Tipps für die Organisation einer Segelfahrt mit der Familie oder einer Gruppe von Freunden

Tips voor organiseren uitje met de familie of groep vrienden

Bist du der Glückliche, der einen Ausflug mit der Familie oder einer Gruppe von Freunden organisieren darf? Dann kannst du wahrscheinlich Hilfe gebrauchen. Mit diesen praktischen Tipps und Apps kannst du im Handumdrehen einen lustigen Ausflug mit der Familie organisieren, einen Wochenendausflug mit den Großeltern und den Enkeln oder eine Tour über das IJsselmeer und das Wattenmeer mit einer Gruppe von Freunden. Wählt also ein gemeinsames Datum aus und lasst den Spaß beginnen.

Mit diesen Programmen ist es ganz einfach, ein Datum auszuwählen

Der erste Schritt, bevor ihr alle zusammen wegfahrt, ist, ein Datum auszuwählen. Und das ist auch das Schwierigste. Zum Glück gibt es dafür sehr praktische Tools, wie z. B. Doodle und fragab, sodass man nicht mehr jeden einzeln anrufen, anmailen oder anschreiben muss.

Doodle ist das wohl bekannteste Programm. Dieses Programm kannst du sowohl als App als auch im Browser benutzen, ohne ein Konto erstellen zu müssen.
Eine Umfrage erstellst du auf der Website in vier einfachen Schritten.

Zunächst gibst du der Umfrage eine Titel, hier kannst du ebenfalls einen Ort und eine kurze Beschreibung hinzufügen. Im zweiten Schritt kannst du Daten auswählen, die für euren Ausflug in Erwägung kommen und aus denen die anderen Teilnehmer dann auswählen können. Drittens gibst du Einstellungen zu der Umfrage an, zum Beispiel, ob die Teilnehmer mehrere Optionen gleichzeitig wählen können. Schlussendlich musst du als Organisator dann noch eine E-Mail-Adresse angeben.

Und damit ist die Umfrage erstellt. Jetzt kannst du den Link mit den Teilnehmern der Reise teilen und euer Termin wird sich von ganz alleine finden, ohne dass du das Ganze großartig koordinieren musst. Das Schöne daran ist, dass du kein Konto bei Doodle anlegen musst. Die Ergebnisse der Umfrage erhälst du dann ganz einfach über deine E-Mail-Adresse.

Die App fragab macht eigentlich das Gleiche wie Doodle. Der Unterschied dabei ist, dass die Terminfindung über eine App läuft. Der Organisator muss die App herunterladen, um einen Termin erstellen zu können. Die restlichen Teilnehmer müssen die App nicht zwingend runterladen, sie können auch über den geteilten Link des Organisators an der Umfrage teilnehmen.

In der App selber erstellst du eine Umfrage, z. B. mit einer Anzahl von Wochenenden, aus denen die Teilnehmer wählen können, bestimmten Uhrzeiten und teilst den Link der Umfrage dann beispielsweise über eine bestehende Gruppenunterhaltung in Whatsapp. Auch hier muss lediglich der Organisator des Ausflugs die App herunterladen, die restlichen Teilnehmer können dies optional machen. Die App ist kostenlos und sowohl für Apple-Geräte als auch Android-Geräte verfügbar.

Legt das Schiff für das gewünschte Datum fest

Habt ihr einen geeigneten Termin gefunden und ist die Teilnehmeranzahl bekannt? Dann könnt ihr nach einem geeigneten Schiff suchen. In drei einfachen Schritten könnt ihr schnell sehen, welche Schiffe im gewünschten Zeitraum verfügbar sind. Ihr könnt dies auf der Seite Schiffe auf der Website tun. Auf dieser Seite gebt ihr an, wie lange ihr segeln wollt, wann ihr an Bord gehen wollt und mit wie vielen Personen. Et voilà, ihr erhaltet nun eine übersichtliche Liste aller verfügbaren Schiffe im gewünschten Zeitraum und könnt die Schiffe einfach ansehen, vergleichen und online buchen, sobald ihr eure Wahl getroffen habt.

Praktische Packliste

Steht das Datum schon fest, ist klar, wer mitkommt und habt ihr euch für ein Schiff entschieden? Dann könnt ihr mit den Vorbereitungen für die Reise beginnen. Durch euren Whatsapp-Gruppenchat kannst du alle Teilnehmer einfach und schnell auf dem Laufenden halten und Informationen austauschen. Welche Spiele wollt ihr zum Beispiel mitbringen, was wollt ihr kochen, wer soll einkaufen und was muss eingepackt werden.

Um euch den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine praktische Packliste zusammengestellt, die ihr herunterladen und mit den anderen Teilnehmern teilen könnt. Für eine Schiffsreise braucht ihr nicht viel mehr als für jede andere Reise, aber auf diese Weise habt ihr eine praktische Übersicht, in der ihr die Punkte abhaken könnt, sobald ihr sie eingepackt habt.

Kein Drucker in der Nähe oder wollt ihr doch lieber mit einer App arbeiten? Ladet die PackPoint-App bei Google Play oder im App Store herunter. In der App gebt ihr den Ort, das Datum, die Dauer und die geplanten Aktivitäten ein und Packpoint erstellt eine fertige Liste mit den benötigten Gegenständen, die ihr natürlich auch in der App abhaken könnt.

Viel Spaß und eine erfolgreiche Reisevorbereitung!

Kommt ihr nicht weiter?

Wir helfen euch gerne! Lest mehr auf unserer Service-Seite Hilfe bei der Suche nach verfügbaren Schiffen oder vereinbart online einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter. Sie zeigen euch gerne per (Video-)Anruf, wie es funktioniert.

Mehr lesen

Wie wähle ich das richtige Schiff?Praktische Seemannsknoten | Unsere 5 Lieblingsstrände am IJsselmeer | Reiseziele abseits der Massen | Wochenendausflug zu den Watteninseln | Trockenfallen auf dem Wattenmeer | Aktivitäten auf den Marker Wadden