Kundengeschichte I Teambuilding: Segeln zu den Marker Wadden, Entspannung und gutes Essen

Kundengeschichte LinProfs

An einem überraschend schönen Samstag im September ging das Team von LinProfs, den Linux & Open Source Professionals aus Nieuwegein, an Bord des Segelschiffs Actia. Die zwölf Mitarbeiter machten beim Segeln wunderschöne Drohnenaufnahmen, genossen die Naturschönheiten der Marker Wadden und hatten neben dem Hissen und Reffen der Segel viel Zeit, sich zu unterhalten, zu entspannen und ein gutes Essen zu genießen.

Der Organisator und Geschäftsführer des Unternehmens, Mark Veldhuis, war der Meinung, dass es ein erfolgreicher Tag war: "Wir sind ein ziemlich kleines Unternehmen, daher waren wir nur zwölf Personen, darunter zwei neue ausländische Mitarbeiter. Es ist schön, ab und zu ein wenig Teambuilding zu betreiben, und da ich selbst ein fanatischer Segler bin, dachte ich: 'Komm schon, lass uns das tun, was ich mag, nämlich segeln und Vögel beobachten'. Nun, es hat funktioniert. Es war ein wunderbarer Tag.

Segeln zu den Marker Wadden: der perfekte Ort für Vogelbeobachtung

Mark fährt fort: "Es lohnt sich wirklich, die Marker Wadden in einem ruhigen Moment zu besuchen. Ich war schon einmal dort gewesen, aber jetzt war es viel ruhiger. Außerdem hatten wir so viel Glück mit dem Wetter! Wir haben während der Fahrt von unserem Schiff aus Drohnenaufnahmen gemacht. Sie sind so schön! Man kann die Marker Wadden und eine Reihe von Schiffen sehen, die dort vor Anker liegen. Wunderschöne Bilder von der Natur und dem Panoramablicks.
 

Beim Teambuilding auf einem Segelschiff geht es darum, die Kollegen besser kennen zu lernen, zu entspannen und gutes Essen zu genießen

Es war eine fantastisch gut organisierte Veranstaltung, ein wirklich wunderbarer Tag. Wir haben nur viel zu viel Essen bestellt: Wir mussten für eine Mindestanzahl von Personen bestellen, und das war eigentlich zu viel für uns. Aber mir gefiel die Idee so gut, dass ich mir keine Gedanken darüber machen musste, sondern es einfach tat. Das Essen war köstlich, wir bekamen Zuckerhut an der Bar, später am Tag ein maritimes Mittagessen mit allen möglichen Sandwiches und am Ende des Nachmittags Tapas.
Alle Kollegen hatten eine tolle Zeit. Für unsere beiden ausländischen Mitarbeiter war es etwas ganz Besonderes: Sie kommen von den Kanarischen Inseln. Da es sich um eine trockene Vulkaninsel handelt, ist ein Tag auf dem Wasser wunderbar und etwas ganz Besonderes. Vor allem der weite Blick auf das Markermeer hat es ihnen angetan, ein ganz anderes Bild als das der Berge.

Ein erfolgreicher Tag für das gesamte Team

Alles in allem kann ich also sagen, dass alle eine tolle Zeit hatten. Übrigens hat es auch Spaß gemacht, beim Hissen und Reffen der Segel zu helfen. Dann muss man hart arbeiten, und das macht Spaß. Außerdem gab es genügend Zeit, um sich zu unterhalten, zu entspannen, zu filmen und die Umgebung zu genießen.

Möchtest du auch einen Betriebsausflug für dein Team organisieren?

Fordere ein unverbindliches Angebot an und teile uns neben der Gruppengröße auch eure Wünsche mit oder vereinbare online schnell und einfach einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter. Sie informieren dich gerne über die vielen Möglichkeiten für einen unvergesslichen Betriebsausflug mit Kollegen auf einem traditionellen Segelschiff.

Lies mehr über einen originellen Betriebsausflug an Bord eines traditionellen Segelschiffs

Der perfekte Ort für einen Betriebsausflug | Betriebsausflug auf dem Wasser | Sportliche Aktivitäten während des Betriebsausflugs | Kundengeschichte - Betriebsausflug auf 5 Schiffen | Wie organisiere ich einen Betriebsausflug? | Die Verwandlung der Summertime in Loveboat  | Nachhaltiger Ausflug auf der Abel Tasman