Arrangements und Ideen für Programme

Alle anzeigen

Beliebte Abfahrtsorte am IJsselmeer

Alle anzeigen

Alle traditionellen Segelschiffe

Alle anzeigen

Sehenswürdigkeiten rund ums IJsselmeer

Alle anzeigen

Alle traditionellen Segelschiffe für Tagestörns

Alle anzeigen

IJsselmeer

Segeln auf dem IJsselmeer

Das IJsselmeer war früher ein riesiger See. Genaugenommen war es die Zuiderzee. Es war ein Salzgewässer mit Gezeiten und Strömungen. Wegen der vielen Überflutungen wurde im Jahr 1932 der Abschlussdeich zwischen Harlingen und Den Oever gebaut. So entstand das IJsselmeer, das größte Süßwassermeer der Niederlande. Es gibt nun keine Gezeiten mehr und so können unsere Klipper, Tjalken und Schoner überall fahren. Viele unserer Schiffe haben ihren Heimathafen am IJsselmeer und so kennen unsere Skipper das Gebiet wie ihre Westentasche. Auch die Abwechslung ist hier so besonders: man kann mal eben zu den Wattinseln, zum Markermeer, zu den Friesischen Seen oder nach Amsterdam fahren. 

Entdecken Sie jeden Tag eine andere Stadt rund um das IJsselmeer 

Sie können Ihre Fahrt perfekt mit einem Besuch einer historischen Hafenstadt wie Enkhuizen, Lemmer, Hindeoopen, Workum oder Urk verbinden. Dort können Sie auch Fahrräder mieten, einen schönen Wanderweg nehmen und frischen Fisch in den Hafenstädten genießen. Auch Kinder sind auf einer solchen Fahrt natürlich gerne gesehen und kommen auch voll auf ihre Kosten. Es gibt Strände, Spielplätze und viele interessante Museen, wie beispielsweise das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen, das Batavialand in Lelystad und viele mehr. 

Ankern auf dem IJsselmeer

Ihnen steht der Sinn weniger nach Hafenstadt und mehr nach Natur pur? Dann sollten Sie mal mitten im Nirgendwo vor Anker gehen! Fragen Sie Ihren Skipper, ob er ein schön ruhiges Naturgebiet im Sinn hat. Dort sind Sie weit entfernt von jeglicher Hektik des Alltags – versprochen! An einem solchen Ort steht die Zeit praktisch still und Sie können gemeinsame Zeit mit Ihrer Gruppe und eine herrlich ruhige Nacht erfahren. 

NAUPAR: für jeden das passende Schiff

NAUPAR besitzt die größte bei HISWA angeschlossene Flotte. Mit mehr als 16 verschiedenen Abfahrtshäfen, verteilt am Markermeer, IJsselmeer und Wattenmeer, haben Sie die Qual der Wahl, von wo aus Ihre Reise mit der Familie losgehen soll. Wofür Sie sich auch entscheiden, bei NAUPAR garantieren wir Ihnen einen unvergesslichen Urlaub. Spaß, Ausflüge und eine tolle Unterkunft sind die perfekte Kombination für eine Reise, an die Sie sich noch lange erinnern werden.