Für jede Gelegenheit das passende Schiff

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr erreichbar.

 
  • Amsterdam

Amsterdam

Die Legende erzählt uns, dass zwei friesische Fischer die Stadt gegründet haben, nachdem sie am Ufer der Amstel angelegt hatten. Die ersten Belege für die Existenz Amsterdams datieren aus dem Jahr 1275. Die Stadt erlebte eine große Blütezeit aufgrund der Probleme der Stadt Antwerpen im 16. Jahrhundert. Antwerpen wurde damals bekanntlich von den Spaniern geplündert und die reichen Kaufleute suchten daraufhin ihr Glück in Amsterdam. Sie verlagerten ihre Aktivitäten in diese Stadt und führten Amsterdam ab dem 17. Jahrhundert zu großem Wohlstand. Aus diesem Grund gibt es heute sowohl in Antwerpen als auch in der niederländischen Hauptstadt eine Diamantindustrie.

Hauptstadt der Niederlande

Die Händler haben auch die Vereinigte Ost- und Westindien Kompanie gegründet. Im damaligen Goldenen Zeitalter hat die Stadt ihre Stellung als Hauptstadt der Niederlande festgelegt. Auch die drei wichtigsten Grachten wurden im 17. Jahrhundert ausgehoben: die Heren-, Keizers- und Prinsengracht. Entlang diesen drei Grachten findet man auch alle hochherrschaftlichen Kaufmannshäuser.

Für jeden Geschmack ist was geboten

Heute ist Amsterdam eine Stadt, in der das Leben tobt - bei Tag und bei Nacht. Die reiche Kultur und das Nachtleben sind gleichermaßen berühmt und die Schönheit der Grachtengürtel, des Jordaan-Viertels, der vielen Museen und der großen Konzerte sind allseits bekannt. Zu Fuß gibt es viel zu erleben und man kommt fast überall bequem hin. Amsterdam heißt: spannende Einkaufsstraßen, kleine Spezialgeschäfte, trendige Cafés, gemütliche Plätze und wunderschöne Parks wie der Vondelpark. Museumsliebhabern geht in weltberühmten Museen wie dem Anne Frank Museum und dem Reichsmuseum das Herz auf. ‘Die Nachtwache’, das bekannteste Gemälde von Rembrandt, hat bereits Millionen Besucher in ihren Bann gezogen.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite
30 Artikel
In absteigender Reihenfolge
  1. Hafen

    Amsterdam

    Der Kai Sumatrakade in Amsterdam bietet eine weite Aussicht über das IJ und auf die interessante Architektur in der Umgebung. Die Häuser sind fast alle Neubauten, dazwischen befinden sich hier und da ein paa...

  2. Tierpark

    Amsterdam

    In Artis kommen Natur, Kultur und Erbgut zusammen. In den vielen monumentalen Gebäuden wohnen ungefähr 6.000 Tiere: vom asiatischen Elefant bis zum schwarzen Schwan und von der Zwergmaus Maki bis zum kalifornischen See...
  3. Hafen

    Amsterdam

    Das Hafengebiet stammt aus dem Jahr 1876. Als sich der Holztransport jedoch immer mehr auf die Straße verlagerte, wurden die Hafenbecken 1945 zugeschüttet. Jetzt werden diese zugeschütteten Häfen wieder ausgebaggert,...
  4. Museum

    Amsterdam

    Bis 2009 war das Gebäude, in dem die Hermitage Amsterdam untergebracht ist, 324 Jahre lang ein Altersheim. Als sich herausstellte, dass die Pflegeeinrichtung nicht mehr den Anforderungen der Zeit entsprach, musste für ...
  5. Museum

    Amsterdam

    Die Kollektion des Reichsmuseums ist weltberühmt. Wichtige niederländische Malerei, vertreten von u.a. Van Gogh, Rembrandt, Vermeer und Jan Steen und ferner finden Sie hier Werke aus Flandern, Italien und Spanien. Alle...
  6. Museum

    Amsterdam

    Das Van Gogh-Museum ist dem Maler Vincent van Gogh aus dem 19. Jahrhundert gewidmet. Nirgendwo auf der Welt werden Sie so viele Gemälde von Van Gogh beieinander sehen. Verfolgen Sie die Entwicklung im Werk des Künstle...
  7. Museum

    Amsterdam

    Die Besonderen Kollektionen der Universität von Amsterdam (UvA) sind der Universitätsbibliothek von Amsterdam angegliedert. Hier wird das Erbe der UvA verwahrt, das aus seltenen und kostbaren Büchern, Manuskripten, Bi...
  8. Museum

    Amsterdam

    Das Grachtenhuis bietet den besten Einstieg, wenn man sich über die Geschichte der Amsterdamer Grachten informieren will. In sechs Zimmern lernt der Besucher eines der faszinierendsten Stadterweiterungsprojekte der Welt...
  9. Museum

    Amsterdam

    Das jüdische historische Museum begann 1932 auf dem Speicher der 'De Waag' auf dem Nieuwmarkt in Amsterdam mit einer kleinen, bescheidenen Kollektion. Während des zweiten Weltkrieges musste sie schließen und wurde die...
  10. Tierpark

    Amsterdam

    In Artis kommen Natur, Kultur und Erbgut zusammen. In den vielen monumentalen Gebäuden wohnen ungefähr 6.000 Tiere: vom asiatischen Elefant bis zum schwarzen Schwan und von der Zwergmaus Maki bis zum kalifornischen See...
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite
30 Artikel
In absteigender Reihenfolge