an Bord genügend Freiraum, um in Ruhe ein Buch zu lesen oder gemeinsam Spiele zu spielen. Dafür eignet sich die Sitzecke an Deck oder der Aufenthaltsraum am Abend. Sie haben sich jede Menge zu erzählen und sie haben die Möglichkeit gemeinsam etwas zu spielen. Manche werden dabei kreativ und kreieren eine nautische Kategorie für „Stadt, Land, Fluss“ oder gehen zusammen auf dem Schiff entlang und versuchen, Teile des Schiffes zu benennen. Auch die Matrosen haben meist einige nette Spiele auf Lager, wie das Lösen zweier Personen aus einem Knoten, ohne diesen dabei zu öffnen. Wer nicht gern spielt, kann an Bord zusammen mit seinen Mitschülern etwas singen oder musizieren.

Mehr Informationen zu Aktivitäten auf einer Klassenfahrt

Möchtet ihr mehr Informationen zu den vielzähligen Möglichkeiten für Klassen auf einem Segelschiff erhalten? Dann fordert ein kostenloses Angebot an oder kontaktiert unsere Mitarbeiter. Sie helfen euch dabei, das passende Schiff zu finden und informieren euch über die vielfältigen Möglichkeiten auf einem traditionellen Segelschiff.