Beliebte Schiffe aus Kampen

Alle anzeigen

Kampen

Hafen Kampen

Der Hafen von Kampen liegt an der Mündung des Flusses IJssel. Dieser Hafen war bereits im 12. Jahrhundert wegen der reichen Handelsgeschichte Kampens berühmt. Dies lässt sich an den vielen monumentalen Gebäuden im alten Zentrum ablesen. Die schöne Altstadt beginnt am Wasser, wo die Schiffe von NAUPAR an der IJsselkade festmachen. Das macht die Schiffe zu einem ausdrucksstarken Teil des Stadtbildes.

Der Hafen ist mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

In der Nähe des Hafens gibt es große Parkplätze/Garagen, wo Sie kostenlos parken können.

An der IJsselkade ist das Parken gebührenpflichtig, daher ist sie nur zum Be- und Entladen geeignet.

Vom Bahnhof Kampen aus können Sie die Brücke zu Fuß überqueren und innerhalb von 5 Minuten sind Sie an Deck.

Einrichtungen im Hafen von Kampen

Durch die zentrale Lage des Hafens befinden Sie sich direkt im Zentrum von Kampen, wo am Samstag und Montag ein Markt stattfindet. Innerhalb von 5 Minuten erreichen Sie den Supermarkt von Kampen zu Fuß.

Über Kampen

Kampen ist eine alte Hansestadt mit einem schönen alten Stadtkern, in dem Sie spazieren gehen, einkaufen oder auf einer der vielen Terrassen etwas trinken können. Kampen hat viele Attraktionen, darunter das Kamper Koggewerk, das Stadtmuseum und die Zigarrenfabrik "der Elefant".