Betriebsausflug auf dem Wasser? Na klar!

Blog-Zakelijk_300x225

Lelystad, 10. März 2017 – Ist es schon wieder höchste Zeit für einen Betriebsausflug? Mit den engen Kollegen, der Abteilung oder sogar der ganzen Firma lassen sich tolle Sachen arrangieren. Wenn Sie eine einzigartige Erfahrung suchen, dann ist der Betriebsausflug auf einem traditionellen Segelschiff das richtige für Sie! Falls trotzdem noch Zweifel aufkommen, haben wir hier vier gute Gründe für einen solchen Ausflug zusammengetragen: Entspannung, Action, geselliges Beisammensein und die einzigartige Aussicht.

Pure Entspannung

An Bord eines Segelschiffs kommt garantiert jeder zur Ruhe. Etwas Abstand zu den täglichen Pflichten und dem Stress tut jedem Mitarbeiter gut. Wo findet man diesen besser, als auf dem endlosen blauen Ozean? Außerdem lernen sich die Kollegen so mal von einer ganz anderen Seite kennen. Mit einem kühlen Getränk in der Hand, dem Wind in den Haaren und der Sonne im Gesicht.... einfach herrlich!

Oder lieber Action?

Natürlich ist es auch möglich an Bord tätig zu werden. Mehr noch: die Skipper freuen sich über jede helfende Hand, wenn es um das Segelhissen, hinter dem Ruder stehen oder die Route besprechen geht. Es gibt genug zu tun! Genau diese Aktivitäten machen den Betriebsausflug auch zum idealen Teambuilding-Tag!

Geselliges Beisammensein

Action oder Entspannung, das wichtigste ist doch, dass Sie es gemeinsam mit Ihren Kollegen erleben. Obwohl man auch im Büro zusammen ist, handelt es sich bei dieser Art von Ausflug um ein komplett anderes Beisammensein. Das Flair und die Atmosphäre auf dem Segelschiff machen den Tag wahrlich einzigartig. Es ist Zeit für persönliche Gespräche und viel Humor.

Einzigartige Aussicht

Wenn Sie erstmal auf dem Wasser sind, werden Sie es mit eigenen Augen sehen: die ständig wechselnde Aussicht ist wirklich einzigartig und sehr interessant. Für einen Augenblick sieht man nur Wasser, dann kommt plötzlich wieder Land in Sicht.

Sind diese vier Gründe nicht überzeugend? Dann buchen Sie noch heute einen Betriebsausflug bei NAUPAR oder nehmen Sie Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf.