Vla – der perfekte Nachtisch für eine Segelreise durch die Niederlande

Blog Vla
Sie planen eine Segelreise durch die Niederlande und sind am überlegen, was alles auf die Einkaufliste muss. Dann haben wir hier einen Tipp für Sie: Bei einer Reise in ein anderes Land, empfiehlt es sich immer auch mal typische Spezialitäten aus diesem Land zu probieren. Und wenn Sie schon einmal in unserem Nachbarland sind, dann sollten sie unbedingt eine typisch holländische Nachspeise probieren: Vla. Ein Produkt das sich die meisten Holländer bestimmt nicht wegdenken können. Doch Vla ist auch sehr beliebt bei den Deutschen, besonders während eines Segeltörns. Denn Vla ist perfekt geeignet als Dessert, nach einem gemütlichen Mittag- oder Abendessen auf dem Segelschiff. 

Was ist Vla?

Vla ist ein original holländisches Milchprodukt und ein wesentlicher Bestandteil der niederländischen Esskultur. Er wird oft in einem Tetra Pak angeboten und sieht aus wie ein Pudding, ist aber flüssiger. In den Niederlanden gibt es Vla in jedem Supermarkt und ist für die Holländer ein echtes Alltagsprodukt. Manchmal wird der Vla auch mit Apfelmus oder mit etwas anderem garniert und besteht meistens aus Milch, Zucker, Eier, Speisestärke und je nach Sorte aus weiteren Lebensmitteln. 

Was gibt es für Sorten?

Vla gibt es mittlerweile in unzähligen Sorten. Von den traditionellen Sorten wie Vanille bis hin zu außergewöhnlichen Sorten wie Apfel- Zimt, die je nach Jahreszeit angeboten werden. Die traditionellsten und auch beliebtesten Sorten sind Vanille und Schokolade, doch auch Karamell Vla wird gerne gegessen. Wer sich nicht zwischen Schokolade und Vanille entscheiden kann, der muss nicht verzweifeln. Dafür gibt es Dubblevla, zwei Sorten zusammen in einer Verpackung, dies sind oft Vanille und Schokolade. Mittlerweile gibt es auch Dreifachvla, ein Dubblevla mit Soße. Beim Ausschenken, des Dubblevla können schöne Muster entstehen oder Ihr versucht selber ein schönes Muster zu kreieren. Seid kreativ, denn wie sagt man immer: Auch das Auge isst mit. 

Ein perfekter Nachtisch für eine Segelreise

Vla ist perfekt geeignet als Dessert für eine große Gruppe, aber natürlich auch für eine kleine Gruppe, auf einem Segelschiff. NAUPAR bietet verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie den Vla an Bord bekommen. Bei unserem Einkaufspaket, müssen Sie nicht extra einkaufen gehen, denn NAUPAR erledigt dies gerne für Sie oder Sie entscheiden sich für den Catering Service, bei dem ein Koch für Sie an Bord ist. Doch egal für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden, in allen Fällen können Sie sich den Vla auf einem Segelschiff schmecken lassen. Natürlich können Sie den Vla aber auch selber einkaufen. Die Orte, die von den Naupar- Schiffen angesteuert werden, haben fast alle direkt in der Nähe von den Häfen einen Supermarkt. Außerdem wird Vla, wie Milch, in Tetra Paks angeboten und so ist in jedem Pak genug Vla für mehrere Portionen. Das heißt es müssen nur wenige Tetra Paks gekauft werden um eine große Gruppe satt zu machen. 
Da es den originalen Vla in Deutschland nicht oft zu kaufen gibt, lohnt es sich die Nachspeise zu probieren, wenn Sie gerade in den Niederlanden sind. Das ist auch das tolle am Reisen, es werden viele neue Erfahrungen gesammelt, neue Orte erkundigt, typische Spezialitäten probiert und Sie können in die Kultur des Landes eintauchen. 

Interesse an einer Segelreise durch die Niederlande?

Wollen Sie auf einem Segelschiff durch die Niederlande segeln und dabei die typische Nachspeise probieren, dann fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot an oder kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter. Sie helfen Ihnen gerne bei der Planung für Ihre außergewöhnliche Segelreise.