Arrangements und Programmideen von und nach Enkhuizen

Alle anzeigen

Beliebte Schiffe aus Enkhuizen

Alle anzeigen

Alle Sehenswürdigkeiten in Enkhuizen

Alle anzeigen

Fahrgebiete entdecken

Alle anzeigen

Enkhuizen

Enkhuizen ist eine lebendige Hafenstadt mit einer reichen Geschichte. Historische Gebäude, Kultur, Gemütlichkeit, gutes Essen und Trinken, das alles finden Sie in dieser besonderen Festungsstadt. Die Häfen sind nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum und der lebendigen Einkaufsstraße mit den vielen Geschäften entfernt.

Geschichte von Enkhuizen

Enkhuizen wurde im Mittelalter gegründet. Im 17. Jahrhundert blühte die Heringsstadt auf und verfolgte den Seehandel. Enkhuizen zählte die größte Heringsflotte der Niederlande und nicht nur die VOC, sondern auch die West India Company waren in der Stadt vertreten. In dieser Zeit hatte die Stadt nicht weniger als 25.000 Einwohner, verglichen mit derzeit 18.000.

Eigenschaften von Enkhuizen

Enkhuizen ist bekannt für seine Heringsfischerei, die vielen Saatgutunternehmen und die VOC-Ära. Die Altstadt von Enkhuizen ist weitgehend von einem alten Wall umgeben. In der Altstadt sind zahlreiche historische Gebäude aus der Vergangenheit erhalten geblieben. Wie der Drommedaris, der Snouck van Loosenpark und -heim, das Peperhuis, die Westerkerk (15. Jahrhundert), die Zuiderkerkerk (1423) und das ehemalige Stadtgefängnis (1612) mit ursprünglichen Holzzellen, die heute als Ausstellungszentren dienen. Das Rathaus an der Breedstraat ist nach dem Vorbild des "Palastes am Dammplatz" in Amsterdam gestaltet. 

Was kann man in Enkhuizen tun und sehen? 

Neben dem gemütlichen Zentrum, den Kanälen und der alten Festungsmauer bietet die Stadt auch einige schöne Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich im Sprookjeswonderland verzaubern, entdecken Sie, wie es war, rund um die alte Zuiderzee im Zuiderzee-Museum zu leben, einem Freilichtmuseum mit 140 historischen Häusern, einem Geschäft, einem Friseur oder einer alten Schule und vieles mehr. Oder entdecken Sie die Magie des kleinen Schiffes in der Flasche im Flessenscheepjesmuseum. Im Mai/Juni können Sie zudem das berümte Jazzfestival besuchen.