Veluwerandmeere

Die Veluwerandmeere

Ein Segeltörn auf den Veluwerandmeeren ist eine Reise durch ein überraschend schönes und abwechslungsreiches Gebiet. Die vier Seen (Vossemeer, Reevemeer, Drontermeer und Veluwemeer) bilden ein ideales Gebiet für alle, die die Kombination aus Natur, Kultur und sportlichen Aktivitäten genießen möchten.   

Wenn Sie genügend Zeit haben, lässt sich dieses Segelrevier mit einer Übernachtung auf einer einsamen Insel im IJsseldelta, einem Besuch der Hansestadt Kampen, einem Segeltörn durch den Kop van Overijssel oder einem Ausflug in ein gemütliches Hafenstädtchen am IJsselmeer wie Urk, Enkhuizen oder Stavoren kombinieren. 

Segeln auf den Veluwerandmeeren

Sie fahren einfach von See zu See, passieren eine Brücke und eine Schleuse, und wenn Sie möchten, kann der Skipper den Anker werfen, damit Sie schwimmen, Kanu fahren, Peddelsurfen oder angeln können. Auch begeisterte Hobby-Naturfotografen kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt viele (Wasser-)Vögel zu sehen und mit etwas Glück entdecken Sie sogar den Fischotter. Am Ende des Tages können Sie vor einer einsamen Insel ankern oder in einer gemütlichen Stadt anlegen.   

Eine weitere Besonderheit dieser Seen sind die vielen unbewohnten Inseln. Hier können Sie ankern und gemütlich grillen und/oder die Nacht verbringen.   

Elburg oder Harderwijk entdecken

Wenn Sie für ein paar Stunden das Schiff verlassen, einkaufen oder in einem gemütlichen Café oder Restaurant etwas essen oder trinken möchten, können Sie nach Harderwijk fahren. Und wenn Sie schon mal da sind: in Harderwijk befindet sich auch das Dolfinarium. Auch eine schöne Fahrrad- oder Wandertour ist hier möglich, denn Harderwijk grenzt an die Veluwe. Hier kann man stundenlang verweilen.   

Eine weitere Möglichkeit ist die historische Hansestadt Elburg. Hier können Sie die schönen alten Gebäude und die Geschichte der Stadt genießen, die noch überall im Zentrum sichtbar ist. Sie können auch Sand Stories besuchen: eine riesige Indoor-Ausstellung von Sandskulpturen: Geschichten aus der Bibel werden in Sandbildern erzählt. Das Museum Elburg oder die Museumsschmiede De Hoefhamer sind ebenfalls einen Besuch wert.   

Ankern vor einer unbewohnten Insel

In den Veluwerandmeren gibt es mehrere unbewohnte Inseln, und es ist ein wunderbares Erlebnis, dort den Abend und/oder die Nacht zu verbringen. Man hat das Gefühl, allein auf der Welt zu sein, denn abends ist es hier wirklich dunkel und ruhig. Genießen Sie den funkelnden Sternenhimmel, machen Sie ein Lagerfeuer, erzählen Sie sich schöne Geschichten und schaffen Sie Erinnerungen fürs Leben! Morgens werden Sie vom Zwitschern der Vögel geweckt, und wenn Sie rechtzeitig aus Ihrem warmen Bett aufstehen, sehen Sie vielleicht sogar die Sonne aufgehen.   

NAUPAR: das richtige Schiff für jedermann.

Bei NAUPAR haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Schiffen. Für große und kleine Gruppen. Ob Sie einen sportlichen Segeltörn suchen, sich lieber entspannen oder es etwas luxuriöser angehen lassen wollen, wir finden für jedes Ziel und jeden Anlass ein passendes Schiff. 

Mit mehr als 16 verschiedenen Abfahrtshäfen gibt es immer einen Hafen in Ihrer Nähe. Wie auch immer Sie sich entscheiden, mit NAUPAR ist Ihnen eine unvergessliche Reise garantiert.