So viel Auswahl: Wie wähle ich das richtige Schiff?

Welk schip moet ik kiezen
Tjalk, Klipper, Barkentine. Raucht euch da schon der Kopf? Keine Sorge, wir helfen euch bei der Wahl des richtigen Schiffs! Auf unserer Website findet ihr viele Informationen über die verschiedenen Schiffe und wir zeigen euch auch anhand von Bildern, wie so ein Schiff von innen aussieht. Darüber hinaus stellen sich die Skipper in unseren Blogs vor, und wir fragen unsere Gäste immer wieder nach ihren Erfahrungen. Aber bei der Auswahl ist auch die Größe der Gruppe, der Komfort und der Ort, zu dem ihr beispielsweise segeln möchtet, zu berücksichtigen. Wir helfen euch gerne bei der Wahl des richtigen Schiffs. Stellt euch bei der Wahl des Schiffs folgende Fragen:

#1 Tagesausflug oder mehrtägiger Ausflug?

Der erste Schritt, um zu bestimmen, welches Schiff am besten zu eurem Segelausflug passt, besteht darin, festzustellen, ob es sich um eine Tages- oder mehrtägige Reise handelt. Oder einfacher gesagt: Wollt ihr an Bord übernachten oder nicht? Wir bieten Schiffe mit und ohne Schlafkabinen. Letztere sind hauptsächlich Dreimaster wie die Abel Tasman und die Willem Barentsz. Diese schönen traditionellen Segelschiffe sind aufgrund ihrer Größe, ihres geräumigen Decks und ihrer Einrichtung besonders für große Gruppen und Tagesausflüge für Unternehmen geeignet. Aber sie sind auch großartige Orte, um zu heiraten (alle unsere Schiffe sind offizielle Hochzeitsorte) oder für andere Anlässe, wie z.B. einen Geburtstag oder ein Jubiläum. Die Schiffe mit Schlafgelegenheiten sind natürlich auch für diese Anlässe geeignet, aber auf solchen Schiffen macht ihr hauptsächlich eine mehrtägige Reise mit Familie, Freunden und/oder Kollegen. Hier ein kleiner Einblick: 

 

#2 Größe der Gruppe

Wie groß ist eure Gruppe? Die Gruppengröße bestimmt natürlich auch die Wahl eures Schiffs. Wir bieten für jede Gruppengröße ein passendes Schiff an. Wusstet ihr, dass ihr schon ab 12 Personen auf unseren Schiffen segeln könnt? Unter der Registerkarte „Spezifikationen“ könnt ihr sehen, für wie viele Personen das Schiff geeignet ist. Das fängt beispielweise mit der Pelikaan an, der kleinsten Tjalk, auf der man mit 12 Personen übernachten kann. Auf unserer Soeverein haben beispielsweise 44 Personen einen Platz zum Übernachten. Die etwas luxuriösere Summertime ist der einzige Viermaster in den Niederlanden und auch hier haben bis zu 40 Personen Platz zum nächtigen. Ist eure Gruppe noch größer? Auch das ist kein Problem. Ihr könnt mehrere Schiffe gleichzeitig buchen. Unsere Skipper sind es gewohnt, gemeinsam zu segeln. Und vielleicht könnt ihr sogar ein Wettbewerb veranstalten, indem ihr zum Beispiel eine Segelregatta organisiert. 

#3 Wie viel Komfort ist gewünscht?

Bevorzugt eure Gruppe Luxus oder seid ihr auch mit weniger zufrieden? Völlig egal, welche Art von Komfort ihr sucht, auch hier bieten wir euch mehrere Möglichkeiten. Wenn es um den Komfort geht, denkt über die Größe der Schlafkabine und die Anzahl der Duschen und Toiletten an Bord nach. Wenn ihr etwas mehr Luxus mögt, könnt ihr euch auch einfach für ein größeres Schiff mit Komfortupgrade entscheiden. Ihr habt dann z.B. eine Vier-Personen-Kabine, schlaft aber mit maximal zwei Personen in der Kabine. 

#4 Wohin möchtet ihr segeln?

Unsere Schiffe sind auf 16 verschiedenen Häfen auf dem IJsselmeer, dem Markermeer und dem Wattenmeer verteilt. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten. Möchtet ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, dann ist es gut zu wissen, dass der Zug in Enkhuizen, Kampen, Stavoren und Harlingen direkt am Hafen hält. Bei der Auswahl des Schiffs solltet ihr aber auch das Segelgebiet berücksichtigen. Wenn ihr zum Beispiel zu den Watteninseln wollt und keine ganze Woche Zeit habt, ist es praktisch, ein Schiff zu wählen, das von Harlingen, Makkum oder Enkhuizen abfährt. Die Watteninseln können von diesen Orten aus nämlich innerhalb eines Tages erreicht werden.

#5 Neugierig, welche Erfahrungen andere mit dem Schiff gemacht haben?

Noch nicht ganz überzeugt? Vielleicht helfen euch auch die Bewertungen anderer Gäste. Nach jedem Segeltörn fragen wir unsere Gäste, wie sie das Schiff, den Skipper und den Segeltörn erlebt haben. Wenn die Kunden damit einverstanden sind, veröffentlichen wir diese Bewertungen auf unserer Website. In der vergangenen Saison haben 13 unserer Skipper von unseren Gästen mindestens eine 4,5 auf einer Skala von 5 erhalten. Diese Skipper haben sich den Titel ,,Tophost“ verdient. Und darauf sind wir auch ziemlich stolz! 

Extra Tipp: Habt ihr etwas zu feiern?

Mehrere Schiffe haben eine eigene Bar mit Zapfhahn. Wenn ihr also etwas zu feiern habt oder den Segeltörn an Deck mit einem frisch gezapften Bier beenden wollt, ist auch das natürlich möglich. Außerdem sind alle Küchen gut ausgestattet, sodass auch große Gruppen gemeinsam kochen können. Habt ihr extra Budget und wollt es euch besonders gut gehen lassen, dann können wir für euch auch einkaufen oder sogar einen Koch arrangieren, der euch ein köstliches Menü zaubert, während ihr im Salon eures Schiffs entspannt.

Ohne Risiko für das kommende Jahr buchen

Wir freuen uns, Ihnen einen sorgenfreien und sicheren Aufenthalt an Bord der Schiffe bieten zu können. Wenn Sie für das nächste Jahr eine Segelreise buchen möchten, gehen Sie mit der flexiblen Umbuchungsgarantie von NAUPAR kein Risiko ein. Selbstverständlich werden die Schiffsführer die notwendigen Corona Maßnahmen an Bord der Schiffe ergreifen, um die Risiken einer Kontamination und Ausbreitung so weit wie möglich zu verhindern. So ist Ihnen ein schöner Tagesausflug, Wochenendtrip, Wochenmitte oder (kurzer) Urlaub auf einem Schiff Ihrer Wahl sicher.

Braucht ihr Hilfe bei der Auswahl des richtigen Schiffs?

Raucht euer Kopf noch immer? Keine Sorge, unsere Mitarbeiter helfen euch gerne bei der Auswahl eures Schiffs. Fordert ein kostenloses Angebot an oder ruft unsere Mitarbeiter direkt an. Teilt ihnen den Zeitraum, die Gruppengröße, das Budget und andere Wünsche mit. Sie informieren euch dann über die verschiedenen Möglichkeiten mit den Schiffen, den Abfahrtshäfen und den Fahrtgebieten. Welches Schiff es auch sein wird, wir wünschen euch einen unvergesslichen Segeltörn!

Das könnte Ihnen auch gefallen 

Reiseziele abseits der Massen | 4 schöne Wochenenden in den Niederlanden | Hochzeitsaktivitäten | Ein Segelschiff als passende Unterkunft für Jugendgruppen | Trockenfallen auf dem Wattenmeer | Eine sportliche Firmenfeier in Holland5 schöne Ziele am Markermeer | Die 5 schönsten Orte entlang des IJsselmeeres