Marker Wadden: ein neues Ziel im Markermeer

Sie sind auf der Suche nach einem besonderen Ziel für einen Tagesausflug, einen Wochenendtrip mit der Familie und Freunden oder einen Betriebsausflug mit Ihren Kollegen? Dann auf zu den Marker Wadden!

Dieses einzigartige Projekt zur Rückgewinnung der Natur im Markermeer besteht aus sieben künstlich angelegten Inseln. Über und unter Wasser entwickelt sich so langsam ein wunderschönes Naturschutzgebiet. Die Hauptinsel können Sie mit einem traditionellen Segelschiff von NAUPAR besuchen.

Die Marker Wadden mit dem Schiff besuchen

Die Marker Wadden können Sie nur mit dem Schiff erreichen und gerne bringen wir Sie dorthin. Auf der Hauptinsel gibt es für Jung und Alt viel zu erleben. Die abwechslungsreichen Wanderrouten führen Sie vorbei an einem schönen Erholungsstrand, einem Inselpavillon und einem Informationszentrum, verschiedenen Vogelbeobachtungshütten und dem zwölf Meter hohen Wachturm mit einem herrlichen Blick auf das Markermeer.

Beliebte Blogs rund um die Marker Wadden

Alle anzeigen

Arrangements Marker Wadden

Alle anzeigen

Marker Wadden

Die Marker Wadden sind ein wahres Paradies für Naturliebhaber, Wanderer, Vogelbeobachter und Entdecker. Die Inselgruppe im Markermeer wird seit 2016 künstlich angelegt und besteht nun aus sieben Inseln. Zusammen mit Oostvaardersplassen, einem Teil des Markermeers und Lepelaarplassen gehören die Inseln zum Nationalpark Nieuw Land.

Die Hauptinsel kann mit dem Schiff besucht werden. Die sechs anderen Inseln sind für die Vögel und die Natur bestimmt.

Welche Serviceleistungen bietet NAUPAR an?

Wir bieten verschiedene Tagesausflüge zu den Marker Wadden an:

Natürlich können die Marker Wadden auch während eines Wochenendausflugs mit der Familie, Freunden oder Kollegen, einem Schulausflug und eines Segelurlaubs besucht werden.

Die Marker Wadden mit dem Schiff besuchen: mehr als eine Fährverbindung

Die Schiffe von NAUPAR werden Sie gerne zu diesem besonderen Naturerlebnis bringen. Und wenn Sie mit einem Traditionssegler zu den Marker Wadden fahren, bekommen Sie mehr als nur eine Überfahrt! Das Arrangement bietet Ihnen eine Kombination aus gemütlichem Segeln, Relaxen bei einem Snack sowie Getränk und einem Besuch der Hauptinsel der Marker Wadden. Ein kompletter Tagesausflug und dazu noch umweltfreundlich. Es gibt keine schönere Art, dieses Naturschutzprojekt zu besuchen.

Wo befinden sich die Marker Wadden?

Die Inselgruppe liegt im Markermeer, etwa 4 Seemeilen von Lelystad, 11 Seemeilen von Hoorn und 7 Seemeilen von Enkhuizen entfernt. Nur die Hauptinsel kann man mit dem Schiff besucht werden.

Was kann man auf den Marker Wadden unternehmen?

Auf der Hauptinsel können Sie wandern gehen und die Natur genießen. Auf der Insel gibt es drei Wanderrouten:

  • Die "Kustroute" (7,2 km) – Diese Route führt Sie entlang am äußeren Rand der Marker Wadden.
  • Die "Vogelvluchtroute" (3,4 km) – Während dieser Wanderung erleben Sie die Natur aus der Sicht der Vögel. 
  • Und die "Vlinderroute" (4,2 km) – Hier lernen Sie interessante Fakten über die Entwicklung der Schmetterlingspopulation auf den Inseln.

Die Routen beginnen im Hafen am Inselpavillon. Hier erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte der Inseln und die Inselwärter berichten Ihnen gerne darüber hinaus über die Entwicklung sowie die Flora und Fauna der Marker Wadden.

Muschelpfade und Holzstege führen Sie vorbei an verschiedenen Vogelbeobachtungshütten, dem Strand und dem Steltloper, einem 12 Meter hohen Aussichtsturm, von welchem Sie eine herrliche Aussicht über die gesamte Inselgruppe, das Markermeer und an klaren Tagen sogar bis nach Almere und Amsterdam haben.

Vogelbeobachtung auf den Marker Wadden

Flussseeschwalben, Lachmöwen, Brandgänse, Regenpfeifer, Löffler, Säbelschnäbler ... mehr als 180 verschiedene Vogelarten haben die Marker Wadden entdeckt und nicht weniger als siebzehn davon haben in der vergangenen Saison auch auf den Marker Wadden genistet. Darüber hinaus wurden im ersten Sommer um die 127 verschiedenen Pflanzenarten auf der Hauptinsel der Marker Wadden gezählt, darunter Sumpfendivie, Pfirsichkraut, Weiches Weißkraut und Rotklee.

Entdecken Sie während Ihrer Expedition selbst, wie rasant sich die Natur auf dem Marker Wattenmeer entwickelt. Und vergessen Sie Ihr Fernglas nicht!

Sie möchten oder können nicht wandern gehen?

Dann besuchen Sie einen der schönsten Strände am Markermeer oder werfen Sie einen Blick in den Inselpavillon. Beide liegen direkt am Naturhafen und bieten einen herrlichen Blick auf das Markermeer.

Für wen eignet sich eine Expedition zu den Marker Wadden?

Für alle, die die Natur lieben, gerne wandern und in den Niederlanden ein Abenteuer erleben möchten. 

Entstehungsgeschichte der Marker Wadden 

Im Jahr 2012 begann Natuurmonumenten mit der Planung für den Bau dieses neuen Naturgebiets im nordöstlichen Teil des Markermeers. Dies war notwendig, weil die Flora und Fauna im Markermeer in den letzten zwanzig Jahren stark gelitten hat. Das ist unter anderem auf den Bau des Houtribdijk, den Damm der das Markermeer vom IJsselmeer trennt, und die dicke Schlammschicht zurückzuführen, die dadurch auf dem Grund des Markermeers zurückblieb.

Das Großprojekt begann 2016 und das Hauptziel dieses künstlich angelegten Archipels ist die Wiederherstellung der Natur. In den durch das Projekt geschaffenen Flachwasserzonen und Ufern sollen Wasserpflanzen, Schalentiere, Fische und Vögel ihren Lebensraum zurückerhalten. Mit einer Gesamtfläche von 1200 Fußballfeldern ist die Inselgruppe eines der größten Renaturierungsprojekte in Westeuropa.

Die Inseln bestehen größtenteils aus Sand, Ton und Schlick, die aus dem Markermeer ausgehoben wurden. Das Projekt ist eine Initiative von Natuurmonumenten, Rijkswaterstaat und Boskalis.

Weshalb Sie einen Tagesausflug zu den Marker Wadden bei NAUPAR buchen sollten

NAUPAR verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Organisation einzigartiger Segeltörns an Bord authentischer Segelschiffe. Bei NAUPAR:

  • Bieten wir die größte Auswahl an traditionellen Segelschiffen, einschließlich Skipper und Crew.
  • Können wir Gruppen von 12 bis 150 Personen an Bord eines Schiffs begrüßen und für besonders große Gruppen buchen Sie einfach mehrere Schiffe.
  • Brauchen Sie keine Segelerfahrung. Wenn Sie jedoch beim Segeln helfen möchten, bringt Ihnen die Crew gerne die Tricks und Kniffe bei. 
  • Bieten wir neben Gruppentörns auch individuelle Segeltörns zu den Marker Wadden an. Sie können zwischen verschiedenen Terminen wählen und erhalten mehr als nur eine Fährüberfahrt: Es ist ein kompletter Tagesausflug! Sie können diese Tour direkt online buchen