Die Zorg met Vlijt – Besonders geeignet für Jugendgruppen und Teambuilding-Veranstaltungen

Blog - Ship Zorg met Vlijt
Die Zorg met Vlijt ist ein besonderes Schiff, sowohl in Bezug auf ihre Konstruktion als auch auf ihre Geschichte. Sie gehört seit langem zur Flotte von NAUPAR, aber seit dem letzten Jahr hat sie neue Eigentümer. Cora und ihr Ehemann William erklären, warum sie die Zorg met Vlijt übernommen haben: ,,Letztes Jahr haben wir die Zorg met Vlijt geerbt. Der Vorbesitzer, Cas, war mein Schwager, und er starb plötzlich. Wir hätten es nicht übers Herz gebracht, das Schiff wegzugeben. Cas hat vierzig Jahre lang seine Seele und seine ganze Arbeit in das Schiff gesteckt, und sie ist das Letzte, was wir jetzt haben, denn beide, Cas, meine Schwester und ihr Sohn, sind gestorben. Aber ja, es ist auch ein komplettes Unternehmen, das wir da übernehmen."

Und das ist eine ziemliche Herausforderung. Cora und William sind keine Skipper, aber sie haben jetzt ein Schiff, das im Frühjahr und Sommer als segelndes Hotel für (große) Reisegruppen dient. ,,Wir sind auf einen guten Skipper angewiesen, der dieses Unternehmen für uns leitet, weil wir selbst nicht genug darüber wissen. Wir wissen zwar, wohin wir mit dem Unternehmen wollen, aber wir brauchen dabei Hilfe."

Lackiert und gestrichen mit ganz neuer Ausstattung

,,Jetzt, wo die Segelsaison noch nicht begonnen hat, haben wir innen neu gestrichen und lackiert und neue Matratzen für alle Betten gekauft. Die Zorg met Vlijt befindet sich aktuell in Weesp, wo sie an den Wochenenden als Gruppenunterkunft gemietet werden kann. Wenn die Segelsaison beginnt, werden wir uns wieder der NAUPAR-Flotte anschließen. Ab Ende März werden wir daher die Zorg met Vlijt nach Enkhuizen verlegen. Dort wird während des Sommers also unser Heimathafen sein.“

Die Zorg met Vlijt hat nicht nur eine besondere Geschichte. Auch die Konstruktion ist einzigartig: Sie wurde 1908 auf einer Schiffswerft gebaut, die tatsächlich Skûtsjes herstellte. Skûtsjes sind friesische Segelschiffe vom Typ Tjalk. Früher waren sie gewöhnliche Frachtschiffe, heute sind sie begehrte Ikonen des Meeres. Die Zorg met Vlijt hat dort auch ihren Namen bekommen: Es ist ein alter, niederländischer Ausdruck, um zu beschreiben, dass man sich der Sorgfalt verpflichtet fühlt. Es ist auch etwas Besonderes, dass sie in all den Jahren nie umbenannt wurde. Aber zurück zur Konstruktion der Zorg met Vlijt: Sie sieht aus wie eine längliche Skûtsje. Sie ist etwas schlanker und niedriger als eine gewöhnliche Tjalk. Und für eine Tjalk ist die Zorg met Vlijt ein recht schnelles Schiff.

Vom Frachtschiff, zur Schiffswohnung, bis zur fahrenden Gruppenunterkunft

Die Zorg met Vlijt wurde einst als Frachtschiff gebaut. Als die Frachtschiffe immer mehr durch andere Transportmittel ersetzt wurden, wurde das Schiff zu einem Hausboot umgebaut. Der Mast wurde entfernt, und von da an lag sie still am Kai. ,,Als mein Schwager Cas sie kaufte, brachte er die Zorg met Vlijt in ihren ursprünglichen Zustand zurück und schaffte es, das Schiff etwas schneller zu machen.“

Diese Schnelligkeit ist bei Wettkämpfen nützlich, denn auch die Zorg met Vlijt wird dafür genutzt: ,,Im Winter war Cas Abend- und Nachtleiter in einem Pflegeheim und im Sommer segelte er in der NAUPAR-Flotte. Als diese spezielle Kombination nicht mehr passte, kam zusätzliche Besatzung an Bord. Und nun gibt es eine ganze Gruppe von Leuten, die einst als Maat und / oder Skipper auf dem Schiff dabei waren. Sie kennen das Schiff gut und können daher auch bei Wettbewerben mit der Zorg met Vlijt sehr gut segeln.

Die jetzige Skipperin arbeitete einst auch als Maatin auf dem Schiff. Danach wurde sie zur Skipperin auf einem anderen Schiff, aber sie hatte immer den Wunsch, Skipperin auf der Zorg met Vlijt zu werden. Und das ist sie jetzt. Zur Freude aller Beteiligten! 

Das Schiff als ultimativer Schulungsort

Während der Segelsaison buchen viele Schulen eine Segelwoche mit der Zorg met Vlijt, aber Cora und William sehen, dass auch immer mehr Freizeit- und Freundesgruppen buchen. Und auch sie selbst haben große Pläne für das Schiff: ,,Wir wollen die Zorg met Vlijt mit der Zeit auch als Ausbildungsstandort für unser eigenes Unternehmen nutzen. Für unsere Kommunikationstrainings und Teambuilding-Tage ist die Zorg met Vlijt ein viel schönerer Ort als eine klassische Unterkunft. Denn das Tolle daran ist, dass man mit dem Team auf einem Schiff ist und man sich so nicht aus dem Weg gehen kann. Man muss also zusammen arbeiten, es gibt keine Lobby oder Hotelbar, der man ausweichen kann, so dass die Gruppendynamik sehr schnell sichtbar wird.

Segeln ist ein sehr schönes Mittel, um Teamrollen an die Oberfläche zu bringen. Man sieht sofort, wer die Führung übernimmt, wer sich zurückzieht und wer eigentlich der inoffizielle Leiter der Gruppe ist. Und man ist als Gruppe auf sich allein gestellt. Wenn man die Dinge nicht richtig macht, wenn man zum Beispiel vergisst, Butter zu kaufen, dann gehört das abendliche Fleischbraten der Vergangenheit an.

Die ganze Erfahrung muss stimmen: von der Buchung bis zum Ende der Reise

,,Es wird hauptsächlich auf dem IJsselmeer, Markermeer, Ketelmeer und dem Wattenmeer gesegelt. Segeln auf den Friesischen Seen oder der Kop van Overijssel ist ebenfalls möglich, aber bisher haben die Gäste dies weniger nachgefragt. Und obwohl Cora und William nicht selbst mit ihren Gästen segeln, sind sie sehr froh, dass sie das Schiff gekauft haben und dieses Unternehmen führen: ,,Es ist harte Arbeit und macht nicht reich, aber es ist wirklich schön, das zu tun."

,,Wir mögen es sehr, wenn sich unsere Gäste an Bord der Zorg met Vlijt wohl fühlen. Und das nicht nur an Bord, sondern auch vor der Reise. Denn Spaß ist die halbe Miete, nicht wahr? Die ganze Erfahrung muss stimmen: von dem Moment, in dem man bucht, bis zu dem Moment, in dem man wieder aussteigt. Und geben wir zusammen mit unserer Skipperin Maud unser Bestes!“

Würdet ihr gerne mit der Zorg met Vlijt segeln?

Wenn ihr Lust auf einen Segeltörn für einen Tag, ein Wochenende oder vielleicht sogar eine ganze Woche habt, dann kommt an Bord der Zorg met Vlijt. Skipperin Maud freut sich auf euch. Fordert einfach ein kostenloses Angebot an oder ruft direkt einen unserer Mitarbeiter an. Sie beraten euch gerne über die vielen Möglichkeiten mit dieser sehr speziellen Tjalk.